Du bist nicht angemeldet.

[Preis-Check] Evo 9 mit 185000km

Hier könnte Ihre Werbung stehen...

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Lancer Evolution Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

PsyArkron

User mit Erfahrung

Beiträge: 254

Fahrzeug: Evo X

Wohnort: Aargau

  • Private Nachricht senden

41

Freitag, 17. August 2012, 06:57

Dann hat mich mein Gefühl also nicht getäuscht. ^^
Wünsche dir in dem Fall viel Spass mit deinem zukünftigen Ralliart.
Und denk dran, Ralliart-Fahrer sind hier genau so willkommen, nicht nur Evos. :thumbup:
知る者は言わず、言う者は知らず。

chris

User aus Leidenschaft

  • »chris« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 134

Fahrzeug: Lancer Ralliart

Wohnort: Kt. ZH

  • Private Nachricht senden

42

Freitag, 17. August 2012, 09:45


Hauptsache du bist zufrieden! :thumbsup:
Wann wirst du einen kaufen?
Gruss und viel Spass mit deinem Minimie Evo :thumbup:
Gruss Puncher ;)
Thx Puncher :)

Werde mir den Ralliart kaufen sobald ich mein Fz losgeworden bin! Und am Dienstag flieg ich in die Ferien für 3 Wochen, deshalb wird es mal nix mehr mit probefahren in nächster Zeit. Wird evtl. gar nicht nötig sein weil mir der Ralliart von Ralph ziemlich gut gefällt. Gibt es da Nachteile bezüglich Importwagen gegenüber einem CH-Wagen?

@Psy

Dein Gefühl lag genau richtig ;)

Puncher

Händler

Beiträge: 2 212

Fahrzeug: Fahrrad

Wohnort: Schweiz

  • Private Nachricht senden

43

Freitag, 17. August 2012, 10:23

Hauptsache du bist zufrieden! :thumbsup:
Wann wirst du einen kaufen?
Gruss und viel Spass mit deinem Minimie Evo :thumbup:
Gruss Puncher ;)
Thx Puncher :)

Werde mir den Ralliart kaufen sobald ich mein Fz losgeworden bin! Und am Dienstag flieg ich in die Ferien für 3 Wochen, deshalb wird es mal nix mehr mit probefahren in nächster Zeit. Wird evtl. gar nicht nötig sein weil mir der Ralliart von Ralph ziemlich gut gefällt. Gibt es da Nachteile bezüglich Importwagen gegenüber einem CH-Wagen?

@Psy

Dein Gefühl lag genau richtig ;)



Kommt drauf an von wo du importierst. USA Fahrzeuge haben meistens kleiner dimensionerte Bremsen und die Differentiale sind nicht ausgelegt auf die Geschwindigkeiten in Europa, weshalb diese bei längerer zügiger Fahrt anfangen zu rauchen! :D

Eventuelle Garantieleistungen sind trotz Pficht des Importeurs schwer zu bekommen, da diese sich gesetzeswiedrig verhalten.

Ansonsten wenn alles stimmt, spricht nichts dagegen.

Falls du keine Erfahrung hast beim Importieren lohnt sich ein erfahrener Importeuer der dir dabei hilft.

Es spart sinnlos Nerven und Geld.

Gruss Puncher ;)

Ähnliche Themen

Werbung © CodeDev