Du bist nicht angemeldet.

Hier könnte Ihre Werbung stehen...

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Lancer Evolution Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

4age

User mit Erfahrung

  • »4age« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 402

Wohnort: Rüebliland

  • Private Nachricht senden

1

Sonntag, 25. Mai 2008, 13:59

Hinterhoftuning Restauration Mitsubishi Starion Update 16.05.09

Vor gut einem Jahr hat sich ein guter Kollege einen 1989er Mitsubishi Station zugelegt. 2 türiges Coupe 2.6 2Liter Turbo und Intercooler (G54B SOHC 3 Ventiler... gabs aber auch mit dem 4G63 ebenfalls SOHC) mit 150PS.. aber hehe 250NM praktisch ab Leerlaufdrehzahl. 5 Gang Schaltung und Heckantrieb. :D Also ein Rezept für ein Spass/Driftauto. Hier ein Bild kurz nach dem Kauf. http://www.evo-forum.de/attachment.php?attachmentid=926

Nach ein paar Wochen zeigten sich aber bald die ersten Macken (wie bei jedem 20 jährigen Auto). Klappscheinwerfer führen nicht mehr ein, Zentralrohreinspritzung mit ihren 2 Einspritzdüsen (geile Konstruktion Mitsubishi :thumbdown: ) machte schlapp dank Korrosion usw. Gut kein Problem alles wieder hingebogen bis Päng im Dezember die Auspuffkrümmerdichtung auf der Autobahn nen Loch bekam und die Karre +/- seit dem Stand. Nun ja seit dem war klar die Kiste wird wieder auf die Beine gestellt und restauriert. Gestern war der erste Tag wo wir mit dem zerlegen begonnen haben.

Ich grad am Rost wegputzen der beim aufbocken runterfiel :D ;) (Spass war nur etwas Laub unterm Auto). Und für die Safety First Fanatiker ja es sind Böckchen darunter.



Als erstes Batterie rausgenommen Öl und Kühlwasser abgelassen (Nachdem man ungefähr 20 angerostete Schrauben lösen durfte um die Unterbodenverkleidung abzunehmen und dabei nur eine abgebrochen:thumbsup:) und schön fröhlich die Ansaugseite zerlegt..



Komischerweise ergaben sich die Schrauben der Downpipe, Auspuff und die des Turboladers ohne nennenswerten Widerstand 8o (Und siehe da auch 1989 beglückte Mitsubishi mit einem krassen Vorkat in der Downpipe der ausser Leistung zu fressen keine Funktion hat... dafür wenigstens aus Material das nicht zusammenschmilzt :pinch: )



Voila da ist das gute Stück... Sieht trotz knapp 160'000km tip top aus kein Spiel nix da und steht evtl. da im Zuge der Restauration "dezent" an der Leistung geschraubt wird zum Verkauf (sicher perfekt für nen Slalom EVO... Boost ab Leerlauf rauf bis 4000 RPM :P ) ;)





Hoffe ein bisschen das Interesse für Oldschool Mitsus geweckt zu haben und falls Interesse besteht Berichte ich nächste Woche wieder wie es weitergeht :rolleyes:

Dieser Beitrag wurde bereits 16 mal editiert, zuletzt von »4age« (26. Mai 2009, 08:23)


Fabe

Moderator

Beiträge: 1 597

Fahrzeug: Seat Leon ST Cupra 280/ Skoda Octavia

Wohnort: Wohlen

  • Private Nachricht senden

2

Sonntag, 25. Mai 2008, 21:58

Hey Kristian ganz geil...immer schön weiter so....

Dino

Händler

Beiträge: 2 452

Fahrzeug: Evo 6 TME, Lancer Turbo, R33 GTR, R35GTR, Viper GTS, Jaguar XJR V8, Daimler Century V12 und noch was normales.

Wohnort: Münchenbuchsee, Bern, Schweiz

  • Private Nachricht senden

3

Sonntag, 25. Mai 2008, 23:22

Ah, ein Wide Body Starion. :)

Falls es Originalteile braucht, nur sagen. Ich habe neulich grad die originalen Mikrofilme im Lager gefunden.



Vor etwa 2 Wochen habe ich meine Sammlung um einen 1980er Mitsubishi Celeste GSR erweitert... die "schnelle" Version mit 2l und 2 Vergasern.

Ein Mitsubishi-Händler nahe Payerne hat das Auto über 20 Jahre lang als Occasion gehütet (!!!!!!!!) und entnervt weggestellt weil ihn niemand wollte.
Der Wagen hatte die letzte MFK 1988 und Reifen drauf die älter als die meisten User hier sind.

Bei der Probefahrt hat sich sogleich der ganze Inhalt der Auspuffanlage verabschiedet (sportlicher Ton) und der Wagen zog ne Wolke aus Rost und Abgas hinter sich her.

Auf der Autobahn fuhr ich maximal 100 da das Auto extrem wind- und spurempfindlich war (antike Reifen mit Standplatten eben).

