Du bist nicht angemeldet.

[Preis-Check] Noch 2 Evos

Hier könnte Ihre Werbung stehen...

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Lancer Evolution Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

sigi

User aus Leidenschaft

Beiträge: 165

Wohnort: Sitzberg

  • Private Nachricht senden

21

Mittwoch, 6. Mai 2009, 22:37

das ACD hast du drin das heisst da AYC sicher auch.....wenn du sicher sein willst schau im kofferaum hi links abdeckung weggnehmen wenn du ein ölbehälter siehst dan hasst du das volle program drin... :D


lg Arif


Den Ölbehälter hast du auch wenn du kein AYC hast sondern nur ACD ;)

22

Donnerstag, 7. Mai 2009, 10:05

Wenn dein MR ursprünglich von Racetech stammt, was fast sicher ist wenn du ihn vom Röschmann hast , dann hast du ACD aber kein AYC und ABS.
Da der 8er MR eine Rally Gruppe N Basisversion ist, hat er kein ABS und AYC da du die Karre mit dem Zeugs vor dem Bogen nicht richtig anstellen kannst.
Also völlig überflüssig (Spassbremsen) :thumbup:

tschaga

unregistriert

23

Donnerstag, 7. Mai 2009, 10:42

Hauptsache kein AYC und ABS, weil braucht eh keiner... ABER Klimapaket da Kaufargument.... :rolleyes: :D

24

Donnerstag, 7. Mai 2009, 11:20

Hauptsache kein AYC und ABS, weil braucht eh keiner... ABER Klimapaket da Kaufargument.... :rolleyes: :D


Das mit "Klimapaket= Kaufargument" war ich, also nicht verwechseln=). Einen Evo kann man für Verschiedenes brauchen (was ich euch ja nicht sagen brauche)... Ich möchte einen Evo, mit dem ich ab und zu auf die Rennstrecke will (kein ABS = Vorteil), aber nicht ausschliesslich für Rennbetrieb brauche (Klimaanlage = Vorteil)...

Habe kein ABS und kein AYC. Keine Abdeckungen im Kofferraum, und ACD Ölbehälter ist auch da. Also, Ronnie, wir scheinen wirklich fast den gleichen Wagen zu fahren =) Und es macht verdammt Spass!
"Der Teilchenbeschleuniger am CERN wurde gebaut um einen Roundhousekick zu simulieren!"

tschaga

unregistriert

25

Donnerstag, 7. Mai 2009, 12:41

ja ich weiss schon, dass du das warst. War auch nur ein kleiner joke... :D

Ich habe ja nen normalen 9er... Also mit AYC ABS und auch Klima. War/ist mir auch wichtig. Meine früheren Autos hatten keine Klima. Heute will ich diese in meinem Alltagsauto wohl kaum missen.

Gruss

Hier könnte Ihre Werbung stehen...

Bidu

User

  • »Bidu« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 68

Fahrzeug: EVO X Final Edition Super Sport

Wohnort: Solothurn

  • Private Nachricht senden

26

Donnerstag, 7. Mai 2009, 13:20

Danke für die Erklärungen Jungs,
da habe ich wieder viel gelernt. :thumbsup:

@HatSouce geniess Deine Rarität - ich hab da "leider" nur ein 08/15 Neuner :thumbup:
Die entscheidende Frage zu Deiner Leichtversion nach dem sich nun jenstes er(ge)klärt hat:
Wie schwer ist er, bzw. wieviel Gewicht wurde denn nun eingespart?

Gruss Bidu

27

Donnerstag, 7. Mai 2009, 13:46

Danke für die Erklärungen Jungs,
da habe ich wieder viel gelernt. :thumbsup:

@HatSouce geniess Deine Rarität - ich hab da "leider" nur ein 08/15 Neuner :thumbup:
Die entscheidende Frage zu Deiner Leichtversion nach dem sich nun jenstes er(ge)klärt hat:
Wie schwer ist er, bzw. wieviel Gewicht wurde denn nun eingespart?

Gruss Bidu



Jääää, ich geniesse das Auto und nicht die Rarität.=) Wäre mir ziemlich egal wenn 80% der Evobesitzer auch den hätten. Aber ich weiss was du meinst, etwas Exklusives zu haben ist immer schön. =)

Nun zum Gewicht.=) Leider weiss ich das nicht so genau (wie ich schon einige Male geschrieben habe. Vielleicht nervts den einen oder anderen=), aber ihr fragt ja immer wieder, und ich kann keine klare Antwort geben). Muss mich wieder wiederholen und sagen, dass ich ihn erst seit einer woche habe und noch keine Möglichkeit hatte, alles zu testen. Ich kann euch nur sagen, was Röschmann angegeben hat. 1290kg, mit Klimapack und Vollgetankt. Wie schon versprochen, sobald ich mehr weiss, werdets ihr genug früh erfahren. Im Datenblatt vom MR steht 1310, und im Fahrzeugausweis 1380kg...Nimmt mich Wunder. Er ist momentan in der Garage und ich dieses Wochenende in Amsterdam, juhu
"Der Teilchenbeschleuniger am CERN wurde gebaut um einen Roundhousekick zu simulieren!"

