Du bist nicht angemeldet.

Hier könnte Ihre Werbung stehen...

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Lancer Evolution Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Bürgermeister

User mit Erfahrung

Beiträge: 544

Fahrzeug: Evo 9 Sport, 2 mal 89er 8V und 16V integrale, 86er Audi 80 1.8 GTE quattro KAT (letzterer steht zum Verkauf http://www.audi-80-scene.de/forum/index.php?page=RMarketplaceEntry&entryID=9085

Wohnort: 24147 Kiel in Deutschland

  • Private Nachricht senden

21

Donnerstag, 3. Juli 2014, 16:32

.
Hört sich bald wie´n Schlußwort an.
Schade eigentlich .. :huh:
Jesse Stone : "Das Wissen ist überall in der Welt, man muß sich nur dafür öffnen."

Glücklich ist der, der den Dingen auf den Grund gehen kann ... :)

Hier stehender früherer DE-Forenlink entfernt

22

Donnerstag, 3. Juli 2014, 16:53

Um wen geht es denn jetzt ?!? HPT oder was? Komme nicht mit ....

silver-lancer

User aus Leidenschaft

Beiträge: 220

Fahrzeug: Evo X GSR Arashi

Wohnort: Reichenburg SZ

  • Private Nachricht senden

23

Donnerstag, 3. Juli 2014, 17:08

ja nähme mich auch Wunder. Möchte aber hier keine Schlammschlacht. Ich hätte da ja auch meine Story zu meinem Evo 8 mit Motorschaden nach dem mapping. :rolleyes:
Lieber Nürburgring als Ehering! :-))

b00st

User mit Erfahrung

Beiträge: 800

Fahrzeug: Evo IX

Wohnort: Zuhause

  • Private Nachricht senden

24

Donnerstag, 3. Juli 2014, 17:14

ich finde das Internet ist dafür auch da sich halt auszutauschen auch wenn man vielleicht dem Einten oder anderen halt auf den Fuss steht.

Auf der anderen Seite ist es auch immer so das einem klar sein sollte wenn man einen Evo hochzüchtet ein schmaler Grad sein kann.

Vorallem wenn man dem Tuner nicht sagt wie der Evo behandelt wird.

bsp. Map für Strasse und bisschen Pässefahren aber man geht damit auf die Strecke.
Sind ganz andere thermische Belastungen die ein anderes Map brauchen.

Glaube kaum das jemand einen Motorschaden hatte nachdem er 10-20km in der Stadt rumdümpelt....

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Evo_lias (03.07.2014), LancerEvoFreak275 (03.07.2014)

silver-lancer

User aus Leidenschaft

Beiträge: 220

Fahrzeug: Evo X GSR Arashi

Wohnort: Reichenburg SZ

  • Private Nachricht senden

25

Donnerstag, 3. Juli 2014, 17:22

Hey Diddy Vielen Dank für das Map auf meinem Xer. Ist wieder hammer und vehebt auf dem Track. :P :P
Lieber Nürburgring als Ehering! :-))

Hier könnte Ihre Werbung stehen...

26

Donnerstag, 3. Juli 2014, 17:27

Hey Diddy Vielen Dank für das Map auf meinem Xer. Ist wieder hammer und vehebt auf dem Track. :P :P


Ich stehe total auf dem Schlauch ... was hat der damit zu tun ... hat ja nicht mal in diesem Thread hier was geschrieben.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

evo_enthusiast (04.07.2014)

blackraven

User mit Erfahrung

Beiträge: 474

Fahrzeug: Lancer Evo IX Ralliart

Wohnort: Schaffhausen

  • Private Nachricht senden

27

Donnerstag, 3. Juli 2014, 17:34

wie vorher schonmal geschrieben würde etwas mehr "fleisch am knochen" zu weniger spekulationen / missverständnissen führen. :whistling:

Aquaman

User mit Erfahrung

  • »Aquaman« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 655

Fahrzeug: Evo 8

Wohnort: Kt. Bern

  • Private Nachricht senden

28

Donnerstag, 3. Juli 2014, 17:36

Mehr brauchts glaub nicht mehr oder?

Habe meine Posts entfernt und der Threadstarter hat erfahrungen gesammelt!

Voila

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Aquaman« (3. Juli 2014, 17:47)


silver-lancer

User aus Leidenschaft

Beiträge: 220

Fahrzeug: Evo X GSR Arashi

Wohnort: Reichenburg SZ

  • Private Nachricht senden

29

Donnerstag, 3. Juli 2014, 17:43

Der Link geht nicht...
Lieber Nürburgring als Ehering! :-))

blackraven

User mit Erfahrung

Beiträge: 474

Fahrzeug: Lancer Evo IX Ralliart

Wohnort: Schaffhausen

  • Private Nachricht senden

30

Donnerstag, 3. Juli 2014, 17:47

Der Link geht nicht...

kopier den titel, dann gehts.

