Du bist nicht angemeldet.

Hier könnte Ihre Werbung stehen...

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Lancer Evolution Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Bula

User mit Erfahrung

  • »Bula« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 350

Fahrzeug: EVO X

Wohnort: Speicher

  • Private Nachricht senden

1

Dienstag, 22. Mai 2012, 14:05

Mercedes und BMW ab 2013 als EVO X -Alternative ?

Hallo,
da mitsubishi beschlossen hat dass nach dem Xer Schluss ist, hab ich mich nach einer Alternative für meinen Xer MR umgesehen.
Meinen möchte ich dann einmotten.

Audi RS3?
nein Danke, ein Auto dass vorne breitere Reifen hat als hinten? geht gar nicht.

BMW335i?
ganz nett aber, nach dem Modellwechsel dann kaum mehr verkaufbar! /kein Komentar zur Kundschaft/

SubaruSTI?
eine Möglichkeit, vorallem wegen dem guten Service in unserer Gegend.

Mercedes?
hatte bisher nichts ähnliches mit Allrad. Soll sich aber mit der neuen A-Klasse und deren Coupe ändern.
Gesprochen wird von 4-Matic und AMG 45. Leider kein V8 sondern aufgeladener 2liter mit 320 PS.
Macht zusammen mit AMG Diffs und adaptiver Lenkung sicher Spass. Aber zuerst müssen die das auch bauen und ausprobieren muss Mann das auch.
Die Optik ist schon mal ansprechend:


Und noch was:
als Alternative zum MR nicht zum GSR 8o

Gruss
Bula

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Bula« (22. August 2012, 19:36)


350zzz

Händler

Beiträge: 1 997

Fahrzeug: Nissan GT-R MY 2010 / Kawasaki Ninja ZX-6 / Mercedes A-Class AMG line / Quad 750er Suzuki Newline

Wohnort: N.

  • Private Nachricht senden

2

Dienstag, 22. Mai 2012, 14:23

Du schreibst ja als Ersatz und kommst so auf ein Deutsches Fahrzeug ^^ ? Für mich währe das keine Alternative zum MR.


Cheers Ersin

Interesse dein Fahrzeug zu messen, oder eine Leistungssteigerung vorzunehmen ?
Dann melde dich bei mir ;) (Für sämtliche Fahrzeuge: BMW, Audi, Mitsu..etc. etc.)
www.iq-sportgarage.ch

Ich biete ebenfalls die Frontlichter abzudunkeln ;)

MacZweifel

Foren-Meister

Beiträge: 2 862

Fahrzeug: Batmobil

Wohnort: Fürstentum Monaco

  • Private Nachricht senden

3

Dienstag, 22. Mai 2012, 14:30

Ich bin auch gespannt auf die neuen Fahrzeuge von Mercedes und wenn die A-Klasse mit dem versprochenen AMG Motor kommt werde ich wohl nicht abgeneigt sein. Aufjedenfall werde ich das Fahrzeug ausgiebig probefahren, das ist schon fest vermerkt. :)

Puncher

Händler

Beiträge: 2 215

Fahrzeug: Fahrrad

Wohnort: Schweiz

  • Private Nachricht senden

4

Dienstag, 22. Mai 2012, 14:38

Hallo,
da mitsubishi beschlossen hat dass nach dem Xer Schluss ist, hab ich mich nach einer Alternative für meinen Xer MR umgesehen.
Meinen möchte ich dann einmotten.

Audi RS3?
nein Danke, ein Auto dass vorne breitere Reifen hat als hinten? geht gar nicht.

BMW335i?
ganz nett aber, nach dem Modellwechsel dann kaum mehr verkaufbar! /kein Komentar zur Kundschaft/

SubaruSTI?
eine Möglichkeit, vorallem wegen dem guten Service in unserer Gegend.

Mercedes?
hatte bisher nichts ähnliches mit Allrad. Soll sich aber mit der neuen A-Klasse und deren Coupe ändern.
Gesprochen wird von 4-Matic und AMG 45. Leider kein V8 sondern aufgeladener 2liter mit 320 PS.
Macht zusammen mit AMG Diffs und adaptiver Lenkung sicher Spass. Aber zuerst müssen die das auch bauen und ausprobieren muss Mann das auch.
Die Optik ist schon mal ansprechend:


Und noch was:
als Alternative zum MR nicht zum GSR 8o

Gruss
Bula

Sind das Pfastersteine und der Mercedes 1:20...? :D

Also der RS3, 335i etc sind vom Preis einiges teurer, vorallem mit etwas in der Hütte.

