Du bist nicht angemeldet.

Hier könnte Ihre Werbung stehen...

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Lancer Evolution Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

41

Donnerstag, 31. Juli 2008, 15:40


Nur mal so:

8'000 Umdrehungen mit original Innereine halte ich für Blödsinn. Gerade die Pleuel sind sehr empfindlich auf Drehzahl .... ja sogar empfindlicher auf Drezahl als auf Leistung.

Wer sowas macht hat echt nicht viel Ahnung von Evo Weckern!
8000-8200 ist noch gut mit original Innereine.
Vergiss dass, garantiert nicht mit deinen Leistungsangaben! 8200 Umdrehungen, über 400PS und original Innereien ... haha, viel Spass bei der Suche nach einem neuen günstigen Motor!!!

Evo IX

Power User

Beiträge: 1 436

Fahrzeug: 35i

Wohnort: Schaffhausen

  • Private Nachricht senden

42

Donnerstag, 31. Juli 2008, 15:57

öööm,also bei mir wirds bestimmt halten, den es hat bis jetzt 80000km auch gehalten :!: nur halt nicht >400ps aber darum gings ja nicht, sondern um die 8,2k rpm und stock innereien.

Will erwänen: Alex hat mir den Begrenzer nicht wegen dem Tuning/oder zum Tuning aufgemacht, sondern nur für die 1/4meile, dass der 4G. fürs Ziel genügt.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Evo IX« (31. Juli 2008, 16:02)


darkstar

Co-Administrator

Beiträge: 3 006

Fahrzeug: Alexis // S13 SR20 // S13 CA18 Dorimoto

Wohnort: ZH

  • Private Nachricht senden

43

Donnerstag, 31. Juli 2008, 16:03

Ich frage mich einfach, was es dir bringt wen du 8000 Umdrehungen hast/ fährst... Da kommt doch echt nur noch heisse Luft und bringt dir überhaupt keine Leistung mit dem OEM Lader. Im Gegenteil! Und gesund für die Innereien ist es nicht!


greetz Sascha
"Leise Autos töten Kinder und Blinde!"

Evo IX

Power User

Beiträge: 1 436

Fahrzeug: 35i

Wohnort: Schaffhausen

  • Private Nachricht senden

44

Donnerstag, 31. Juli 2008, 16:06

Eben, ich fahre viel Autobahn und 1/4meilen, darum der Begrenzer, nervt wenn im 6G. der Begrenzer kommt, oder wen ich Zeit verliere wärend dem Sprint weil ich in den 5G schalten muss, dann brings sehr wohl was.

Edit: mit Leistung ist es geil wen der 1&2G. bisschen länger ist, glaubs mir ;)

DawnDuran

unregistriert

45

Donnerstag, 31. Juli 2008, 17:15

Ich weiß, dass man mit mehr als 400PS und einem gewaltigem Drehmoment nicht höher drehen sollte, wenn man mit Serieninnereien fahren würde, als 7600RPM, weil sich sonst die Pleulschrauben lösen und dann brechen. Genauso die Serienlagerschalen - reichen für die Leistung nicht aus.

Mit um die 400PS oder weniger (manche Autos gewisser Tuner gehen ja auf dem Prüfstand nicht so gut - aber auf der Strasse laut dem Tuner sehr gut), gehts sicher mit nem 8000RPM-Begrenzer. Aber noch mehr würd ich nicht machen.

Ich wette in ein paar Monaten oder nächstes Jahr wechselt dieser Besitzer sicher den Tuner.

@Evo IX: Wenn wir von Leistung reden, dann reden wir doch von soviel Leistung, dass der Wagen ab der Drehmomentspitze selbst im 2. Gang (egal welche ACD-Stellung) einfach nur Wheelspin hat?!
Egal wo ich meinen Begrenzer hab, im 1. und im 2. Gang krieg ich die Leistung einfach nicht auf die Strasse - und die Reifen sind unter den UHP-Reifen sehr weit oben (Pirelli PZero Rosso).

Hier könnte Ihre Werbung stehen...

Evo IX

Power User

Beiträge: 1 436

Fahrzeug: 35i

Wohnort: Schaffhausen

  • Private Nachricht senden

46

Donnerstag, 31. Juli 2008, 17:29

Ich rede immer noch von unter 400ps!!
Also ich *denke* bei vielen hier würde nichts passieren wenn man bis 8000rpm dreht, denn was ich mit dem Evo mache und das der in einem gewissem Rahman hält, das ist unvorstellbar, sogar für manche Tuner und Garagen ^^

Aber naja, die 7.6k langen ja für Beschleunigungen und Rennstrecken, habe ja auch erwänt, der Begrenzer wurde nur wegen der 1/4meile aufgemacht (oder wie soll ich das Problem lösen??) und halt für die Spitze (ab und zu).

