Du bist nicht angemeldet.

Hier könnte Ihre Werbung stehen...

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Lancer Evolution Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Mittwoch, 14. Januar 2015, 20:09

was ist eine Flat-Plane-Kurbelwelle

ja wie oben erwähnt suche ich die erklärung dazu.
was ist eine Flat-Plane-Kurbelwelle ist eim neuen gt350 verbaut, der sich eie auch sonst nicht in der schweiz gibt.
was heist das und was ist vor-nachteil?

Scorvette

User mit Erfahrung

Beiträge: 506

Fahrzeug: Evo X

Wohnort:

  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 14. Januar 2015, 22:39

Schau mal hier, interessante Infos..
Vor - Nachteile weiss ich nicht ob was steht..:)

http://www.kfz-tech.de/KurbelwelleV8.htm

Puncher

Händler

Beiträge: 2 216

Fahrzeug: Fahrrad

Wohnort: Schweiz

  • Private Nachricht senden

3

Donnerstag, 15. Januar 2015, 10:10

Hier noch eine Erklärung in Bildern, welche verdeutlicht, was der Unterschied ist.

Quelle: http://www.e31.net/engines.html am 15.1.15

Cross-Plane V8 Motoren laufen ziemlich ausgeglichen, sind aber aufgrund der größeren Masse der Kurbelwelle träger und werden deshalb bei Alltagswagen eingesetzt.


Flat-Plane V8-Motoren werden gerne bei Rennmotoren eingesetzt: Durch die fehlenden Gegengewichte wird das Ansprechverhalten aufgrund niedrigerer Trägheit verbessert. Zusätzlich wird die Maximaldrehzahl und die Leistung in diesem Bereich erhöht. Weiterhin kann das Kurbelgehäuse kleiner gehalten und damit der Schwerpunkt nach unten verlagert werden.
Warum also werden Flat-Plane V8-Motoren nur in Sportwagen eingesetzt, wenn sie so viele Vorteile bieten? Der große Nachteil an der Flat-Plane-Bauform ist die Kurbelwelle. Wie man sehen kann, ist die Anordnung der Kröpfungen identisch mit einem Vierzylinder. Dies bedeutet, daß der Motor ebenfalls in Schwingung gerät - bloß stärker, da quasi zwei Vierzylindermotoren gleichzeitig laufen. In Sportwagen werden diese Vibrationen durch Verwendung extrem leichter Kolben und Pleuelstangen stark reduziert.



Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Bürgermeister (29.03.2018)

4

Donnerstag, 15. Januar 2015, 12:52

danke alles klar

Ähnliche Themen

Werbung © CodeDev