Du bist nicht angemeldet.

Hier könnte Ihre Werbung stehen...

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Lancer Evolution Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

EVOXMR83

User mit Erfahrung

  • »EVOXMR83« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 923

Fahrzeug: EVO 10 MR SST Black Phantom

Wohnort: Rheinthal

  • Private Nachricht senden

1

Freitag, 17. September 2010, 02:16

Aktive iPhone Halterung?!?

Hi.
Ich habe volgendes Problem.
Ich habe mir von der Garage in der Ich meinen Xer gekauft habe ein paar Sachen einbauen lassen.
Genauer gesagt die Mediakonsole aus dem OEM Katalog und wollte darauf von denen eine iPhone halterung mit anschluss ans MMCS (musik) und dazu sollte es noch laden aber ohne 2 Kabel und plug für 12V anschluss. Sondern ein Kabel irgendwo rein in Konsole und fertig.
So. Die haben mir da jetzt was eingebaut. Das sieht super aus. Halter ist gepolstert damits iPhone nicht verkratzt und mit Kugelkopf zu verstellen. Direkt auf diese Mediakonsole geschraubt.
SOOOOOO. Super freu... Steck das iPhone rein...
1. Läd das nicht auf
2. Kommt aufm iPhone direkt die meldung: zubehör ist nicht zum Laden geeignet.
3. Zumindest musik kommt aufs mmcs

Auf nachfrage bei der Garage wegen dem Problem hiess es ja wir schauen das an.
ok.
Termin... rein in garage...Abholen... Geht immernoch nicht!!!
Da meinten die es wäre so das diese Halterung bzw. das einbau Kit nur für den iPod Touch (gleich wie iPhone aber ohne telefonieren) wäre.
Ich heim... mein iPod touch rein...geht nicht!!! Selbes verhalten wie mit iPhone!!!
Wieder in die garage...Termin...rein mit Ihm...
Beim abholen meinten se dann das das richtig angeschlossen wäre. Da es ein einbausatz von Mitsubishi wäre. Und es würde nicht gehen weil da ein kontakt gebrückt werden müsste im Dock Connector der Halterung. Dann meinten die ich sollte da einen adapter zwischen iPhone und Halterung machen.
Das würde aber mein iPhone aus der halterung raus stehen lassen und in der ersten "scharfen" kurve würde es sich richtung fenster verflüchtigen...
Das ist die geschichte...
Meine fragen:
Gibt es überhaupt von Mitsubishi ein iPhone einbau Kit?
Wo haben die das angeschlossen am MMCS?
Gibt es eine Lösung für mein Problem???
Bitte um eure hilfe oder erfahrungen.
Bin schon fast am verzweifeln!
CHROME AM AUTO???!!! Das ist nur was für Poser!
:D Die Kinder laufen weinend an deinem EVO vorbei weil sie Angst bekommen :D


Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »darkstar« (17. September 2010, 03:17)


darkstar

Co-Administrator

Beiträge: 3 006

Fahrzeug: Alexis // S13 SR20 // S13 CA18 Dorimoto

Wohnort: ZH

  • Private Nachricht senden

2

Freitag, 17. September 2010, 03:16

Könnte sein, das sie ein Adapterstück von Hama eingebaut haben. Habe sowas auch in meinem anderen Auto drin und zeigt immer das gleiche an, wen ich mein iPhone einstecke. Jedoch wird es dannach aufgeladen! Jedoch habe ich keine Lösung für dich :P!

greetz Sascha
"Leise Autos töten Kinder und Blinde!"

3

Freitag, 17. September 2010, 07:29

So einen Halter habe ich in meinem Evo auch drin, allerdings an einem Becker Radio angeschlossen.
Diese Meldung, dass dieses Zubehör nicht unterstützt wird habe ich auch, das iPhone wird aber trotzdem geladen.


Ich würde es aber einfach so lassen, es macht ausser der weg zu klickenden Meldung absolut keinen Unterschied.