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Evo IX« (31. Juli 2008, 17:39)


Evo IX

Power User

Beiträge: 1 436

Fahrzeug: 35i

Wohnort: Schaffhausen

  • Private Nachricht senden

47

Donnerstag, 31. Juli 2008, 22:36

Ich kenn mich mit so Sachen nicht gut aus, und kann halt nur durch *Gut Erfahrene Tuner* was dazu sagen, aber so wie du immer Angibst solltest du dich auch besser mal Infomieren lassen, anstatt einfach irgendwas hier im Forum zu erzählen, wie immer wieder.

Aber eben, wie Oli schon geschrieben hatte:

Zitat

Wieviel Erfahrung hast du mit EVOs oder allgemeine Umbauen, dass du so sicher bist von was du sagts???

Du hast sicher kein persönliches Erfahrung wenn du diese IDIOTISCHE Sachen schreibst.

Ich denke du hast schon bisschen Anung von was du redest und nicht immer unrecht hast, aber keine Erfahrung von grösseren Evoumbauten.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Evo IX« (31. Juli 2008, 22:43)


48

Donnerstag, 31. Juli 2008, 23:27

Ich kenn mich mit so Sachen nicht gut aus, und kann halt nur durch *Gut Erfahrene Tuner* was dazu sagen, aber so wie du immer Angibst solltest du dich auch besser mal Infomieren lassen, anstatt einfach irgendwas hier im Forum zu erzählen, wie immer wieder.

Aber eben, wie Oli schon geschrieben hatte:

Zitat

Wieviel Erfahrung hast du mit EVOs oder allgemeine Umbauen, dass du so sicher bist von was du sagts???

Du hast sicher kein persönliches Erfahrung wenn du diese IDIOTISCHE Sachen schreibst.

Ich denke du hast schon bisschen Anung von was du redest und nicht immer unrecht hast, aber keine Erfahrung von grösseren Evoumbauten.


Wenn es dich interessiert, dann erzähle ich dir kurz, woran ich gerade arbeite.

Ich habe mich vor einer Woche vom Original-Bleed-Off-Solenoid verabschiedet und das 3-port Plug & Play Solenoid von Tactrix montiert:

Es reagiert schneller, weil es mit einem Wastegate Duty von ca. 60% arbeitet (Original nahe 100%). Ausserdem kann es mühelos
jeden Druck, der der Lader noch bringt, halten. Und natürlich ist es Plug&Play und kann anstelle des Originals eingebaut und verwendet
werden.

Es stimmt, grössere Umbauten interessieren mich wenig, das lohnt sich finanziell überhaupt nicht und macht auf die Dauer überhaupt
nicht glücklicher. Einziger grosser Profiteur ist der Tuner. Wenn wirklich mehr Leistung, dann gleich die passende Karre kaufen. Das
ist meine Meinung.

Gruss
M.

49

Freitag, 1. August 2008, 09:44

.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Evo0815« (3. Januar 2013, 11:14)


50

Freitag, 1. August 2008, 13:20

.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Evo0815« (3. Januar 2013, 11:14)


Hier könnte Ihre Werbung stehen...

Evo IX

Power User

Beiträge: 1 436

Fahrzeug: 35i

Wohnort: Schaffhausen

  • Private Nachricht senden

51

Freitag, 1. August 2008, 15:02

@EVO VII RS-2

Hy,
also ich versuchs nochmals :D


Zitat

Also jetzt bekomme ich ein bisschen ein drucheinander mit deinen Aussagen....hmmm

Klären wir jetzt auf.

Zitat

Also wie ich dich doch mal recht verstanden habe und dein Bild mit diesen vielen Angaben interpretiert habe, stand da, dass du mit über 2 bar Ladedruck fährst ok, und das du ja aigentlich deinen Evo dementsprechend voll umgebaut hast um überhaupt mit ihm an einen Rennen teilzunehmen und eine Chance zu haben..

Hatte Standart Tuning beim meinem Evo, wie es sich gehört eine (Anlage ab Turbo,Benzinpumpe und Ecu vom importracing,1.65bar) bisschen später hatte ich die Pleuellager verstärkt damit ich mit dem Apexi den LD erhöhen kann und fuhr bis über 2bar damit rum.

Zitat

Weil ja, da kan mir keiner sagen das ginge alles mit Orginalenteilen, geht genau nicht!!!

Hast du recht! Geht nicht mit dem >2bar Ld.

