Du bist nicht angemeldet.

Hier könnte Ihre Werbung stehen...

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Lancer Evolution Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Puncher

Händler

  • »Puncher« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 192

Fahrzeug: Evo 9 Ralliart, Rennevo 8, BMW 3er F31 M, VW Bora, Renault Twingo

Wohnort: Schweiz

  • Private Nachricht senden

1

Montag, 24. Juni 2013, 07:12

Slalomrennen Ulrichen 2013

Hallo zusammen

Eine super Veranstaltung war das. Schade waren nicht mehr Evo s am Start.
Bei den Klassen über 2 Liter getunte Fahrzeuge waren 40 Fahrzeuge vertreten, wo die Evos Platz 9 und 10 erreichten.
Total waren 70 Fahrzeuge am Start, von der Ente bis zum Rennwagen....
Ein Evo hatte leider einen Turboschaden, weshalb er nicht mehr weiterfahren konnte.
Des Weiteren muss man erwähnen, dass es mehrere am Start gehabt hat, welche mit Voll-Slicks gefahren sind, was keine Ausrede sein soll und trotdzem natürlich auf die Zeit einiges ausmacht.

Interessant finde ich, dass ich beispielsweise mit den Toyo R880 auf den originalen BBS(17" 245/40)eine Rundenzeit (Runde 1+2) von 1:08:35 geschafft habe und mit den Pirelli P Zero auf den 9 x 18" OZ Ultraleggera (18" 255/35) eine Rundenzeit (Runde 3) 1:09:75 erreicht habe.
Ein Top-Reifen der Pirelli.

An die Organisatoren ein Top-Lob und ein Dankeschön....Hat echt Spass gemacht und bis nächstes Jahr. :thumbsup:


Hier die Rangliste des Slalomrennens. (Es sind jeweils nur die oberen Ränge aufgelistet)



Hier die komplette zweiseitige Rangliste:

http://issuu.com/subaruclub/docs/10._sub…en_rangliste_sl

Und hier die Rennstrecke:

Dieser Beitrag wurde bereits 9 mal editiert, zuletzt von »Puncher« (26. Juni 2013, 19:10)


mico

Händler

Beiträge: 472

Fahrzeug: EVO

Wohnort: Pikes Peak

  • Private Nachricht senden

2

Montag, 24. Juni 2013, 08:50

Der Pirelli hat wirklich ein unschlagbares Preis-Leistungs Verhältnis.

Ärgerlich das mein Lader kaputt ging. Ich hätte da sicher ganz vorne mitfahren können.

Auf ein Neues im nächsten Jahr !

Puncher

Händler

  • »Puncher« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 192

Fahrzeug: Evo 9 Ralliart, Rennevo 8, BMW 3er F31 M, VW Bora, Renault Twingo

Wohnort: Schweiz

  • Private Nachricht senden

3

Montag, 24. Juni 2013, 09:38

Hey Mico alles klar? Ja anhand deines Probelaufes wärst du sicher unter die Top 6 gekommen.
Dein Evo geht brutal nach vorne....Freue mich jetzt schon auf die nächsten gemeinsamen Rennbesuche... :thumbup:
Das Niveau der Fahrer war teilweise sehr hoch, was so gesehen neue Ziele für das nächste Jahr bringt und für jeden eine Herausforderung darstellt.
Zusätzlich haben wir wieder coole Leute kennengelernt.
Gruss

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Puncher« (24. Juni 2013, 09:48)


mico

Händler

Beiträge: 472

Fahrzeug: EVO

Wohnort: Pikes Peak

  • Private Nachricht senden

4

Montag, 24. Juni 2013, 21:26

So, jetzt hab ich endlich Zeit zum Schreiben.

Zur Veranstaltung: Es waren einfach zu viele Wagen am Start. Wenn man von Lauf zu Lauf über anderthalb Stunden warten muss, geht das einfach nicht. Finde ich auch das mickrige Startgeld von 135.- Fr rausgeworfenes Geld. Lieber zahle ich mehr und dafür kann ich den ganzen Tag hacken. Aber eben, man weiss ja das es ein Bauernevent ist, ich habe nichts anderes erwartet. Klar ist es nicht einfach, zu organisieren, aber man sollte immer professionell sein. Jedenfalls werde an diesem Treffen nie mehr sein. Auch die Kantine hat sich nicht verbessert. Eendlos Schlange stehen für was zu essen-nein Danke.