Hier könnte Ihre Werbung stehen...

Aquaman

User mit Erfahrung

  • »Aquaman« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 655

Fahrzeug: Evo 8

Wohnort: Kt. Bern

  • Private Nachricht senden

31

Donnerstag, 3. Juli 2014, 17:47

Besser?

Ich hoffe, man darf die Wahrheit hier vertreten. Und noch mehr hoffe ich, dass IHR jetzt auch mal eure Erfahrung hier reinschreibt und mich nicht einfach hängen lässt. Denn ich weiss, dass es viele gibt, die gleicher Meinung sind!

mico

Händler

Beiträge: 474

Fahrzeug: EVO

Wohnort: Pikes Peak

  • Private Nachricht senden

32

Donnerstag, 3. Juli 2014, 17:56

Firma?

Dann würde man ja eine Quittung erhalten


Das wäre dann Steuerbetrug!

blackraven

User mit Erfahrung

Beiträge: 474

Fahrzeug: Lancer Evo IX Ralliart

Wohnort: Schaffhausen

  • Private Nachricht senden

33

Donnerstag, 3. Juli 2014, 18:05

Firma?

Dann würde man ja eine Quittung erhalten


Das wäre dann Steuerbetrug!


sofern nachweisbar, korrekt. ist aber sehr schwierig nachzuweisen.

Jerry

Power User

Beiträge: 1 334

Fahrzeug: Evo X

Wohnort: Zuhause

  • Private Nachricht senden

34

Donnerstag, 3. Juli 2014, 18:15

Komm schon Ersin meld dich doch auch noch zu Wort :D
[BIETE] Biete Evo X GSR Teile

Rechtschreibfehler sind beabsichtigt und ergeben in richtiger Reihenfolge eine Formel wie man Scheiße in Gold verwandelt.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

evo_enthusiast (04.07.2014)

Evo_lias

Power User

Beiträge: 998

Fahrzeug: Mitsubishi Evolution IX Ralliart/ Opel Corsa 1.2 16V

Wohnort: In der Schweiz

  • Private Nachricht senden

35

Donnerstag, 3. Juli 2014, 18:50

Hey Diddy Vielen Dank für das Map auf meinem Xer. Ist wieder hammer und vehebt auf dem Track. :P :P


Ich stehe total auf dem Schlauch ... was hat der damit zu tun ... hat ja nicht mal in diesem Thread hier was geschrieben.
Du fragst dich was er damit zu tun hat coimbra? Hast ja selbst das wort in den Thread geworfen, und fragst dich was das nun damit zu tun hat.....
WE DIDN^T JUST BUILD A CAR------WE STARTED A RELIGION!

:!: MITSUBISHI LANCER EVOLUTION :!:

Hier könnte Ihre Werbung stehen...

Bürgermeister

User mit Erfahrung

Beiträge: 544

Fahrzeug: Evo 9 Sport, 2 mal 89er 8V und 16V integrale, 86er Audi 80 1.8 GTE quattro KAT (letzterer steht zum Verkauf http://www.audi-80-scene.de/forum/index.php?page=RMarketplaceEntry&entryID=9085

Wohnort: 24147 Kiel in Deutschland

  • Private Nachricht senden

36

Donnerstag, 3. Juli 2014, 19:03


...
Und noch mehr hoffe ich, dass IHR jetzt auch mal eure Erfahrung hier reinschreibt und mich nicht einfach hängen lässt. Denn ich weiss, dass es viele gibt, die gleicher Meinung sind!

.
Nun denn.
Auch mich hat´s mal (bisher das einzige Mal) erwischt : Nach einem dritten mapping von einem dritten Mapper : Ca. 8 Wochen danach, nach einer längeren AB-Heizerei, aber schon wieder inner Stadt, bei etwa 70 km/h, ein helles Zirpen/Quitschen aus dem Motorraum, für n paar Sekunden .... ich sofort die Kupplung getreten ... danach war das Geräusch weg ... aber das tolle Leistungs- und Ansprechverhalten von dem letzten mapping war dann auch weg ... :huh:

Ich vermute, daß was innerhalb des Abgasgehäuses was passiert ist ... der Twin-Scroll-Steg hat wohl n Riß bekommen und ne "Zunge" gebildet, die dann kurzfristig am Turbinenrad geschliffen hat.
Das ganze ist aber auch n bißchen meine Schuld. Als die mapperei anfing, wurde ich gefragt : "und die willst nun 2,1 bar (peak) haben ?" .... dem habe ich nicht widersprochen, hab´s Maul gehalten und gedacht, ... na ja DER wird´s schon wissen .. :pinch:
Dazu kommt auch noch meine spezielle Abgasstrang-Konfiguration. Ab Serien-Kat-Ausgang ist alles noch OEM. Da kann der Turbo bei Volllast sein Abgas wohl nicht leicht loswerden. So eine Konfiguration hat der mapper noch nie gehabt. 1.000°C AG-Temp ist wohl n bißchen zu viel für das Material des Gehäuses, HERCUNITE F5N ... Hab mir jetzt n Gehäuse aus A3N gekauft, das kann 50°C mehr ab .... und natürlich das mapping muß angepasst werden. Vorher brauche nur noch ne neue Rumpfgruppe, wg. dem leicht "angefassten" Turbinenrad ... ;)