Wenn das iPhone gar nicht ladet (war bei mir zu Beginn auch so), dann hilf ev. ein solcher Adapter :
http://www.iphone-ticker.de/2009/01/17/i…m-kfz-losungen/
Nach dem Einsatz von einem ähnlichen Modul hat das iPhone wieder geladen, jedoch die Meldung nie verschwunden.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »bash« (17. September 2010, 07:34)


RoaSteR

User aus Leidenschaft

Beiträge: 238

Fahrzeug: BMW 335xi Touring

Wohnort: Berner Oberland

  • Private Nachricht senden

4

Freitag, 17. September 2010, 07:57

Wäre nun interessant zu wissen, was dieser Adapter genau macht - dann könnte man's im Kabel zum Dock evtl. umpinnen oder brücken...

Wie ist denn die Steuerung mit der Musik vom iPhone? Hat man auf dem MMCS schön alles sortiert oder einfach Lied für Lied nach Alphabet (sprich: Ghetto?) :)
Rasen ist was für Gärtner, Geniesser bevorzugen Kurven... :thumbup:

5

Freitag, 17. September 2010, 09:41

Ich habe bei mir ein original Apple kabel mit chich und usb zum Laden funktioniert prima lädt und Musik kommet auch... einfach die chinch Kabel in die buchsen stecken, und für den USb einen Zigarettenadapterdazu kaufen und einstecken...

Hier könnte Ihre Werbung stehen...

6

Freitag, 17. September 2010, 11:40

Ich habe bei mir ein original Apple kabel mit chich und usb zum Laden funktioniert prima lädt und Musik kommet auch... einfach die chinch Kabel in die buchsen stecken, und für den USb einen Zigarettenadapterdazu kaufen und einstecken...


Sorry, aber so ein gebastel... ;)

Wenn der Radio schon den Ipod steuern kann, wird man das auch nutzen.. ist nämlich praktisch.
Strom ab Zigarettenanzünder beziehen ist doch echt nur eine provisorische Lösung...

7

Freitag, 17. September 2010, 12:49

Ich habe bei mir ein original Apple kabel mit chich und usb zum Laden funktioniert prima lädt und Musik kommet auch... einfach die chinch Kabel in die buchsen stecken, und für den USb einen Zigarettenadapterdazu kaufen und einstecken...


Sorry, aber so ein gebastel... ;)

Wenn der Radio schon den Ipod steuern kann, wird man das auch nutzen.. ist nämlich praktisch.
Strom ab Zigarettenanzünder beziehen ist doch echt nur eine provisorische Lösung...


Im gegensatz zu der Obenerwähnten lösung funktioniert es... :D Es kann auch anders gelöst werden dann kommt auch nur ein Kabel vom radio heraus... da leider die Multimediakonsole bei meinem Ralliart nicht gepaast hat musste ich so oderso etwas anders lösen... Aber es gibt viele Kabel/Adapter die nicht mit den IPhones oder IPods funktionieren...

8

Freitag, 17. September 2010, 13:18

@roeggli: Das oben erwähnte Problem lässt sich aber lösen ;)

@RoaSteR : Habe folgende Anleitung gefunden : (Das iPhone4 wird sich an dieser Stelle gleich verhalten wie das 3GS)

Zitat

Es gibt eine einfache Möglichkeit auch das 3GS zum Laden zu bewegen. Einfach ein kleines Adapterstück löten (z.B aus einer ausgedienten USB-Verlängerung.)
Die D+ und D- Pins (das sind die Mittleren beiden PINs) beim USB brauchen einfach etwas Spannung, damit der Ladevorgang aktiviert wird.
Also einfach jeweils einen 170kOhm Widerstand ins Kabel(die Verlängerung) löten zwischen Vcc / D- und D+ /GND. Dann läd auch das 3GS.

http://dontknow.me/at/?http://www.elektr…com/0902081.htm


Ach ja, sofern man das iPhone "jailbroken" hat, kann man die Fehlermeldung auch abschalten. (macht natürlich nur Sinn, wenn auch korekt geladen wird.