Zu meinem Wagen: Ich war im zweiten Testlauf sehr gut unterwegs, im 3. Gang unter Vollast krachte auf einmal irgendwas und die Leistung war weg. Ich dachte erst irgendwo sicher ein Druckschlauch abgefallen. Jedoch hörte ich ein rasselndes Geräusch und unter dem Wagen war leicht Oel, tropfte im Bereich des Laders. Da wusste ich sofort irgend etwas ging kaputt.
Als wir den Ansaug demontierten sahen wir, das die Mutter vom Compressorrad abgefallen war. Natürlich schliff das ganze am Gehäuse, daher das rasseln.



Warum so was passieren kann, keine Ahnung. Sehr wahrscheinlich ein Materialfehler. Nun muss ich schauen das der Schaden auf Garantie geht, der Lader hat ja nur ca 3'000 km drauf, und fast nur Überführungs.- Autobahnkilometer. Ich hoffe, HKS wird einen Ersatz schicken.

Trotz Allem gönnten wir uns in Ulrichen einen kleinen Schluck nach dem ersten Lauf :) . Puncher, ich kann nicht begreifen das du keinen Alkohol trinkst haha


Puncher

Händler

  • »Puncher« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 192

Fahrzeug: Evo 9 Ralliart, Rennevo 8, BMW 3er F31 M, VW Bora, Renault Twingo

Wohnort: Schweiz

  • Private Nachricht senden

5

Montag, 24. Juni 2013, 21:32

Haha in meinem Alter tut Alkohol nicht gut. Ach was, der Event war spitze. Das mit der Warterei war scheisse, was ich auch am Organisator geschrieben habe.
http://www.sc-o.ch/
Anstatt es schlecht zu reden, schreib ein Feedback an den Subaruclub. Sind wir ehrlich, so was in der Schweiz gibt es selten und ein Feedback wäre mehr wert als nicht mehr aufzutauchen.
Nächstes Jahr erwarte ich dich... :D
Sauf dir das Event schön....LOL

Hier könnte Ihre Werbung stehen...

grip

Neuer User

Beiträge: 15

Fahrzeug: .

Wohnort: ag

  • Private Nachricht senden

6

Montag, 24. Juni 2013, 21:56

Zitat

Aber eben, man weiss ja das es ein Bauernevent ist, ich habe nichts anderes erwartet


Jeder Subi Fahrer ist nicht ein Bauer :thumbdown:
Sei doch froh das überhaupt noch jemand sich in der die Zeit und Mühe nimmt in der Schweiz so etwas zu Organisieren, denn das ist alles andere als Einfach. Und 135.- sind ja fast geschenkt ;)

Gruss

Puncher

Händler

  • »Puncher« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 192

Fahrzeug: Evo 9 Ralliart, Rennevo 8, BMW 3er F31 M, VW Bora, Renault Twingo

Wohnort: Schweiz

  • Private Nachricht senden

7

Montag, 24. Juni 2013, 21:58

Zitat

Aber eben, man weiss ja das es ein Bauernevent ist, ich habe nichts anderes erwartet


Jeder Subi Fahrer ist nicht ein Bauer :thumbdown:
Sei doch froh das überhaupt noch jemand sich in der die Zeit und Mühe nimmt in der Schweiz so etwas zu Organisieren, denn das ist alles andere als Einfach. Und 135.- sind ja fast geschenkt ;)

Gruss


Nicht zu eng sehen.... ;)
War eine super Sache... :thumbup:

8

Dienstag, 25. Juni 2013, 17:53

man weiss ja das es ein Bauernevent ist
:sleeping:

mico

Händler

Beiträge: 472

Fahrzeug: EVO

Wohnort: Pikes Peak

  • Private Nachricht senden

9

Dienstag, 25. Juni 2013, 18:47

Zitat

Aber eben, man weiss ja das es ein Bauernevent ist, ich habe nichts anderes erwartet


Jeder Subi Fahrer ist nicht ein Bauer :thumbdown:
Sei doch froh das überhaupt noch jemand sich in der die Zeit und Mühe nimmt in der Schweiz so etwas zu Organisieren, denn das ist alles andere als Einfach. Und 135.- sind ja fast geschenkt ;)

Gruss


Klar ist nicht jeder Subaru-Fahrer ein Bauer, das habe ich nicht behauptet. Bei uns fahren die Jugendlichen aus den Bergdörfern halt nun mal wirklich 90% alle Impreza's, und unser Kanton besteht halt auch zu 70-80% aus Bergdörfern. Die Kisten sind ja auch massiv günstiger geworden, als noch vor 10 Jahren.

Die Slalomstrecke war ja nur ca. 7-10 Meter neben der Warteschlange für den nächsten Lauf. Wenn sich da jemand gottlos verbremst oder sonst ein Problem hat kracht der voll in diese Kolonne/stehende Fahrer rein, das ist mir zu gefährlich.

Gruss

Werbung © CodeDev