Also mir gefällt der BMW 1M Coupe. Wird momentan nicht mehr gebaut, doch sicher kommt bald was neues.

Gruss
Hurrican-Racing

TC

Neuer User

Beiträge: 45

Wohnort: Oberengstringen

  • Private Nachricht senden

5

Dienstag, 22. Mai 2012, 14:40

Hier noch ein paar kleine Info's von mir
(einige von Euch kennen ja meine Beziehung zu AMG, ja es wird ein "Hammerfahrzeug")


Der A 45 AMG wird ein modifiziertes 7G-DCT inkl. 4matic erhalten. Im Gegensatz zu den anderen 220 CDI (OM651) kommt hier nur ein Turbolader zum Einsatz.
Voraussichtlich sind es 320 PS aus 2,0 Liter.


Die A-Klasse verfügt als einziges Auto in ihrer Klasse serienmäßig über eine radargestützte Kollisionswarnung mit adaptivem Bremsassistenten, was die Gefahr eines Auffahrunfalls verringert. Das Assistenzsystem COLLISION PREVENTION ASSIST warnt den eventuell abgelenkten Fahrer optisch und akustisch vor erkannten Hindernissen und bereitet den Bremsassistenten auf eine möglichst punktgenaue Bremsung vor. Diese wird eingeleitet, sobald der Fahrer das Bremspedal deutlich betätigt.

Erstmals in der A-Klasse ist das präventive Insassenschutzsystem PRE-SAFE® verfügbar. Damit steht diese Innovation, die 2002 in der S-Klasse ihre Premiere feierte, erstmals in der Kompaktklasse zur Verfügung. Kern von PRE-SAFE® sind die reversible Gurtstraffung, die Schließung von Seitenscheiben und Schiebedach bei kritischer Querdynamik und die Verstellung des vollelektrischen Beifahrersitzes mit Memory-Funktion in eine für die Wirkung der Rückhaltesysteme optimale Position. Die Aktivierung von PRE-SAFE® erfolgt grundsätzlich bei kritischer Längs- und Querdynamik, kann aber auch beim Eingriff von bestimmten Assistenzfunktionen erfolgen.

Die Demokratisierung der Sicherheit umfasst auch eine Reihe weiterer Assistenzsysteme, die aus den größeren Baureihen in die A-Klasse übernommen werden. Dazu gehören:
¦ ATTENTION ASSIST (Serienausstattung)
¦ HOLD-Funktion der Bremse (Serienausstattung)
¦ Berganfahrhilfe (Serienausstattung)
¦ DISTRONIC PLUS
¦ Adaptiver Fernlicht-Assistent
¦ Totwinkel-Assistent und Spurhalte-Assistent
¦ Geschwindigkeitslimit-Assistent (Schildererkennung)
¦ Aktiver Park-Assistent
¦ LINGUATRONIC
¦ Rückfahrkamera

Das Kombiinstrument besteht aus zwei großen Rundinstrumenten mit jeweils einem darin angeordneten kleinen Rundinstrument. In der Ruheposition stehen die Nadeln auf 6 Uhr. Die Zeiger-Inlays sind generell weiß. Bei den sportlichen Ausstattungslinien wie Urban und AMG Sport sind sie in rot ausgeführt. Die Zifferblätter der sportlichen Ausstattungslinien und -pakete haben eine silberfarbige Oberfläche in Zielflaggen-Optik. Das 3-Speichenlenkrad wird mit 12 Tasten und einer galvanisierten Spange angeboten.



Hier könnte Ihre Werbung stehen...

350zzz

Händler

Beiträge: 1 997

Fahrzeug: Nissan GT-R MY 2010 / Kawasaki Ninja ZX-6 / Mercedes A-Class AMG line / Quad 750er Suzuki Newline

Wohnort: N.