Zitat

root@iphone # /bin/launchctl unload -w /System/Library/LaunchDaemons/com.apple.accessoryd.plist

EVOXMR83

User mit Erfahrung

  • »EVOXMR83« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 923

Fahrzeug: EVO 10 MR SST Black Phantom

Wohnort: Rheinthal

  • Private Nachricht senden

9

Dienstag, 21. September 2010, 00:38

So einen Halter habe ich in meinem Evo auch drin, allerdings an einem Becker Radio angeschlossen.
Diese Meldung, dass dieses Zubehör nicht unterstützt wird habe ich auch, das iPhone wird aber trotzdem geladen.


Ich würde es aber einfach so lassen, es macht ausser der weg zu klickenden Meldung absolut keinen Unterschied.

Wenn das iPhone gar nicht ladet (war bei mir zu Beginn auch so), dann hilf ev. ein solcher Adapter :
Könnte sein, das sie ein Adapterstück von Hama eingebaut haben. Habe sowas auch in meinem anderen Auto drin und zeigt immer das gleiche an, wen ich mein iPhone einstecke. Jedoch wird es dannach aufgeladen! Jedoch habe ich keine Lösung für dich :P!

greetz Sascha
Kein adapter verbaut. Das kabel wurde warscheinlich direkt ans mmcs angestöpselt.


Wäre nun interessant zu wissen, was dieser Adapter genau macht - dann könnte man's im Kabel zum Dock evtl. umpinnen oder brücken...

Wie ist denn die Steuerung mit der Musik vom iPhone? Hat man auf dem MMCS schön alles sortiert oder einfach Lied für Lied nach Alphabet (sprich: Ghetto?) :)
Hab dieses Kit jetzt auch gefunden. Wird nur in versch. stecker mit dazu gesteckt.
Habe inzwischen raus gefunden dass dieser Adapter nur die 12v firewire die vom radio bzw. kabel kommen in 5v usb umwandelt und brückt.
Die steuerung ist am iPod/iPhone. Ist wie ein aux eingang. Du siehst aufm MMCS nix.

Ich habe bei mir ein original Apple kabel mit chich und usb zum Laden funktioniert prima lädt und Musik kommet auch... einfach die chinch Kabel in die buchsen stecken, und für den USb einen Zigarettenadapterdazu kaufen und einstecken...
Das ist genau dass was ich ja nicht will. Weil es blöd aussieht und lästige kabel hat.

@roeggli: Das oben erwähnte Problem lässt sich aber lösen ;)

@RoaSteR : Habe folgende Anleitung gefunden : (Das iPhone4 wird sich an dieser Stelle gleich verhalten wie das 3GS)

Zitat

Es gibt eine einfache Möglichkeit auch das 3GS zum Laden zu bewegen. Einfach ein kleines Adapterstück löten (z.B aus einer ausgedienten USB-Verlängerung.)
Die D+ und D- Pins (das sind die Mittleren beiden PINs) beim USB brauchen einfach etwas Spannung, damit der Ladevorgang aktiviert wird.
Also einfach jeweils einen 170kOhm Widerstand ins Kabel(die Verlängerung) löten zwischen Vcc / D- und D+ /GND. Dann läd auch das 3GS.

http://dontknow.me/at/?http://www.elektr…com/0902081.htm
Danke. Sowas in der art wollte ich im schlimmsten fall versuchen. aber ich versuche jetzt erst mal was anderes. Hab rausgefunden das man das iPhone so anschliessen kann das mann es auch vom mmcs steuern kann. Mal schauen obs klappt.

