Du bist nicht angemeldet.

Hier könnte Ihre Werbung stehen...

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Lancer Evolution Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

DWdesign

User mit Erfahrung

  • »DWdesign« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 266

Fahrzeug: Mitsubishi HPT Evo X

Wohnort: Thurgau

  • Private Nachricht senden

1

Montag, 16. Februar 2015, 20:08

(NEED HELP) Radioumbau beim Xer

Ich habe einen Evo X GSR (US-Import) Baujahr 2008, mit Rockford Fosgate und normalem Evo Radio (ohne MMCS).
Nun hab ich ne Doppeldin-Blende organisiert und ein neues Doppeldin Radio (Pioneer) gekauft.

Jetzt steh ich aber vor einem Problem. Eigentlich müsste man ja nur einen Adapterstecker kaufen, welcher von ISO auf Mitsubishi geht, um den alten Radiostecker abzulösen.
Nun aber ist es etwas komplizierter als ich dachte. Bin leider kein Mech oder Elektriker... deshalb hoff ich nun auf Hilfe hier aus dem Forum.
Vielleicht hat jemand schon so einen Umbau vom Originalen Mitsu Radio zu Doppeldin im Evo X durchgeführt und weiss Bescheid? Hab schon das halbe Internet durchforscht und nichts schlaues gefunden.


Also das ist das Originale Evo Radio aus dem GSR von hinten. Da waren zwei Stecker eingesteckt und natürlich die Antenne rechts.


Das sind die beiden Stecker.


Und das wäre das neue Radio von der Rückseite.


Das ist das mitgelieferte Kabel zum neuen Radio. Also ISO-Stecker und Radiostecker. Und für was sind die anderen?


Nun zum Problem: Wieso habe ich zwei Stecker im alten Radio? Für was sind die?
Alle Adapter die ich gefunden habe, haben nur einen Stecker.
Meine Vermutung ist momentan, dass der zweite nur wegen dem Rockford Fosgate ist!? Oder ev. für Lenkradfernbedienung? (welche ich aber gar nicht habe!)

Normal wäre ja der Stecker:
http://www.discount-car-hifi.ch/shop/pro…r-Bj--07--.html
Aber der hat ja eben nur einen..!? und passt sowieso nicht da er etwas von meinem abweicht.

Dann bin ich auf das gestossen:
http://discount-car-hifich.shopgate.com/item/3432373232
279.- für ein Adapterkabel um einen Radio anzuschliessen? Ist das wirklich das richtige? und irgendwie sind mir hier auch zu viele Kabel drauf..

Kann doch nicht sein, dass kein Stecker passt und dass es so eine Hexerei ist ein neues Radio anzuschliessen.
Ich weiss noch wie ich das beim ersten Auto (andere Marke) mal ohne Probleme in etwa 30 Minuten gewechselt habe (als Laie).

Hat es hier irgendjemand der mir wenigstens Ansatzweise weiterhelfen kann?
Ich bin am verzweifeln...
Will doch nur ein neues Radio einbauen.
Ich kann mir irgendwie nicht vorstellen, dass ein EU-Evo sich von der Elektronik so vom US-Evo unterscheidet. Denke das ist doch überall dasselbe.

Falls das jemandem weiterhilft, da wäre noch das Radio: http://www.pioneer.eu/chd/products/25/10…00DAB/page.html
und hier die Installationsanleitung: http://docs.pioneer.eu/Manuals/AVH_X3700…llation_manual/

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »DWdesign« (19. Februar 2015, 09:12)


Patrick EvoX

User aus Leidenschaft

Beiträge: 164

Fahrzeug: Mitsubishi Evo X

Wohnort: Baselland

  • Private Nachricht senden

2

Montag, 16. Februar 2015, 21:49

Habe das Adapter Kabel 28218 verwendet.
Den zweiten kleinere Stecke war bei mir dan auch über.

DWdesign

User mit Erfahrung

  • »DWdesign« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 266

Fahrzeug: Mitsubishi HPT Evo X

Wohnort: Thurgau

  • Private Nachricht senden

3

Montag, 16. Februar 2015, 21:53

Habe das Adapter Kabel 28218 verwendet.
Den zweiten kleinere Stecke war bei mir dan auch über.

du meisnt diesen? http://www.discount-car-hifi.ch/shop/pro…r-Bj--07--.html
da steht eben OHNE Rockford Fosgate... ich frag mich ob ich dann überhaupt Ton habe, weil ja wahrscheindlich der zweite Stecker das Soundsystem wäre....
hast du ein GSR ohne Rockford?

Patrick EvoX

User aus Leidenschaft

Beiträge: 164

Fahrzeug: Mitsubishi Evo X

Wohnort: Baselland

  • Private Nachricht senden

4

Montag, 16. Februar 2015, 22:04

Ja genau das Kabel.
Habe ein GSR ohne Rockford. Waren aber auch beide am Original Radio angeschlossen. Weis halt nicht für was der zweite kleinere Stecker ist.

Beiträge: 56

Fahrzeug: Lancer Ralliart

Wohnort: Wil (Zh)

  • Private Nachricht senden

5

Montag, 16. Februar 2015, 22:53

Gibts nur eins Verstärker unterm Sitz raus und einen Zubehör Verstärker dort einbauen und Kabel ziehen vom subwoofer aus hab ich schonmal gemacht bei einem MR was anderes gibts meiner Erkenntnis nicht weil das soundsignal vom mmcs zum verstärker über eine Can-bus Leitung geht kann dir einen Schaltplan senden wo du siehst dann an welchem Pin jeder einzelne Lautsprecher is und der subwoofer

Hier könnte Ihre Werbung stehen...

DWdesign

User mit Erfahrung

  • »DWdesign« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 266

Fahrzeug: Mitsubishi HPT Evo X

Wohnort: Thurgau

  • Private Nachricht senden

6

Mittwoch, 18. Februar 2015, 09:20

Gibts nur eins Verstärker unterm Sitz raus und einen Zubehör Verstärker dort einbauen und Kabel ziehen vom subwoofer aus hab ich schonmal gemacht bei einem MR was anderes gibts meiner Erkenntnis nicht weil das soundsignal vom mmcs zum verstärker über eine Can-bus Leitung geht kann dir einen Schaltplan senden wo du siehst dann an welchem Pin jeder einzelne Lautsprecher is und der subwoofer

Danke dir für deine Lösung, nur ist mir das schon wieder zu kompliziert bin ja kein Elektriker. Möchte eigentlich nicht auch noch einen neuen Verstärker kaufen. Dann wird meine einzige Lösung wohl nur der 279-Franken-Adapter sein.

Ähnliche Themen

Werbung © CodeDev