Daheim angekommen gab es frisches Öl, Filter, Kerzen und ne neue Batterie.

Das Ölfilter war tatsächlich noch ein Original aus den 80ern!
Verzinktes Metall auf dem MITSUBISHI, MADE IN JAPAN und die Teilenummer rot aufgedruckt war... wandert morgen gereinigt in die Vitrine. ;)
Off. Mitsubishi Vertreter seit 1982, Ecutek, Cobb, Redline Oils etc.

"Andere müssen sich selbst Experten nennen, bei uns tun es die Kunden."
Anfragen lohnt: OEM Mitsubishi Teile zu super Nettopreisen und mit Garantie!

4

Montag, 26. Mai 2008, 00:04

Ist eigentlich ein 88er Starion Widebody und nicht ein 89er wie 4AGE geschrieben hat :whistling:

@DINO: Teile werd ich massig brauchen.... hab den ganzen Teilenummernkatalog hier. Nur bestellen muss ich die dann halt bei ner Mitsu Garage. Bist auch ein Freund von "Altmetall"? :D

4age

User mit Erfahrung

  • »4age« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 402

Wohnort: Rüebliland

  • Private Nachricht senden

5

Montag, 26. Mai 2008, 05:46

Ups sorry wegen dem Jahrgang ^^

@Dino nicht mehr lange und du kannst dem Mitsumuseum in Okazaki Konkurrenz machen. :D

Das es den Celeste hier auch schon zum kaufen gab.. wusst ich nicht. Schade gab es hier den FTO und GTO MR nicht gab.

Hier könnte Ihre Werbung stehen...

Dino

Händler

Beiträge: 2 452

Fahrzeug: Evo 6 TME, Lancer Turbo, R33 GTR, R35GTR, Viper GTS, Jaguar XJR V8, Daimler Century V12 und noch was normales.

Wohnort: Münchenbuchsee, Bern, Schweiz

  • Private Nachricht senden

6

Dienstag, 27. Mai 2008, 18:59

@ Race Breed
Ja ich habe das eine oder andere alte Mitsubishi-Modell gehortet... und halt auch Unterlagen. Material kann ich problemlos bestellen, die Preise für altes Zeug sind halt zum Teil einfach horrend.


@ 4age
Ja die Halle füllt sich langsam aber stetig. ;) Sofern ich nicht an eine Perle laufe, beschränke ich mich aber nur noch auf die besten Ausstattungen oder Turbomodelle.
Die waren halt rar und als ich dann nach einem 1,6l den ich verpasste an diesen GSR mit 2l und 105PS lief, schlug ich zu.
Was ich noch möchte, wäre ein Sapporo oder Galant... am liebsten Turbo.
Off. Mitsubishi Vertreter seit 1982, Ecutek, Cobb, Redline Oils etc.

"Andere müssen sich selbst Experten nennen, bei uns tun es die Kunden."
Anfragen lohnt: OEM Mitsubishi Teile zu super Nettopreisen und mit Garantie!

4age

User mit Erfahrung

  • »4age« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 402

Wohnort: Rüebliland

  • Private Nachricht senden

7

Dienstag, 27. Mai 2008, 19:42

Meinte diesen GTO



und FTO



Celeste oder?


4age

User mit Erfahrung

  • »4age« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 402

Wohnort: Rüebliland

  • Private Nachricht senden

8

Sonntag, 1. Juni 2008, 17:32

Hinterhoftuning Restauration Mitsubishi Starion Update 01.06.08

So dieses Wochenende war es wieder mal soweit die Hinterhof Tuning Garage hat wieder erröffnet. Leider konnten wir diesmal nur 3h schrauben....

Anyway immerhin durften die Scheinwerfer, Motorhaube, Turbokrümmer, Komplette Zündung inkl dem ganzen Gedöngs zur Zündverstellung dran glauben.

Zum vorschein kamen die Leck geschlagene Krümmerdichtung.

Und ein feiner Riss im Gusskrümmer... Falls einer einen Krümmer für nen G54B rumliegen hat hier hat es Interessenten.

Aber von sowas lassen wir uns nicht zurückschrecken..
Nächste Woche gehts wieder weiter.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »4age« (8. Juni 2008, 16:36)


9

Sonntag, 1. Juni 2008, 19:11

Wie gewohnt sehr interessante und coole Reportage von 4age!!! :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:

Immer schön weiterberichten... :P

Dino

Händler

Beiträge: 2 452

Fahrzeug: Evo 6 TME, Lancer Turbo, R33 GTR, R35GTR, Viper GTS, Jaguar XJR V8, Daimler Century V12 und noch was normales.

Wohnort: Münchenbuchsee, Bern, Schweiz

  • Private Nachricht senden

10

Montag, 2. Juni 2008, 18:18

Jawoll, genau so einen Celeste... gab Varianten mit anderen Lampen, ist aber sonst identisch.