Zitat

Aber da du ja eingetlich fertig bist mit deinem Umbau wie kommt es dan, dass du noch deinen Evo wieder Umbauen läst mit Teilen die du eigentlich schon besitzen müsstest???....

Mein Umbau ist noch nicht fertig, das Auto steht bei J-Spec und wird nächste Woche fertig sein, den erst das hier wird mein erster richtiger Umbau sein.

Zitat

Wieso gehst du nicht mehr zu Importracing wen man fragen darf?

Ich werde sicher mit Importracing im Kontakt bleiben, nur meinen jetztigen Umbau wäre beim IR nicht vor meinen Sommerferien fertig geworden und da ich sowieso die Carbon-Kupplung bei J-Spec Bestellt habe wollte ich alles bei Ihr machen.

Zitat

hmmm du haltest ja sehr viel von J-Spec Perf find ich auch gut, wenn du dass aus eigner Erfahrung sagen kannst. Aber wieso bitte ''belaidigst'' du Sie indem du sagst: ,,Das sie von grösseren Umbauten keine Erfahrung hatt???'' Ich meine so klein ist der Umbau was die Leistung angeht eingentlich ja auch nicht. Die Details lass ich jetzt mit Absicht am Rande stehn....

Also als Beleidigung würde ich das nicht sagen, ausserdem ist das nicht für J-Spec (Sie,Oli) gedacht sondern ging an User Evo9. Wie es J-Spec selber zu ihm geschrieben hatte und er selber auch Bestätigt hat.

Zitat

wie kommt es das du jetzt wieder von 1.8 bar erzählst???

Es ging um den Serie Lader,es wird von Leuten behauptet das der max.380ps Leisten kann oder so was, ich hatte mit 1.8bar (apexi&pleuel, wie oben erwänt,tuning vom IR) knappe 400ps.Aber die 2.35bar hatte ich nie gemessen, mag sein kommt nur warme Luft und weis gott was noch dazu, aber der Evo rennte einfach besser wie mit 1.5 oder 1.65 oder 1.8bar!!! Ging nur darum das der Lader doch mehr wie 400ps Leisten kann, also was heisst Lader, einfach der Evo mit dem Stock Lader und keine Grosse Mods dazu.

Zitat

vielen dank für die Aufklärung :)

Nun besser ? :D Bitte

52

Freitag, 1. August 2008, 15:10

Zitat

Hatte Standart Tuning beim meinem Evo, wie es sich gehört eine (Anlage ab Turbo,Benzinpumpe und Ecu vom importracing,1.65bar) bisschen später hatte ich die Pleuellager verstärkt damit ich mit dem Apexi den LD erhöhen kann und fuhr bis über 2bar damit rum.



Pleuellager? meinst du nicht eher die Pleuel oder Pleuelschrauben?
Denke nicht dass er nur die LAGER ersetzt hat

gruss
roger

Evo IX

Power User

Beiträge: 1 436

Fahrzeug: 35i

Wohnort: Schaffhausen

  • Private Nachricht senden

53

Freitag, 1. August 2008, 15:16

Zitat

Hatte Standart Tuning beim meinem Evo, wie es sich gehört eine (Anlage ab Turbo,Benzinpumpe und Ecu vom importracing,1.65bar) bisschen später hatte ich die Pleuellager verstärkt damit ich mit dem Apexi den LD erhöhen kann und fuhr bis über 2bar damit rum.



Pleuellager? meinst du nicht eher die Pleuel oder Pleuelschrauben?
Denke nicht dass er nur die LAGER ersetzt hat

gruss
roger


Ja alles was dazu gehört, zum Pleuelwechsel :!:

Evo IX

Power User

Beiträge: 1 436

Fahrzeug: 35i

Wohnort: Schaffhausen

  • Private Nachricht senden

54

Freitag, 1. August 2008, 15:34

also ob Leistung noch kommt bei über 2bar, weis ich nicht, aber der Wagen hat deutlich bessere Beschleuning/Zeit !!

Die 1.65 und 1.8/1.9 wurden bei der Sportec gemssen. Die Kurve Ps/Nm mit den 400ps sieht zimlich änlich aus wie die mit den 1.65bar, nur halt weiter oben ^^

Ich selber behaupte mit den über 2bar hatte ich irgendwo bei 600nm ob da noch Ps kam weis ich nicht, auf jedenfall hatte er unglaublichen Schub. Mit den 1.8/1.9 hatte ich 550Nm.

Ne, die Mods waren wie bei jedem Standart Tuning, nur halt die Pleuel dazu wegen dem LD.

Ich bin nur selten mit dem riesen LD gefahren, aber es ging (war eher nur immer ein Test) :evil: ! Darum mache ich ja den Neuen Umbau damit ich weniger LD (max. 1,7) fahren kann und doch mehr Leistung habe.

