Du bist nicht angemeldet.

Hier könnte Ihre Werbung stehen...

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Lancer Evolution Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Dienstag, 10. September 2013, 17:31

OEM Zusatzinstrumente

Hi Leute,

Ich würde von euch gerne mal wissen, wie Ihr die 3 Zusatzinstrumente eingebaut habt.
Eigentlich möchte ich die 2-geteilte Abdeckung verwenden sodass unten die Instrumente und oben das Radio verbaut ist.

Bitte um paar Infos bevor ich mir einen Adapter anfertigen lasse

Besten Dank!

Puffzerrer

User aus Leidenschaft

Beiträge: 196

Fahrzeug: Mazda 3

Wohnort: Goldiwil

  • Private Nachricht senden

2

Dienstag, 10. September 2013, 18:37

für welches auto denn?
hab bei meinem evo9 oben das radio und unten die drei zusatzinsteumente(ladedruck, öltemperatue und volt - alles original mitsuzubehör)
gruss
"In Drehzahlbegrenzer kannste ruhig reinfahren, dazu ist er ja da!"

Evo_lias

Power User

Beiträge: 989

Fahrzeug: Mitsubishi Evolution IX Ralliart/ Mitsubishi Colt

Wohnort: In der Schweiz

  • Private Nachricht senden

3

Dienstag, 10. September 2013, 18:49

Ich ebenfalls das Originale ist meiner Meinung nach das schönste!

Aber Geschmacksache.

Gruss
WE DIDN^T JUST BUILD A CAR------WE STARTED A RELIGION!

:!: MITSUBISHI LANCER EVOLUTION :!:

4

Dienstag, 10. September 2013, 19:06

..ja, für den Evo 9.
Hast dus selber eingebaut?
Mich würde die Befestigung brennend interessieren

überschall

Power User

Beiträge: 1 039

Fahrzeug: Vahmm- Evo 9 / Porsche Carrera 4 Cabriolet (1990)

Wohnort: Arosa

  • Private Nachricht senden

5

Mittwoch, 11. September 2013, 08:05

Ebenfalls die Originalen eingebaut. Ich habe noch einige Unterlagen für den Einbau..., müsste sie aber noch schnell suchen...

Hier könnte Ihre Werbung stehen...

Puffzerrer

User aus Leidenschaft

Beiträge: 196

Fahrzeug: Mazda 3

Wohnort: Goldiwil

  • Private Nachricht senden

6

Mittwoch, 11. September 2013, 16:53

..ja, für den Evo 9.
Hast dus selber eingebaut?
Mich würde die Befestigung brennend interessieren

nein sorry, waren schon eingebaut.
"In Drehzahlbegrenzer kannste ruhig reinfahren, dazu ist er ja da!"

Bürgermeister

User mit Erfahrung

Beiträge: 515

Fahrzeug: Evo 9 Sport, 2 mal 89er 8V und 16V integrale, 86er Audi 80 1.8 GTE quattro KAT

Wohnort: 24147 Kiel in Deutschland

  • Private Nachricht senden

7

Mittwoch, 11. September 2013, 17:38

.
Hi Leute,

Ich würde von euch gerne mal wissen, wie Ihr die 3 Zusatzinstrumente eingebaut habt.
Eigentlich möchte ich die 2-geteilte Abdeckung verwenden sodass unten die Instrumente und oben das Radio verbaut ist.

Bitte um paar Infos bevor ich mir einen Adapter anfertigen lasse

Besten Dank!


.
Lt. mir vorliegender Einbauanleitung ist die Blende mit den 2 Ausschnitten durch im MME31493 Einbau-Kit mitgelieferte Blende mit dem einen großen Ausschnitt zu ersetzen. So isses bei mir. Ich meine, daß sonst auch nicht die Anzeigen und das Radio übereinander einzubringen sind ..
Jesse Stone : "Das Wissen ist überall in der Welt, man muß sich nur dafür öffnen."

Glücklich ist der, der den Dingen auf den Grund gehen kann ... :)
http://evofan.de/index.php

Evo_lias

Power User

Beiträge: 989

Fahrzeug: Mitsubishi Evolution IX Ralliart/ Mitsubishi Colt

Wohnort: In der Schweiz

  • Private Nachricht senden

8

Mittwoch, 11. September 2013, 18:57

.
Hi Leute,

Ich würde von euch gerne mal wissen, wie Ihr die 3 Zusatzinstrumente eingebaut habt.
Eigentlich möchte ich die 2-geteilte Abdeckung verwenden sodass unten die Instrumente und oben das Radio verbaut ist.

Bitte um paar Infos bevor ich mir einen Adapter anfertigen lasse

Besten Dank!


.
Lt. mir vorliegender Einbauanleitung ist die Blende mit den 2 Ausschnitten durch im MME31493 Einbau-Kit mitgelieferte Blende mit dem einen großen Ausschnitt zu ersetzen. So isses bei mir. Ich meine, daß sonst auch nicht die Anzeigen und das Radio übereinander einzubringen sind ..
Also bei mir ist es ohne einen speziellen Schacht gemacht, aber die zusatzanzeigen sind einfach reingelegt dort wo sich normalerweise das untere Fach befindet, oben ist mein Radio und er drückt auf die zusatzanzeigen so hält es relativ gut. Die blende schlisst dann alles nochmals ab. War bei mir bereits so..
WE DIDN^T JUST BUILD A CAR------WE STARTED A RELIGION!

:!: MITSUBISHI LANCER EVOLUTION :!:

Ähnliche Themen

Werbung © CodeDev