Du bist nicht angemeldet.

Hier könnte Ihre Werbung stehen...

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Lancer Evolution Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Aquaman

User mit Erfahrung

  • »Aquaman« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 668

Fahrzeug: Evo 8

Wohnort: Kt. Bern

  • Private Nachricht senden

1

Sonntag, 15. Mai 2016, 22:26

Radlastwaage selbst gemacht

Selbst gebaut macht immer mehr Spass als gekauft.

Bisschen schlau gemacht, Material bestellt, alles sauber zusammengebaut und siehe da, es funktioniert :)


Also hier die Zustaten:

8x ALU Platte 200x250x15
4x BOSCHE H40A Wägezelle
4x Wägezelle Display
4x Stecker für Verlängerung
4x Kabel für Verlängerung
1x Box mit 230V/12V Netzgerät

Fertig ist der ganze Spass

Dann noch Personenwaage zum Kalibrieren. 100kg ideal. Display kalibrieren und los gehts










Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Aquaman« (17. Mai 2016, 11:15)


Es haben sich bereits 5 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

MR_HOONIGAN73 (15.05.2016), Puncher (16.05.2016), Phil1291 (16.05.2016), darkstar (16.05.2016), Sven@RMS (16.05.2016)

295/366

Newbie

Beiträge: 3

Fahrzeug: EVO X FE

Wohnort: CH

  • Private Nachricht senden

2

Montag, 16. Mai 2016, 21:27

Hallo

Mich würden Fotos und ein Bericht über die ersten Messungen und Werte interessieren.

Vor allem auch, wie du das Fahrzeug in der Höhe verändern musst, damit du die Balance optimal stimmt.

Die optimale Balance ist halt ein Kompromis mit der Optik.

Gruss

Aquaman

User mit Erfahrung

  • »Aquaman« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 668

Fahrzeug: Evo 8

Wohnort: Kt. Bern

  • Private Nachricht senden

3

Montag, 16. Mai 2016, 21:29

Warum ein Bericht?

Es funktioniert, wie eine Radlastwaage funktionieren muss :)

295/366

Newbie

Beiträge: 3

Fahrzeug: EVO X FE

Wohnort: CH

  • Private Nachricht senden

4

Montag, 16. Mai 2016, 21:41

Mit Bericht meine ich wie die Balance vor dem Einstellen war, wie viele Kilos auf jedem Rad und wie das Ergebnis geworden ist.

Aquaman

User mit Erfahrung

  • »Aquaman« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 668

Fahrzeug: Evo 8

Wohnort: Kt. Bern

  • Private Nachricht senden

5

Montag, 16. Mai 2016, 21:47

Ah das ist eh anders als bei Seriefahrzeugen.

Ist ein Renn EVO.

Aber hat VA gleich viel und HA auch.

Passt schon

Ähnliche Themen

Werbung © CodeDev