P.S.: Da ich vor Ort den Leistungs-Prüfstand nicht mehr benutzen darf, kann ich nur schätzen wieviel Leistung der Motor nach dem 3ten mapping hatte = ca. 400 PS und 550 Nm .. davor, nach dem 2ten mapping waren´s exakt 371,8 PS bei 7.213/min und 515 Nm bei 3.860/min ... gemessen und korrigiert nach DIN ...
Jesse Stone : "Das Wissen ist überall in der Welt, man muß sich nur dafür öffnen."

Glücklich ist der, der den Dingen auf den Grund gehen kann ... :)

Hier stehender früherer DE-Forenlink entfernt

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Bürgermeister« (3. Juli 2014, 19:20)


MacZweifel

Foren-Meister

Beiträge: 2 860

Fahrzeug: Batmobil

Wohnort: Fürstentum Monaco

  • Private Nachricht senden

37

Donnerstag, 3. Juli 2014, 19:35

Alter Verwalter..

Was bringt dieser Thread? Einen feuchten Furz, entweder man spricht Tacheles oder man lässt es, immer diese "ich sag jetzt keinen Namen.." ist doch voll die Weichei Nummer! Fakten auf den Tisch mit Namen, alles andere lässt nur wieder irgendwelche Gerüchte entstehen. Ich bin jetzt schon lange in diesem Forum dabei aber das hat sich echt nie geändert. Schade eigentlich.. :)

Lieben Gruss an dieser Stelle an die Polizei und dessen stillen mitlesenden Helfern. Hat mich gefreut euch kennenzulernen! 8)

Es haben sich bereits 7 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Diddy69Art (03.07.2014), Evo_lias (03.07.2014), Phil1291 (03.07.2014), Evo-Punch (03.07.2014), LancerEvoFreak275 (03.07.2014), Stromregion (03.07.2014), evo_enthusiast (04.07.2014)

Bürgermeister

User mit Erfahrung

Beiträge: 544

Fahrzeug: Evo 9 Sport, 2 mal 89er 8V und 16V integrale, 86er Audi 80 1.8 GTE quattro KAT (letzterer steht zum Verkauf http://www.audi-80-scene.de/forum/index.php?page=RMarketplaceEntry&entryID=9085

Wohnort: 24147 Kiel in Deutschland

  • Private Nachricht senden

38

Donnerstag, 3. Juli 2014, 19:41

.
Huh ... DA widersprichst Dir aber innerhalb Deines Beitrags :
.
Alter Verwalter..

Was bringt dieser Thread? Einen feuchten Furz, entweder man spricht Tacheles oder man lässt es, immer diese "ich sag jetzt keinen Namen.." ist doch voll die Weichei Nummer! Fakten auf den Tisch mit Namen, alles andere lässt nur wieder irgendwelche Gerüchte entstehen. Ich bin jetzt schon lange in diesem Forum dabei aber das hat sich echt nie geändert. Schade eigentlich.. :)

.
.. und :
.

... Lieben Gruss an dieser Stelle an die Polizei und dessen stillen mitlesenden Helfern. Hat mich gefreut euch kennenzulernen! 8)

.
?(
Jesse Stone : "Das Wissen ist überall in der Welt, man muß sich nur dafür öffnen."

Glücklich ist der, der den Dingen auf den Grund gehen kann ... :)

Hier stehender früherer DE-Forenlink entfernt

39

Donnerstag, 3. Juli 2014, 19:45

So leute nun macht mal alle halblang. Solange man nicht die ganze geschichte kennt solte man sich lieber mal etwas zurückhalten.

Zu den Ereignissen:

Das Fahrzeug wurde vom User Isonegren selbst aufgebaut (H-Pleuel mit OEM 9er Kolbe und dieser super Kolbenbolzensperre die meiner Meinung nach ein Gebastel ist) und alle Parts wurden selbst verbaut. Teilweise wurden Occasionteile verwendet die hier im Forum verkauft wurden.

Ich habe mehrere 100te Nachrichten beantwortet und Infos rausgegeben bei denen jeder andere schon lange abgeklemmt hätte !!!