  • Private Nachricht senden

6

Dienstag, 22. Mai 2012, 14:42

Wenn ein Ersatz dann sehe ich so etwas eher:



Ein klein Wenig Geld rein stecken und man hat sein Spass Mobil :love:



Cheers Ersin

Interesse dein Fahrzeug zu messen, oder eine Leistungssteigerung vorzunehmen ?
Dann melde dich bei mir ;) (Für sämtliche Fahrzeuge: BMW, Audi, Mitsu..etc. etc.)
www.iq-sportgarage.ch

Ich biete ebenfalls die Frontlichter abzudunkeln ;)

MacZweifel

Foren-Meister

Beiträge: 2 862

Fahrzeug: Batmobil

Wohnort: Fürstentum Monaco

  • Private Nachricht senden

7

Dienstag, 22. Mai 2012, 14:45

@Ersin ist alles Geschmacksache und definitions Sache. Ich für meinen Teil kann mit dem Innenraum eines BMW`s absolut nichts anfangen, egal welche Baureihe. :|

Akustisch scheint er wohl auch nicht zu entäuschen..


350zzz

Händler

Beiträge: 1 997

Fahrzeug: Nissan GT-R MY 2010 / Kawasaki Ninja ZX-6 / Mercedes A-Class AMG line / Quad 750er Suzuki Newline

Wohnort: N.

  • Private Nachricht senden

8

Dienstag, 22. Mai 2012, 14:50





Naja....du Sagst es die Geschmäcker sind verschieden, trotzdem finde ich den nun nicht schön :P



Cheers Ersin

Interesse dein Fahrzeug zu messen, oder eine Leistungssteigerung vorzunehmen ?
Dann melde dich bei mir ;) (Für sämtliche Fahrzeuge: BMW, Audi, Mitsu..etc. etc.)
www.iq-sportgarage.ch

Ich biete ebenfalls die Frontlichter abzudunkeln ;)

MacZweifel

Foren-Meister

Beiträge: 2 862

Fahrzeug: Batmobil

Wohnort: Fürstentum Monaco

  • Private Nachricht senden

9

Dienstag, 22. Mai 2012, 15:06

Erlkönige sind auch nicht da um schön auszusehen. :D


350zzz

Händler

Beiträge: 1 997

Fahrzeug: Nissan GT-R MY 2010 / Kawasaki Ninja ZX-6 / Mercedes A-Class AMG line / Quad 750er Suzuki Newline

Wohnort: N.

  • Private Nachricht senden

10

Dienstag, 22. Mai 2012, 15:08

:P wenn du meinst :)

Interesse dein Fahrzeug zu messen, oder eine Leistungssteigerung vorzunehmen ?
Dann melde dich bei mir ;) (Für sämtliche Fahrzeuge: BMW, Audi, Mitsu..etc. etc.)
www.iq-sportgarage.ch

Ich biete ebenfalls die Frontlichter abzudunkeln ;)

Hier könnte Ihre Werbung stehen...

Bula

User mit Erfahrung

  • »Bula« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 350

Fahrzeug: EVO X

Wohnort: Speicher

  • Private Nachricht senden

11

Dienstag, 22. Mai 2012, 15:17

Das ging ja fix.

zum Design: für käme dann erst der CLA in Frage
zum 131iM : richtig gutes Auto aber ohne Allrad ( wohne im Appenzellerland auf 1000müM)
und wieso kein Japaner: gibt ja nur WRX/STI und GTR under 2.5er Boxer ist nicht ohne Probleme und der GTR weit weg von dem was ich will und kann.

Was mich aber nach den posts am meisten Abschreckt ist der ganze elektonische Fallschirm.
Was passiert wohl mit dem Notbremsprogramm wenn ich mit dem Stern wie mit einem EVO die Schnauze schon Schnee der Bregenzug habe und kurz die Bremse antippe für einen Lastwechsel?
Sehr wahrscheinlich Notbremsung mit 100% und umgehender Einschlag, da das Program so was nicht kennt. :wacko: :wacko: :wacko:

Gruss
Bula

MacZweifel

Foren-Meister

Beiträge: 2 862

Fahrzeug: Batmobil

Wohnort: Fürstentum Monaco

  • Private Nachricht senden

12

Dienstag, 22. Mai 2012, 15:20

Das wird für dich als alter Schneefanatiker wohl das grösste Problem werden bei der Suche nach einem Nachfolger für den Evo. Die Elektronik der meisten Autos lässt so eine Fahrt wie mit dem Evo kaum zu.

350zzz

Händler

Beiträge: 1 997

Fahrzeug: Nissan GT-R MY 2010 / Kawasaki Ninja ZX-6 / Mercedes A-Class AMG line / Quad 750er Suzuki Newline

Wohnort: N.

