Du bist nicht angemeldet.

Hier könnte Ihre Werbung stehen...

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Lancer Evolution Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Banjolitto

User mit Erfahrung

Beiträge: 331

Fahrzeug: Evo X MR

Wohnort: St.Gallen

  • Private Nachricht senden

21

Donnerstag, 24. März 2016, 14:45

Und hat schon einer den "driftknopf" selber testen können bzw. eine probefahrt gemacht? Wenn ja wie wars?

Thom

User mit Erfahrung

Beiträge: 465

Fahrzeug: Evo X GSR Arashi

Wohnort: Bern

  • Private Nachricht senden

22

Donnerstag, 24. März 2016, 20:48

In 2-3 Wochen kann ich es dir sagen ;)

Banjolitto

User mit Erfahrung

Beiträge: 331

Fahrzeug: Evo X MR

Wohnort: St.Gallen

  • Private Nachricht senden

23

Donnerstag, 28. April 2016, 21:24

Und wie wars jetzt Thom?

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Bürgermeister (28.04.2016)

Thom

User mit Erfahrung

Beiträge: 465

Fahrzeug: Evo X GSR Arashi

Wohnort: Bern

  • Private Nachricht senden

24

Donnerstag, 28. April 2016, 21:53

Garage hat keinen erhalten... Habe aber eine gefunden die einen bekommen hat diese Woche... Wer weiss wenn ich Zeit finde gehe ich am Samstag vorbei ;)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Bürgermeister (29.04.2016)

Bürgermeister

User mit Erfahrung

Beiträge: 555

Fahrzeug: Evo 9 Sport, 2 mal 89er 8V und 16V integrale, 86er Audi 80 1.8 GTE quattro KAT (letzterer steht zum Verkauf http://www.audi-80-scene.de/forum/index.php?page=RMarketplaceEntry&entryID=9085

Wohnort: 24147 Kiel in Deutschland

  • Private Nachricht senden

25

Donnerstag, 28. April 2016, 22:29

.

.
huhuhu .. DAS hatten WIR schon 2001 : http://www.lancerevoclub.com/EVOVII/Depliant_E7.pdf
Jesse Stone : "Das Wissen ist überall in der Welt, man muß sich nur dafür öffnen."

Glücklich ist der, der den Dingen auf den Grund gehen kann ... :)

Hier stehender früherer DE-Forenlink entfernt

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Bürgermeister« (28. April 2016, 22:36)


Hier könnte Ihre Werbung stehen...

Stefu

User mit Erfahrung

Beiträge: 271

Fahrzeug: Evo 8

Wohnort: Reutigen/Thun

  • Private Nachricht senden

26

Donnerstag, 28. April 2016, 23:45

Anscheinend gibt es Verzögerungen bei der Auslieferung.
Mein Bruder arbeitet auf Ford und die Auslieferung wurde um 3 Monate versetzt.
Ps. Rechtschreibefehler dürft Ihr behalten ;)

Banjolitto

User mit Erfahrung

Beiträge: 331

Fahrzeug: Evo X MR

Wohnort: St.Gallen

  • Private Nachricht senden

27

Freitag, 29. April 2016, 07:41

Fände das Ding sehr interessant wenn es mit Schaltpaddels ausgestattet wäre :thumbup:
Vielleicht kommt das Doppelkupplungsgetriebe noch. :)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Banjolitto« (29. April 2016, 07:56)


Banjolitto

User mit Erfahrung

Beiträge: 331

Fahrzeug: Evo X MR

Wohnort: St.Gallen

  • Private Nachricht senden

28

Freitag, 29. April 2016, 08:46

.

.
huhuhu .. DAS hatten WIR schon 2001 : http://www.lancerevoclub.com/EVOVII/Depliant_E7.pdf
Ja aber das nicht :


;)

Bürgermeister

User mit Erfahrung

Beiträge: 555

Fahrzeug: Evo 9 Sport, 2 mal 89er 8V und 16V integrale, 86er Audi 80 1.8 GTE quattro KAT (letzterer steht zum Verkauf http://www.audi-80-scene.de/forum/index.php?page=RMarketplaceEntry&entryID=9085

Wohnort: 24147 Kiel in Deutschland

  • Private Nachricht senden

29

Freitag, 29. April 2016, 08:54


Ja aber das nicht :



;)

Nach/innerhalb von 15 Jahren später isses nur ein Gimmick/Give-away ... :)
Jesse Stone : "Das Wissen ist überall in der Welt, man muß sich nur dafür öffnen."