Das Fahrzeug wurde sauber gemappt (ca. 1.9 Bar peak abfallend auf ca. 1.4) mit wenig Zündung und eher fettem AFR von 11.0 im Begrenzer. Die Leistung wurde so eingestellt das es eher safe ist als jedes PS rauszuquetschen. Der Besitzer war selbst dabei, ihm wurde alles erklärt und aufgezeigt !

Wir machten auch nach rund 2000km (weiss ich nicht mehr genau, ist bereits einige Zeit her) eine Nachkontrolle der Daten und da standen plötzlich 2.2bar plus peak an. Der Bestitzer wurde darauf hingewiesen dass dies auf der Rundstrecke und über längere belastung nicht haltbar ist ! Die Meinung des Besitzers war, dass es IHM egal sei wenns was lupft und er dann einen Grund hätte einen richtigen Motor aufzubauen der enorm viel mehr Leistung bringen soll !
Der Besitzer war damit mehrere Mal auf dem Track (und sonst wurde das Auto auch nicht gerade geschohnt) wie z.Bsp:

Nordschleife:

http://www.pic-upload.de/view-23768472/N…i-2012.jpg.html

oder auch AdR:

http://www.pic-upload.de/view-23768473/A…i-2012.jpg.html

Nach einiger Zeit bekam ich dann eine Nachricht dass das Auto auf der Rennstrecke (AdR) einen Schaden erlitten hatte. Mir tat dies natürlich Leid für den Besitzer und ich versuchte zu helfen wo ich nur konnte. Auf der suche nach der Ursache für den Schaden hatte ich diese Nachricht bekommen:

http://www.pic-upload.de/view-23768582/W…setzer.png.html

Ich weiss nicht, aber wenn ich Aussetzer habe, höre ich auf zu fahre und analysiere mal was es ist. Auch da habe ich niemanden beschuldigt und bin sachlich gebliben und hab weiter unterstütz.

Danach hatte ich mich um Offerten gekümmert von Motorenbauern aus übersee oder UK und habe diese 1zu1 weitergeleitet und angeboten alle nötigen Teile ohne jeglichen gewinn zu beschaffen und den User auch mit dem mapping entgegenzukommen.

Der Besitzer entschied sich dann selbst die Teile zu beschaffen. Irgendwann kam die Nachricht das er die nötige Hardware fürs mapping selbst beschafft hatte um ins steuergerät zu kommen. Da entschied ich mich kein mappingsupport mehr zu bieten, da dies immer zu Problem führt wenn man selbst dann am Map rumschraubt und erfahrungen sammelt. Dies war dann irgendwann der Grund warum sich unsere Wege trennten. Nach 2 Jahren dann sowas ...

Und was sich der User Aquaman hier erlaubt ist allerletzte Schuhblade. Er hate weder einen Schaden erlitten oder sonstiges (auch nach mehreren tausend KM inkl. Rennstrecke etc.).

Wir haben mehrere Rennfahrzeuge aufgebaut mit Serienmotor de ausschliesslich auf der Rennstrecke bewegt werden. Dazu gehören z.Bsp. der Bergrennevo von Thomas Kessler der in der Gruppa mit Serienmotor knapp hinter den besten der Gruppe E (höchste Gruppe) fährt. Die meisten Fahrzeuge (70%) die in der Aktuellen Swiss Time Attack fahren wurden auch von uns gemappt und die fahren schon seit Jahren so... Rennsport ist nich einfach, das sagt auch niemand, es kann immer was passieren, aber bislang hat es glaub ich ganz gut geklappt mit dem was wir machen...

Von meiner Seite her ist alles gesagt. Sollte jemand dies ausdiskutieren wollen, dann bitte mit mir persönlich bei einem Bier.

Und bevor jetzt weiter irgendwelche Rufschädigende Posts gemacht werden, bitte ich die Mods diesen Thread zu Schliessen, Löschen oder zu säubern.

So und nun geniesst den Abend und das schöne Wetter, ist ja schliesslich auch nicht das ganze Jahr so warm.

BG
Diddy

Performance Parts, Installations, Service & Diagnostics für Mitsubishi, Subaru, Nissan, Honda, Porsche, BMW, VAG, Mercedes und viele mehr ...
Mail: horsepowertechnics@hotmail.com Facebook

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Bürgermeister (03.07.2014), Evo_lias (03.07.2014), Phil1291 (03.07.2014), Stromregion (03.07.2014)

Aquaman

User mit Erfahrung

  • »Aquaman« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 655

Fahrzeug: Evo 8

Wohnort: Kt. Bern

  • Private Nachricht senden

40

Donnerstag, 3. Juli 2014, 19:56

Nein ich hab keinen Schaden erlitten. Komisch war meine Klopfregelung nicht mehr OEM!

Die wahrheit tut halt manchmal weh

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Aquaman« (3. Juli 2014, 20:16)


Ähnliche Themen

Werbung © CodeDev