  • Private Nachricht senden

13

Dienstag, 22. Mai 2012, 15:28

Dann währe eine Alternative für mich jetzt dieses Spielzeug:





Hierfür braucht mann so gut wie gar keine Mods für 450Ps --> Chip Auspuff ^^ bin letztens mit einem Kollegen mitgefahren (OEM) ist nicht schlecht :whistling:


Cheers Ersin

Interesse dein Fahrzeug zu messen, oder eine Leistungssteigerung vorzunehmen ?
Dann melde dich bei mir ;) (Für sämtliche Fahrzeuge: BMW, Audi, Mitsu..etc. etc.)
www.iq-sportgarage.ch

Ich biete ebenfalls die Frontlichter abzudunkeln ;)

14

Dienstag, 22. Mai 2012, 17:34

Meine Alternative hat mein Vater schon Gekauft:


dazu noch den Kompressor und Voila 580+ PS


Trau keiner "Sache", die mehr als 3 Tage blutet und nicht stirbt!!!

UND

In USA fahren welche aufgebaute Ralliart Lancer mit FP Green und Seriencatback 450whp.

MacZweifel

Foren-Meister

Beiträge: 2 862

Fahrzeug: Batmobil

Wohnort: Fürstentum Monaco

  • Private Nachricht senden

15

Dienstag, 22. Mai 2012, 17:46

Und im Winter kommst du nicht mehr vom Fleck... :thumbsup:

Hier könnte Ihre Werbung stehen...

16

Dienstag, 22. Mai 2012, 17:53

Mein Ralliart als WinterFahrzeug :P


Trau keiner "Sache", die mehr als 3 Tage blutet und nicht stirbt!!!

UND

In USA fahren welche aufgebaute Ralliart Lancer mit FP Green und Seriencatback 450whp.

Dino

Händler

Beiträge: 2 452

Fahrzeug: Evo 6 TME, Lancer Turbo, R33 GTR, R35GTR, Viper GTS, Jaguar XJR V8, Daimler Century V12 und noch was normales.

Wohnort: Münchenbuchsee, Bern, Schweiz

  • Private Nachricht senden

17

Dienstag, 22. Mai 2012, 17:54

Hier noch ein paar kleine Info's von mir
(einige von Euch kennen ja meine Beziehung zu AMG, ja es wird ein "Hammerfahrzeug")


Der A 45 AMG wird ein modifiziertes 7G-DCT inkl. 4matic erhalten. Im Gegensatz zu den anderen 220 CDI (OM651) kommt hier nur ein Turbolader zum Einsatz.
Voraussichtlich sind es 320 PS aus 2,0 Liter.


Die A-Klasse verfügt als einziges Auto in ihrer Klasse serienmäßig über eine radargestützte Kollisionswarnung mit adaptivem Bremsassistenten, was die Gefahr eines Auffahrunfalls verringert. Das Assistenzsystem COLLISION PREVENTION ASSIST warnt den eventuell abgelenkten Fahrer optisch und akustisch vor erkannten Hindernissen und bereitet den Bremsassistenten auf eine möglichst punktgenaue Bremsung vor. Diese wird eingeleitet, sobald der Fahrer das Bremspedal deutlich betätigt.

Erstmals in der A-Klasse ist das präventive Insassenschutzsystem PRE-SAFE® verfügbar. Damit steht diese Innovation, die 2002 in der S-Klasse ihre Premiere feierte, erstmals in der Kompaktklasse zur Verfügung. Kern von PRE-SAFE® sind die reversible Gurtstraffung, die Schließung von Seitenscheiben und Schiebedach bei kritischer Querdynamik und die Verstellung des vollelektrischen Beifahrersitzes mit Memory-Funktion in eine für die Wirkung der Rückhaltesysteme optimale Position. Die Aktivierung von PRE-SAFE® erfolgt grundsätzlich bei kritischer Längs- und Querdynamik, kann aber auch beim Eingriff von bestimmten Assistenzfunktionen erfolgen.