Den orangen "GTO" gab es bei uns als Galant Coupe... und nem GTO Emblem am Kühlergrill. So einen hatten wir unserem NAchbarn verkauft, bis er 1984 auf einen Sapporo umstieg.
Off. Mitsubishi Vertreter seit 1982, Ecutek, Cobb, Redline Oils etc.

"Andere müssen sich selbst Experten nennen, bei uns tun es die Kunden."
Anfragen lohnt: OEM Mitsubishi Teile zu super Nettopreisen und mit Garantie!

Hier könnte Ihre Werbung stehen...

4age

User mit Erfahrung

  • »4age« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 402

Wohnort: Rüebliland

  • Private Nachricht senden

11

Montag, 2. Juni 2008, 18:38

Ach so :D die überlebende Exemplare werden sich wohl an einer Hand abzählen lassen. :S

4age

User mit Erfahrung

  • »4age« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 402

Wohnort: Rüebliland

  • Private Nachricht senden

12

Sonntag, 8. Juni 2008, 16:38

Totz des etwas kühleren Wetters hatte die Hinterhoftuning Garage wieder mal offen und es wurde wieder fleissig mittels Budgetwerkzeug weitergeschraubt. ;)



Nach etlichen gelösten Schrauben die im nachhinein dran bleiben hätten können um die komplette Front zu lösen... (Das Handbuch ist da nicht so auskunftsfreudig neben der schlechten Qualität... halt Scan von der Kopie der Kopie der Kopie... ) endlich der LLK und der Ölkühler des Starion... erstaunlich wie spendabel Mitsubishi schon dazumals war seinen Fahrzeugen solche, für ein Stock Fahrzeug mit relativ wenig Ladedruck 0.5 Bar und Leistung, grosse Kühler zu verbauen.



Um das EM Eröffnungsspiel nicht zu verpassen wurden nur noch der LLk inkl aller Verrohrung und der Ölkühler sowie kleinere Teile wie die Scheinwerfer und Scheibenwaschanlage entfernt.

Peace :D

Beiträge: 2 183

Fahrzeug: Evo X ,AMS

Wohnort: Winterthur

  • Private Nachricht senden

13

Sonntag, 8. Juni 2008, 17:17

lak du mir de llk isch ja grösser als mine..... :D ...respekt für de jahrgang isches wükli gueti sach
WWW.J-SPECPERF.CH

14

Sonntag, 8. Juni 2008, 19:14

@4AGE: danke förs schriibe vom bricht.... so muen i das ned mache ond du chasch es ebe scho besser :D

jo för de Jahrgang hets no es paar super sache dine aber au es paar sehr schlecht gmachti.....

Ond falls öpper mol interesse het zom schruube oder nome oms auto mal azluege, chamer mer en PN schriibe, helfer send emer willkomme aber au alli andere :D

darkstar

Co-Administrator

Beiträge: 3 007

Fahrzeug: Alexis // S13 SR20 // S13 CA18 Dorimoto

Wohnort: ZH

  • Private Nachricht senden

15

Sonntag, 8. Juni 2008, 20:18

Ond falls öpper mol interesse het zom schruube oder nome oms auto mal azluege, chamer mer en PN schriibe, helfer send emer willkomme aber au alli andere :D
...Und sind au die willkomme wo nur näbeddra stöhnd und dumm schnurred?? :D den bisch mit em fabe und em foggyzh + blade, sehr guet bedient:P!! Ich wär dän de wo wenigstens en schlüssel würd id hand neh;)! aber echt e suberi sach wo ihr da mached! chunt bestimmt guet use am schluss! Und halted eus uvem laufende :thumbsup:


greetz Sascha
"Leise Autos töten Kinder und Blinde!"

Hier könnte Ihre Werbung stehen...

16

Sonntag, 8. Juni 2008, 20:42

Also falls ichs mal vorbeischaffe seid Ihr froh wenn ich nur zuschaue und keine Werkzeuge in die Hand nehme... :rolleyes:

17

Sonntag, 8. Juni 2008, 23:45

Wer schafft den da bi de Implenai wer? ?( :D

4age

User mit Erfahrung

  • »4age« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 402

Wohnort: Rüebliland

  • Private Nachricht senden

18

Montag, 9. Juni 2008, 08:26

@Darkstar

Moralische Unterstützung ist auch schon was! :D

@Evodriver76

Ist in Ordnung aber dafür kommst mit dem Delta.. :love:

19

Montag, 9. Juni 2008, 08:43

@stevee: keiner von uns 2, wir sind beides Bürolisten :P Der Nachbar arbeitet bei der Implenia....

4age

User mit Erfahrung

  • »4age« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 402

Wohnort: Rüebliland

  • Private Nachricht senden

20

Montag, 9. Juni 2008, 09:34

Nana nicht untertreiben Race Breed... ;)

Ähnliche Themen

Werbung © CodeDev