Wie kriege ich das ding überhaupt ausgebaut? Brauch ich da solche entriegelungsdinger?
ps: weiss einer was das für ein anschluss an der unteren seite ist? Also wenn man die cd wechselt, der monitor sich runter klappt zeigt das ding direkt auf mich.
CHROME AM AUTO???!!! Das ist nur was für Poser!
:D Die Kinder laufen weinend an deinem EVO vorbei weil sie Angst bekommen :D



MacZweifel

Foren-Meister

Beiträge: 2 862

Fahrzeug: Batmobil

Wohnort: Fürstentum Monaco

  • Private Nachricht senden

10

Dienstag, 21. September 2010, 07:38

Das neue MMCS welches unteranderem im ASX verbaut ist, hat einen direkten USB und iPod Support. X( Das wäre genial, nur wird dieses wohl nicht gerade günstig sein... :rolleyes:

Hier könnte Ihre Werbung stehen...

RoaSteR

User aus Leidenschaft

Beiträge: 238

Fahrzeug: BMW 335xi Touring

Wohnort: Berner Oberland

  • Private Nachricht senden

11

Dienstag, 21. September 2010, 08:30

Wäre nun interessant zu wissen, was dieser Adapter genau macht - dann könnte man's im Kabel zum Dock evtl. umpinnen oder brücken...

Wie ist denn die Steuerung mit der Musik vom iPhone? Hat man auf dem MMCS schön alles sortiert oder einfach Lied für Lied nach Alphabet (sprich: Ghetto?) :)
Hab dieses Kit jetzt auch gefunden. Wird nur in versch. stecker mit dazu gesteckt.
Habe inzwischen raus gefunden dass dieser Adapter nur die 12v firewire die vom radio bzw. kabel kommen in 5v usb umwandelt und brückt.
Die steuerung ist am iPod/iPhone. Ist wie ein aux eingang. Du siehst aufm MMCS nix.
Danke für die detaillierte Antwort.

Ist in meinen Augen in dem Fall uninteressant wenn's wie 'AUX' ist. Das ist in meinen Augen ziemlich murks.

Dasselbe wenn man Vor- & Zurück, Play, Pause, Stop usw. vom MMCS aus steuern könnte. Nicht grad schön so zu navigieren in 2000 Liedern welche eigentlich sauber in Alben und Interpreten einsortiert wären. Da sollte schon eine 'richtige' iPhone-Steuerung vorhanden sein.

Gibts da vielleicht mal was mit nem Software Update? Oder ist der Hacken bereits Hardware-Seitig?
Rasen ist was für Gärtner, Geniesser bevorzugen Kurven... :thumbup:

EVOXMR83

User mit Erfahrung

  • »EVOXMR83« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 923

Fahrzeug: EVO 10 MR SST Black Phantom

Wohnort: Rheinthal

  • Private Nachricht senden

12

Dienstag, 21. September 2010, 11:16

Es gibt da eine bzw. 2 möglichkeiten das zu machen. Das man die listen usw. alles aufm mmcs hat. Da bin ich grade dran. Muss aber noch auf teile warten. Wenns klappt poste ich es hier....
CHROME AM AUTO???!!! Das ist nur was für Poser!
:D Die Kinder laufen weinend an deinem EVO vorbei weil sie Angst bekommen :D



MacZweifel

Foren-Meister

Beiträge: 2 862

Fahrzeug: Batmobil

Wohnort: Fürstentum Monaco

  • Private Nachricht senden

13

Dienstag, 21. September 2010, 11:46

Das wäre interessant. :thumbup:

EVOXMR83

User mit Erfahrung

  • »EVOXMR83« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 923

Fahrzeug: EVO 10 MR SST Black Phantom

Wohnort: Rheinthal

  • Private Nachricht senden

14

Donnerstag, 23. September 2010, 01:53

Wie kriege ich das ding überhaupt ausgebaut?
Brauch ich da solche entriegelungsdinger?

ps: weiss einer was das für ein anschluss an der unteren seite ist? Also
wenn man die cd wechselt, der monitor sich runter klappt zeigt das ding
direkt auf mich.
CHROME AM AUTO???!!! Das ist nur was für Poser!
:D Die Kinder laufen weinend an deinem EVO vorbei weil sie Angst bekommen :D



MacZweifel

Foren-Meister

Beiträge: 2 862

Fahrzeug: Batmobil

Wohnort: Fürstentum Monaco

  • Private Nachricht senden

15

Donnerstag, 23. September 2010, 07:29

Was willst du ausbauen?