Glücklich ist der, der den Dingen auf den Grund gehen kann ... :)

Hier stehender früherer DE-Forenlink entfernt

30

Freitag, 29. April 2016, 19:11

http://autorevue.at/autowelt/ford-focus-…antrieb-technik

irgendwan kommt halt ein auto das "besser" ist.
da ist mitsu selber schuld wen die keinen mehr bauen wollen. klar der evo hat das schon lange, auch zu dem grund weil es doch patentiert wurde.
mitsu hat es zum beispiel jahrelang nicht geschaft robust ayc pumpen zu bauen.

nicht desto trotz gefällt mir der evo einfach besser. und die abmessungen werden auch immer grössser die strassen aber nicht.
und auch wird je neuer das auto desto schwieriger wird es selbst noch hand anzulegen was meiner meinung nach bei einem xer noch sehr gut geht.

Hier könnte Ihre Werbung stehen...

Evo8_Sandro

Power User

Beiträge: 1 596

Fahrzeug: Evo X GSR

Wohnort: Fahrni b. Thun

  • Private Nachricht senden

31

Freitag, 29. April 2016, 19:39

Schon sehr interessant, dieses System. :thumbup:

Banjolitto

User mit Erfahrung

Beiträge: 331

Fahrzeug: Evo X MR

Wohnort: St.Gallen

  • Private Nachricht senden

32

Freitag, 29. April 2016, 19:49

http://autorevue.at/autowelt/ford-focus-…antrieb-technik

irgendwan kommt halt ein auto das "besser" ist.
da ist mitsu selber schuld wen die keinen mehr bauen wollen. klar der evo hat das schon lange, auch zu dem grund weil es doch patentiert wurde.
mitsu hat es zum beispiel jahrelang nicht geschaft robust ayc pumpen zu bauen.

nicht desto trotz gefällt mir der evo einfach besser. und die abmessungen werden auch immer grössser die strassen aber nicht.
und auch wird je neuer das auto desto schwieriger wird es selbst noch hand anzulegen was meiner meinung nach bei einem xer noch sehr gut geht.
Danke für den Link. :thumbsup:


Das denke ich auch so. Die zeit läuft und es wird bei allen Fahrzeugherstellern um die Wette weiterentwickelt. Da wird früher oder später der Evo alte Technik sein. Aber ja das ist ja der Vorteil man kann noch was selber am Fahrzeug machen.
Und ja, das mit der optik klar, geschmacksache.


Ich persönlich finde es einfach cool wenn mal ein Altags- fahrzeug auf spaas getrimmt wird. Bzw. mit einem "Spassmode" ausgestattet wird. :thumbsup:

Bürgermeister

User mit Erfahrung

Beiträge: 555

Fahrzeug: Evo 9 Sport, 2 mal 89er 8V und 16V integrale, 86er Audi 80 1.8 GTE quattro KAT (letzterer steht zum Verkauf http://www.audi-80-scene.de/forum/index.php?page=RMarketplaceEntry&entryID=9085

Wohnort: 24147 Kiel in Deutschland

  • Private Nachricht senden

33

Freitag, 29. April 2016, 19:52

Schon sehr interessant, dieses System. :thumbup:

.
Ja, vor allen Dingen weil es ja (fast) ident mit dem Evo-System ist .. :D

Das fast :
Zitat/Abschrift aus "technik profi" (Beiheft zur "auto motor und sport") :
"Während bei den meisten Antrieben dieser Art der Achsantrieb der Hinterachse mit derselben Drehzahl wie der Vorderachse erfolgt, wird bei Focus RS wie etwa auch beim Mercedes GLK die Hinterachse mit etwas höherer Drehzahl angetrieben. Doch während beim Mercedes-"Suf" hier eine zwischen Kardanwelle und Differential sitzende Lamellenkupplung die Kraft nach hinten leitet, sitzen die Lamellenkupplungen des vom britischen Zulieferer GKN hergestellten Twinster-Systems zwischen dem wie gesperrtes Differential wirkenden Kegelradantrieb und den Antriebswellen ...

Bedingt durch die geringfügig höhere Antriebsdrehzahl der Hinterachse kann so ein deutlicher Antriebskraftüberschuß hinten aufgebaut werden, was dem Allrad-RS auf Wunsch die heckbetonte Fahrdynamik eines hinterradgetriebenen Sportwagens verleiht."

Ganz so verstehen kann ich es nicht mit dem Drehzahlunterschied VA/HA : irgendwie muß der Unterschied ja ausgeglichen werden; gibt es dann Schlupf an der Reifen der HA .. ?(
Jesse Stone : "Das Wissen ist überall in der Welt, man muß sich nur dafür öffnen."

