Du bist nicht angemeldet.

Hier könnte Ihre Werbung stehen...

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Lancer Evolution Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

MB-EVO92

Neuer User

Beiträge: 26

Fahrzeug: Evo X

Wohnort: Bülach

  • Private Nachricht senden

61

Montag, 29. September 2014, 08:38

Hatte vor einigen Wochen auch das erstemal bekanntschaft mit zwei Herren in Leuchtweste. Ich war mit 3 Kollegen in Schaffhausen zu Feierabendverkehr, Lärmwar also genügend vorhanden, da stand ich an der Ampel von dieser geht es danach gleich nach Rechts auf die nächste Ampel zu. Als es Grün wird geb ich Gas bis ca. 30-40 km/h (alles noch im 1. Gang :P ), jedoch standen am Strassenrand nach der Kurve die beiden. Sie drehten sich sogleich um und winkten mich raus. Nachdem Sie nach einer gefühlten Ewigkeit alle Beiblätter kontrolliert hatten, in Ihrem Handy weiss ich noch was gesucht hatten, bat einer mich auszusteigen und die Motorhaube zu Öffnen und fragte mich ob ich noch Änderungen vorgenommen habe. Ich blickte auf meine Silikon Ladeverrohrung :D und sagte ausser Auspuff und Felgen ist mir nichts bekannt da ich das Auto Occasion gekauft habe (Die Steuergerätoptimierung habe ich zwar ein DTC der Vorgänger hat diese jedoch nicht eingetragen und ich komme mir etwas doff vor wen ich diese mit Datum von 2009 jetzt eintragen lasse :huh: ). Er schaute etwas ungläubig in den Motorraum und meinte ich wüsste noch etwas mehr will es jedoch nicht sagen.

Als ich dies Verneinte sagte er mir schliesslich was er glaubte gefunden zu haben, die Frontschürze und Seitenschweller seien nicht Orginal, da diese nicht angeschrieben sind (habe das orginal Mitsubishi Bodykit), als ich im sagte das diese meines Wissens orginal sind, meinte er nur er werde dies Abklären und mich Morgen anrufen. Danach bemängelte er meinen Fahrstyle und er würde einen Bericht der Statsanwaltschaft schreiben, weil ich viel zu schnell um die Kurve gekommen wäre. Ich dachte nur er hat ja nichts gesehen und sich erst umgedreht als ich bereits die Kurve passiert hatte, die Reifen haben auch keinen Ton von sich gegeben. 8)

Am nächsten Tag rief er mich dann un und erzählte mir was ich schon wusste. :P Ich fragte ihn dann gleich noch was von der Statsanwaltschaft auf mich zukommt und er meinte das wisse er nicht.

Ich habe bis jetzt noch nichts gehört und sollte ich was hören habe ich meine 3 Zeugen und eine Rechtsschutzversicherung aber ich lass es mal auf mich zu komme. Denn wirklich ein vergehen habe ich nach meinem Gewissen nicht begangen. :D

Jerry

Power User

Beiträge: 1 351

Fahrzeug: Evo X

Wohnort: Zuhause

  • Private Nachricht senden

62

Montag, 29. September 2014, 08:47

Hast du echt eine Ladeluftverrohrung aus Silikon? 8|
[BIETE] Biete Evo X GSR Teile

Rechtschreibfehler sind beabsichtigt und ergeben in richtiger Reihenfolge eine Formel wie man Scheiße in Gold verwandelt.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

LancerEvoFreak265 (29.09.2014)

LancerEvoFreak265

User mit Erfahrung

Beiträge: 276

Fahrzeug: Evo X GSR

Wohnort: St.Gallen

  • Private Nachricht senden

63

Montag, 29. September 2014, 09:07

Das möchte ich jetzt auch gerne wissen :D :D :D









:love: :love: :love: Lancer Evo's :love: :love: :love:

....Marius....

User mit Erfahrung

Beiträge: 630

Fahrzeug: Evo X GSR

Wohnort: TG

  • Private Nachricht senden

64

Montag, 29. September 2014, 09:11

Denke mal er meint die Silikon Rohrverbindungen

MB-EVO92

Neuer User

Beiträge: 26

Fahrzeug: Evo X

Wohnort: Bülach

  • Private Nachricht senden

65

Montag, 29. September 2014, 10:22

Ja sind schwarze Hardpipes mit Silikonverbindung, sorry für die ungenaue Angabe. :whistling:

Hier könnte Ihre Werbung stehen...