BeatrusH

unregistriert

28

Donnerstag, 7. Mai 2009, 13:50

und ich dieses Wochenende in Amsterdam, juhu


huere Kiffer ;)

29

Donnerstag, 7. Mai 2009, 14:02

und ich dieses Wochenende in Amsterdam, juhu


huere Kiffer ;)


hahahaha =)...mini Cheffe wend scho, dass ich viel Architektur go aluege gang. Werd ich mache. Nur wird ich nüme gnau wüsse was ich aglueget han, aber ich zumindest säge, dass ichs aglueget han=)...

Und höret uf immer mit dene Klischees. Ich rum mit dene mal uf. In Amsterdam gits nöd nur Coffeeshops...es git z.B. au...ähhhhm...Pu*ffs=)
"Der Teilchenbeschleuniger am CERN wurde gebaut um einen Roundhousekick zu simulieren!"

30

Donnerstag, 7. Mai 2009, 15:02

1380Kg vollgetankt, Original
1350Kg ohne Teppich, Rücksitzbank, Hutablage, Gurte, Reserverad und div. Kleinkram
1320Kg ohne Klima, elek. Fensterheber, und den Gartenstühlen anstatt den Recaros

Hier könnte Ihre Werbung stehen...

Bidu

User

  • »Bidu« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 68

Fahrzeug: EVO X Final Edition Super Sport

Wohnort: Solothurn

  • Private Nachricht senden

31

Donnerstag, 7. Mai 2009, 15:06


Nun zum Gewicht.=) Leider weiss ich das nicht so genau (wie ich schon einige Male geschrieben habe. Vielleicht nervts den einen oder anderen=), aber ihr fragt ja immer wieder, und ich kann keine klare Antwort geben). Muss mich wieder wiederholen und sagen, dass ich ihn erst seit einer woche habe und noch keine Möglichkeit hatte, alles zu testen. Ich kann euch nur sagen, was Röschmann angegeben hat. 1290kg, mit Klimapack und Vollgetankt. Wie schon versprochen, sobald ich mehr weiss, werdets ihr genug früh erfahren. Im Datenblatt vom MR steht 1310, und im Fahrzeugausweis 1380kg...Nimmt mich Wunder. Er ist momentan in der Garage und ich dieses Wochenende in Amsterdam, juhu
Ist ja auch nicht so wichtig. Dann erst mal viel Spass nach dem goldenen Tor :D
Man müsste da wohl alte Prospekte oder Testberichte aus Zeitschriften beiziehen um das rauszufinden. Notfalls wenn man des Kanjii Herr ist, auf der Insel nachfragen.

Gruss Bidu

32

Dienstag, 12. Mai 2009, 21:48

SO. ENDLICH AUFKLÄRUNG!!!

Habe von einem Forum "Mitleser" einige Interessante Details über meinen Wagen erfahren (er fährt den gleichen, auch von Röschmann), vorallem interessieren euch ja die Unterschiede zum "normalen" MR. Losgehts!!!=)

Zu den Türen: Evo 8 Haben alle Blechtüren. 8er MR haben Blech (aussen) und Alu (innen). Dieser Mix von Alu und Blech wurde beim 9ner wieder standardmässig eingesetzt.

AYC + ACD Diskussion: Evo 8ter MR haben ABS+AYC+ACD+ 6-Gangschaltung+Klimapack, Radio, Fensterheber etc. ca 1500kg

Evo 8ter MR-RS (Leichbauversion) haben ACD, 5-Gangschaltung Kurz, Mechanische Differenziale V+H, Versträrkten RS Antriebsstrang, Leichten Plastikhandbremshebel, Dünnglas, Alustrebe im KOfferraum, ALU Hauptbremszylinder, Leichte und spezielle Rückbank (ich wusste dass meine Rücksitzbank extrem leicht war!!!=), BBS Bildstein Fahrwerk und den MR Spezialmotor.

1380kg - 110kg weniger weil: Keine Dämmatten, Keine Hohlraumversiegelung, Kein Unterbodenschutz, KEIN ABS, Kein AYC, nix Stereo...Also, ein Rennwagen mit Strassenzulassung also!

Ich hoffe euch damit ein Bisschen über meinen Wagen aufgeklärt zu haben und die wesentlichen Unterschiede auflisten konnte. Übrigens, was ich bei meinem EVO nachschauen konnte, kann ich bestätigen. Die Angaben scheinen KORREKT zu sein.

Ich danke C. Gautschi vielmals und nenne ihn hier natürlich auch als Quelle. =)

Greeeetz, jetzt bin ich auf die Diskussion gespannt ...





Quelle: "Gautschi C." Danke dir!!!
"Der Teilchenbeschleuniger am CERN wurde gebaut um einen Roundhousekick zu simulieren!"

33

Dienstag, 12. Mai 2009, 23:04





(kein ABS = Vorteil),


Warum sollte das ein Vorteil sein auf Rennstrecken? Ich bin froh das ich ABS habe auf der Strecke, weil ich dan voll reintretten kann ohne Angst zu haben das irgend was blockiert und ich abfliege. Die heutigen ABS Systeme sind auch für Rennsport geeignet... das du mit dem Fuss nur ihn etwa die gleiche Bremswirkung hinkriegst wie einer mit ABS braucht es sehr viel gefühl und können

Denn einzigen nachteil sehe ich ihm Winter, weil ich ihn nicht vor der Kurve querstellen kann ohne mit der Handbremse. Sonst ist die gefahr nur unnützlich gross das du einen Bremsplatten kriegst.



Mfg Roger

Ähnliche Themen

Werbung © CodeDev