Glücklich ist der, der den Dingen auf den Grund gehen kann ... :)

Hier stehender früherer DE-Forenlink entfernt

34

Freitag, 29. April 2016, 20:01

das hinterachsdiff ist kürzer übersetzt dadurch drehen einfach die räder ein bisschen schneller sprich mehr schlupf am hinterrad. das passiert ja erst im hinterachdiff beim flansch ist die gleiche drezahl wie vorne, dann wird das ganze erst kürzer übersetzt.
die hinterachse wil die forne überholen(drifeten) ob das jetzt schnell ist weis ich nicht, jedenfals heist es spass.
du hast ja eignetlich nie die selben drezahlen hinten und vorne. wen du vorne auf eis bist und hinten auf Asphalt geht es ja auch.

https://www.youtube.com/watch?v=S9NKB0VoR2I


antriebsachse= drezal eingang von forne sagen wir 100
achswelledrezahl kürzer durch Ausgleichsräder und sonnen rad= 120

35

Freitag, 29. April 2016, 20:06

freuen wir uns doch alle das das evo erbe weitergegeben wurd durch dkn.
besser zu fahren als all das 4motion, 4matic, "quattro",xdrive ist es allemal. ein japaner ist es trotzdem nicht :thumbsup:

Hier könnte Ihre Werbung stehen...

Evo8_Sandro

Power User

Beiträge: 1 596

Fahrzeug: Evo X GSR

Wohnort: Fahrni b. Thun

  • Private Nachricht senden

36

Freitag, 29. April 2016, 20:14

Schon sehr interessant, dieses System. :thumbup:

.
Ja, vor allen Dingen weil es ja (fast) ident mit dem Evo-System ist .. :D

Das fast :
Zitat/Abschrift aus "technik profi" (Beiheft zur "auto motor und sport") :
"Während bei den meisten Antrieben dieser Art der Achsantrieb der Hinterachse mit derselben Drehzahl wie der Vorderachse erfolgt, wird bei Focus RS wie etwa auch beim Mercedes GLK die Hinterachse mit etwas höherer Drehzahl angetrieben. Doch während beim Mercedes-"Suf" hier eine zwischen Kardanwelle und Differential sitzende Lamellenkupplung die Kraft nach hinten leitet, sitzen die Lamellenkupplungen des vom britischen Zulieferer GKN hergestellten Twinster-Systems zwischen dem wie gesperrtes Differential wirkenden Kegelradantrieb und den Antriebswellen ...

Bedingt durch die geringfügig höhere Antriebsdrehzahl der Hinterachse kann so ein deutlicher Antriebskraftüberschuß hinten aufgebaut werden, was dem Allrad-RS auf Wunsch die heckbetonte Fahrdynamik eines hinterradgetriebenen Sportwagens verleiht."

Ganz so verstehen kann ich es nicht mit dem Drehzahlunterschied VA/HA : irgendwie muß der Unterschied ja ausgeglichen werden; gibt es dann Schlupf an der Reifen der HA .. ?(


Das wusste ich auch bereits. Da es Ford ein bisschen verfeinert hat.

37

Samstag, 14. Mai 2016, 16:13

und jetzt schon jemand gefahren oder gekauft?

attilus

User mit Erfahrung

Beiträge: 410

Fahrzeug: evo x/ Honda CRV Executive Sensig

Wohnort: luzern

  • Private Nachricht senden

38

Samstag, 14. Mai 2016, 16:30

Ist mir persönlich zu wenig japanisch :D
Ach, die Paar schritte kann ich auch Fahren...

Thom

User mit Erfahrung

Beiträge: 465

Fahrzeug: Evo X GSR Arashi

Wohnort: Bern

  • Private Nachricht senden

39

Samstag, 14. Mai 2016, 17:26

und jetzt schon jemand gefahren oder gekauft?

ja 2 Meter auf einem Parkplatz :D (nächste Woche bei schönen Wetter dann richtig ;) )

Bürgermeister

User mit Erfahrung

Beiträge: 555

Fahrzeug: Evo 9 Sport, 2 mal 89er 8V und 16V integrale, 86er Audi 80 1.8 GTE quattro KAT (letzterer steht zum Verkauf http://www.audi-80-scene.de/forum/index.php?page=RMarketplaceEntry&entryID=9085

Wohnort: 24147 Kiel in Deutschland

  • Private Nachricht senden

40

Samstag, 14. Mai 2016, 17:59

und jetzt schon jemand gefahren ... ?

ja 2 Meter auf einem Parkplatz :D ....

.
Und, .... wie war die Anmutung und wie war die Haptik .. ??

Der Motor hat ja ne sauschlechte Kritik bei einem Test von "auto motor und sport" bekommen. Wie ja eigentlich wg. der techn. Daten und der Mazda-Herkunft des 2.3 Liters zu erwarten war (sonst nix gegen Mazda-Motore, aber speziell dieser ist einfach nur : :thumbdown: ). Warum haben die nicht weiterhin den 5-Zylinder aus dem Vorgänger verwendet .. ?(
Jesse Stone : "Das Wissen ist überall in der Welt, man muß sich nur dafür öffnen."

Glücklich ist der, der den Dingen auf den Grund gehen kann ... :)

Hier stehender früherer DE-Forenlink entfernt

Ähnliche Themen

Werbung © CodeDev