Die Demokratisierung der Sicherheit umfasst auch eine Reihe weiterer Assistenzsysteme, die aus den größeren Baureihen in die A-Klasse übernommen werden. Dazu gehören:
¦ ATTENTION ASSIST (Serienausstattung)
¦ HOLD-Funktion der Bremse (Serienausstattung)
¦ Berganfahrhilfe (Serienausstattung)
¦ DISTRONIC PLUS
¦ Adaptiver Fernlicht-Assistent
¦ Totwinkel-Assistent und Spurhalte-Assistent
¦ Geschwindigkeitslimit-Assistent (Schildererkennung)
¦ Aktiver Park-Assistent
¦ LINGUATRONIC
¦ Rückfahrkamera

Das Kombiinstrument besteht aus zwei großen Rundinstrumenten mit jeweils einem darin angeordneten kleinen Rundinstrument. In der Ruheposition stehen die Nadeln auf 6 Uhr. Die Zeiger-Inlays sind generell weiß. Bei den sportlichen Ausstattungslinien wie Urban und AMG Sport sind sie in rot ausgeführt. Die Zifferblätter der sportlichen Ausstattungslinien und -pakete haben eine silberfarbige Oberfläche in Zielflaggen-Optik. Das 3-Speichenlenkrad wird mit 12 Tasten und einer galvanisierten Spange angeboten.




Wurde auch Zeit, dass sowas wie Distronic in der Holzklasse angekommen ist.
Mein nächstes Alltagsauto (sofern es nicht durch andere Vorteile aufgehoben wird) muss jedenfalls sowas drin haben.
Off. Mitsubishi Vertreter seit 1982, Ecutek, Cobb, Redline Oils etc.

"Andere müssen sich selbst Experten nennen, bei uns tun es die Kunden."
Anfragen lohnt: OEM Mitsubishi Teile zu super Nettopreisen und mit Garantie!

Specialist

User aus Leidenschaft

Beiträge: 124

Fahrzeug: Evo IX

Wohnort: Basel

  • Private Nachricht senden

18

Dienstag, 22. Mai 2012, 19:54

Also ich werde mir den mal genauer ansehen :D

Mit über 300 PS :thumbsup:



Aber mal im Ernst: Ist das jetzt Tatsache, dass Mitsubishi kein Evo mehr produziert ;( :?:

Das darf nicht sein :!:

Bula

User mit Erfahrung

  • »Bula« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 350

Fahrzeug: EVO X

Wohnort: Speicher

  • Private Nachricht senden

19

Donnerstag, 14. Juni 2012, 12:47

News von heute:


variabler Allrad
350 PS / 400nm +
0-100 in 4.9sec
ESP von AMG dreistufig

was aus dem Pressetext aber erst noch bewiesen werden muss ist:
Neben der standesgemäßen Längsdynamik soll der jüngste AMG-Spross aber
auch auf kurvigen Strecken jede Menge Fahrspaß bereiten und auch in
dieser Disziplin zu den schnellsten Fahrzeugen seiner Klasse gehören.


Beweisen gilt ! :D

Gruss
Bula

MacZweifel

Foren-Meister

Beiträge: 2 862

Fahrzeug: Batmobil

Wohnort: Fürstentum Monaco

  • Private Nachricht senden

20

Donnerstag, 14. Juni 2012, 13:18

Zitat

Am Freitag erfolgt die Bestellfreigabe der neuen A-Klasse (W176) jetzt gibt es zudem erste offizielle Erlkönigfotos vom A 45 AMG. Er wird wohl im März 2013 auf dem Genfer Auto Salon seine Premiere feiern und vermutlich im Juni 2013 zu den Händlern rollen.
Er verfügt über einen 2,0 Liter Turbomotor der auf dem M270 basiert. Der weiterentwickelt AMG-Motor heißt M 132 DE 20 AL könnte unter Umständen auch über einen zweistufigen Lader verfügen. Insgesamt soll er 354 PS und rund 450 NM leisten.
Die Kraft wird serienmäßig mittels verstärktem 7G-DCT an einen performanceorientierten Allradantrieb (hecklastig) übertragen. Der Spurt auf 100 soll in ca. 5,1s erledigt sein.
In Kombination mit dem AMG Drivers Package soll auch eine Anhebung der elektronisch auf 250 km/h begrenzten Höchstgeschwindigkeit möglich sein.
Des Weiteren verfügt der A 45 AMG über eine AMG Vorder- und Hinterachse, eine elektromechanische AMG-Sportlenkung sowie über ein 3-stufiges ESP mit Sport Handling Modus kombiniert mit einer AMG Hochleistungsbremsanlage. In der Heckschürze ist jeweils links und rechts ein trapezförmiges Endrohr eingelassen.

Aufgrund der Tatsache, dass der A 250 Sport mit AMG-Vorderachse und 7G-DCT schon knapp 37.000 EUR kostet, und für Allrad normal zwischen 2.000 und 2.500 EUR fällig sind, wird der Preis vermutlich zwischen 46.000 und 49.000 EUR liegen.







Werbung © CodeDev