Hier könnte Ihre Werbung stehen...

EVOXMR83

User mit Erfahrung

  • »EVOXMR83« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 923

Fahrzeug: EVO 10 MR SST Black Phantom

Wohnort: Rheinthal

  • Private Nachricht senden

16

Donnerstag, 23. September 2010, 09:41

Aso. das MMCS. Blick das irgendwie nicht.
CHROME AM AUTO???!!! Das ist nur was für Poser!
:D Die Kinder laufen weinend an deinem EVO vorbei weil sie Angst bekommen :D



attilus

unregistriert

17

Donnerstag, 23. September 2010, 10:09

der monitor sich runter klappt zeigt das ding
direkt auf mich.






Ich hab gehört das dass was mit dem update für die NAVI DVD zutun haben soll.

Sieht eher aus wie ein Miniklink

EVO X

User aus Leidenschaft

Beiträge: 138

Fahrzeug: X

Wohnort: ZH

  • Private Nachricht senden

18

Donnerstag, 23. September 2010, 10:51

Wie kriege ich das ding überhaupt ausgebaut?
Brauch ich da solche entriegelungsdinger?

ps: weiss einer was das für ein anschluss an der unteren seite ist? Also
wenn man die cd wechselt, der monitor sich runter klappt zeigt das ding
direkt auf mich.


für den ausbau musst du rechts beim Beifahrer beginnen. Zuerst die Zierleiste entfernen, irgendwo rechts neben dem armaturenbrett ist eine schraube. oberhalb vom armaturenbrett war glaube ich auch noch ne schraube. danach ist das teil nur noch gesteckt.
sobald das weg ist, kannst du das ganze element um das navi herum rausschrauben inkl. pannenblinkerumrandung etc. ist alles 1 stück.
wenn auch das weg ist, kannst du das navi rausschrauben. hoffe habe nichts vergessen. geht aber alles ganz gut und einfach.

der stecker, der sichbar ist, wenn man das navi ausklappt, ist für die aktualisierung des mmcs. da man die dvd z.B. 1000 kopieren könnte und mitsubishi so keine aktualisierungen mehr verkaufen würde, haben sie es so gelöst, dass man dort eine art memorystick einstecken muss, und dieser kann aber nur 1x gebraucht werden. eine DVD ohne diesen stecker ist also wertlos.

hoffe konnte helfen.

gruss, EVO X

EVOXMR83

User mit Erfahrung

  • »EVOXMR83« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 923

Fahrzeug: EVO 10 MR SST Black Phantom

Wohnort: Rheinthal

  • Private Nachricht senden

19

Freitag, 3. Dezember 2010, 12:58

Das neue MMCS welches unteranderem im ASX verbaut ist, hat einen direkten USB und iPod Support. X( Das wäre genial, nur wird dieses wohl nicht gerade günstig sein... :rolleyes:


Hab mal nachgefragt.
Die Box die das managed zwischen USB und MMCS kostet alleine schon etwa 500,- €ros.
Dann ist aber noch nicht gesagt das es so einfach funktioniert.
Denke beim ASX ist das MMCS auch mit einer anderen Software ausgestattet.
CHROME AM AUTO???!!! Das ist nur was für Poser!
:D Die Kinder laufen weinend an deinem EVO vorbei weil sie Angst bekommen :D



Ähnliche Themen

Werbung © CodeDev