blubb

User aus Leidenschaft

Beiträge: 210

Fahrzeug: Mitsubishi Evo 6 TME / Toyota RAV4

Wohnort: Gelterkinden BL

  • Private Nachricht senden

66

Montag, 29. September 2014, 21:01

Freu dich nicht zu früh, bei der Staatsanwaltschaft geht es immer etwas länger. Kann sein das du erst nach 1-2 Monaten nen Brief bekommst.
Deine Zeugen werden evtl. keinen sehr grossen Einfluss auf das Urteil haben. Wenn du das Urteil anfechten willst kommts sowieso teuer :(

Und mit Rechtsschutzversicherungen habe ich nur schlechte Erfahrungen gemacht. Als ich deren Schreiben gelesen hab, ärgerte ich mich damals das ich mich nicht selbst vertreten hab... Wäre aufs gleiche rausgekommen. (Das hing damals mit meinem Führerscheinentzug zusammen)

Ich hatte einen ähnlichen Vorfall, wo bei meinem Colt Gti aus dem Kreisel raus die Reifen etwas quitschten. Der Polizist meinte nur: "Wir sind hier seit 15:00 Uhr (Das war um 18:00) Fahrzeuge am kontrollieren aber so wie sie ist hier keiner um die Ecke gekommen" :thumbup:

Resultat: 150.- Busse +
100.- Urteilsgebühr +
100.- Übrige Verfahrenskosten

Vergehen: ".......blabla...... ist mit nicht angepasster Geschwindigkeit sowie erhöhter Drehzahl des Motors, sodass die Räder zu quitschen begannen und das Fahrzeug in Schräglage bis hin zur Mittellinie der Fahrbahn getragen wurde."

Wenn man sich das so vorstellt wäre es vermutlich Filmreif gewesen :thumbsup:
Es war natürlich klar übertrieben.

Ich will dir damit keine Angst machen, aber meine Erfahrung hat mir gezeigt: Stell dich auf das Schlimmste ein, dann trifft es dich nicht so hart wenns tatsächlich so kommt ;)

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Banjolitto (30.09.2014), MB-EVO92 (30.09.2014)

MB-EVO92

Neuer User

Beiträge: 26

Fahrzeug: Evo X

Wohnort: Bülach

  • Private Nachricht senden

67

Dienstag, 30. September 2014, 08:38

Ja dann bin ich mal gespannt :P Danke für die Info. ^^

Aber so wie dein vergehen beschrieben ist könntest du wirklich bei jedem Actionfilm mitmachen. :thumbsup:

evo_enthusiast

User mit Erfahrung

Beiträge: 321

Fahrzeug: Lanzenreiter

Wohnort: Zürich

  • Private Nachricht senden

68

Dienstag, 30. September 2014, 15:24

. Leider gibt es zu wenige Frauen mit Motorsport begeisterung.


gibt mehr als man meinen mag.... :)


Ja bis jetzt bist leider nur Du auf meine Äusserung als Frau aufmerksam geworden ;) Eine weitere fuhr mir vorbei mit einem silbrigen ZH 8/9ner Evo oberhalb Eglisau bei der DE/CH Grenze. Ich winkte mal (wie ich das halt vom Töff fahren kenne)dann sah ich das es EINE Frau und KEIN Er war8o sie grinste :Dnur, winkte mir zurück und fuhr stolz davon nach DE:thumbsup: Sagte nur so in meinen Gedanken: Geil das so was gibt 8) (War zu Fuss die Strasse am überqueren)
Aber die Frauen sind im kommen :thumbsup: Die Rennfahrerin von der Indy-Car (USA) kommt vielleicht nächsten Saison schon zur F1, habe dies grad letztens in den Nachrichten gesehen was ich toll finde. Glaube die wäre dann die erste Frau in der Formel 1. Hoffe Sie fährt unter der Top 10 dann, was für den Anfang gut wäre den die F1 ist komlexer als die Indy-Car gemäss den Medien :thumbup:

lg und ja immer noch zu wenige Frauen mit Motorsport Begeisterung ;(
supersaijagin



Das war meine Freundin. Sie ging immer mit dem Evo in DE einkaufen ;-) TimeAttack Banner vorne drauf? :love:
Stop thinking about what could go wrong and focus on what will go right

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

supersaijagin (30.09.2014)

69

Dienstag, 30. September 2014, 20:20

:huh: Ja soo, könnte gut möglich gewesen sein. Den TimeAttack Banner vorne drauf habe ich leider nicht gesehen. Sie fuhr zügig nach dem Zoll vorbei8| Aber die Kiste hörte sich gut an, war auf jedenfall kein Originales Exhaust drunter8o Dann gehört die Kiste dir? Oder doch deiner Freundin ?(

Ähnliche Themen

Werbung © CodeDev