Evo IX

Power User

Beiträge: 1 436

Fahrzeug: 35i

Wohnort: Schaffhausen

  • Private Nachricht senden

55

Freitag, 1. August 2008, 16:14

An welche Leistung den ??? wie was wenn verbaut ?
Verstehe nicht ganz was du nun meinst :)

Ich sag immer zu den Kollegen wegen der Haltbarkeit: "Mue hebe" ^^

Hier könnte Ihre Werbung stehen...

Evo IX

Power User

Beiträge: 1 436

Fahrzeug: 35i

Wohnort: Schaffhausen

  • Private Nachricht senden

56

Freitag, 1. August 2008, 16:36

Aj, sind alli vo GR so kompliziert ? :P

Habe ich doch schon erwänt, standart Mods ( Anlage ab Turbo(alles leer :evil: ),Benzinpumpe und Ecu von IR :!: Zusätzlich das alles hält die Pleuel und halt den LD erhöht.

Bei J-Spec ist nun mein Evo und soon fertig mit den Cams,Turbo und und und. Nun alles Oke ? :S :)

Bis jetzt war der Spruch nicht mal so im Unrecht, hi und da mal was reparieren weil ich es gerne übertreibe :whistling:

Evo IX

Power User

Beiträge: 1 436

Fahrzeug: 35i

Wohnort: Schaffhausen

  • Private Nachricht senden

57

Freitag, 1. August 2008, 16:49

Also jetzt versteh ich nichts mehr ?(
Du hast mich doch gefragt was ich gemacht habe um auf die knappe 400ps zu kommen, oder ?
Habe es sicher 3 mal geschrieben, und alles andere ist ORIGINAL !!! der lader, die cams alles origigi.
Jaja, mit der Anlage kann man rumfahren, alles original beim evo ^^

Evo IX

Power User

Beiträge: 1 436

Fahrzeug: 35i

Wohnort: Schaffhausen

  • Private Nachricht senden

58

Freitag, 1. August 2008, 17:10

Ja die 380ps sind eben Ansichtsache, man kann ewig darüber Diskutieren.
z.B. als ich einmal Vorführen musste den Evo ;( ^^ habe ich die Komplette Ori. Anlage wieder mont. und das mit dem LD und Leistung getest, kann dir sagen über 1.8bar gings nicht, und ich dachte das wären nicht mal 1.8LD, also macht es so viel aus wegen der Anlage,anscheinend! Achja und ein Externes Wastegate hatte ich ja auch in der DP 8o in demmsinn 0 Staudruck! Wenn dann Leute mit ihrem Evo 360-380ps haben mit 1.6bar und anlage ab kat. mit DP, dann können die andere hier selber bisschen überlegen was da noch geht wenn die ganze Anlage holl ist und den LD ziemlich erhöht. Und wir reden hier von nur 20ps mehr (380 auf 400) sehe da echt nicht die Unmöglichkeit wie viele hier behaupten.

Leistung kriegt man nie genug, kannst mir glauben, also probier damit so früh wie möglich aufzuhören, hehe

Ich rechne nacher mit 450ps, aber deutlich weniger LD. Mal schauen. 6.Sep weis ich mehr.

59

Freitag, 1. August 2008, 22:23

vergiss mal schön 400 PS und Strassen zugelassenes Auto!!! da kommst du nie durch den Abgastest :S
Und alles was mehr als 20% Leistungssteigerung ist muss man eintragen...und das denke ich mal macht NIEMAND!

Evo IX

Power User

Beiträge: 1 436

Fahrzeug: 35i

Wohnort: Schaffhausen

  • Private Nachricht senden

60

Samstag, 2. August 2008, 00:35

Also vernümpfter wäre wen du eine legalle Abgasanlage ab kat. nimmst,Rennkat.(200zäller),DP,Benzinpumpe und dann Ecu, empfehle ohne Apexi. Dann wirst du deine ca.370ps haben.

Willst du doch ein Apexi, dann mach die Pleuel stärker, denn mit dem Apexi (LD) kann man sich so schwer unter Kontrolle halten, glaubs mir!!! :whistling: Was natürlich ein teurer Spass ist aber Hammer Leistung bringt, auch noch mit dem Stock Lader.

Denke werde schon irgendwo bei 420-450ps sein, mal schauen was rauskommt.

Jo wegen der Rennstecke habe ich Stahlflex Leitungen und andere Bremsflüssigkeit drinnen, verwende Porsche-Bremsen (Movit).

Ähnliche Themen

Werbung © CodeDev