Du bist nicht angemeldet.

Hier könnte Ihre Werbung stehen...

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Lancer Evolution Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

81

Freitag, 1. März 2013, 14:46

OKey.. kein Ding.. Was meinst du zu Beitrag Nr. 81 ??

PsyArkron

User mit Erfahrung

Beiträge: 254

Fahrzeug: Evo X

Wohnort: Aargau

  • Private Nachricht senden

82

Freitag, 1. März 2013, 19:11

Was bringt mir eine unehrliche, fadenscheinige Frage, nur damit ich die Antwort bekomme die ich hören will?!


Und nochmal, was brngt es dir eine Frage zu stellen, deren Antwort bereits im vorhinein klar ist? Das brauchst du nicht mit einer Gegenfrage beantworten wollen.
Wenn du von einer Veränderung sprichst und Veränderungen ja eben nicht erlaubt ist, ist absolut klar, dass du auch eine negative Antwort bekommen wirst.
Könntest ja genau so gut fragen, ob du denn nicht einen Pilzluftfilter mit fünffachem Durchatz einbauen könntest, für grösseren Luftdurchsatz. Die lesen ohnehin nur das Wort "grösser", sehen direkt rot und schreiben dir eine negative Antwort. Fertig. :rolleyes:

Genau so sollte man fragen:
Darf ich einen anderen Luftfilter verbauen, der nicht original ist aber alle Anforderungen des Originalteils erfüllt, verbauen?

Das ist ene wirklich neutrale Frage, in der du nichts fragst ausser ob man den originalen Filter gegen einenanderen Filter im Kasten (kein Piz) austauschen darf, bei gleichen Anforderungen.
Nichts von mehr oder weniger Durchsatz, nichts von mehr oder weniger Sound, etc. Einfach nur original [Fahrzeugmarke hier einfügen] Teil A gegen passendes, neues aber eben nicht original [Fahrzeugmarke hier einfügen] Teil B.



Ausserdem weiss ich gar nicht, warum alle zwangsweise von mehr ausgehen, vielleicht ist der neue Filter ja schlechter als man dachte und dann hat man sogar weniger Luftdurchsatz?
Wie oft habt ihr denn schon nachgemessen, ob euer neuer Filter denn nun mehr, gleich viel oder weniger Luftdurchsatz erzeugt? Und Geräusche?
Also ich hab da noch nie was nachgemessen und kenne auch niemanden, der dies tun würde. Grösstes Problem sind doch ohnehin immer die Messungen am Auspuffrohr.
:whistling:
知る者は言わず、言う者は知らず。

83

Freitag, 1. März 2013, 19:54





Zitat von »"G"«



Was bringt mir eine unehrliche, fadenscheinige Frage, nur damit ich die Antwort bekomme die ich hören will?!


Und nochmal, was brngt es dir eine Frage zu stellen, deren Antwort bereits im vorhinein klar ist? Das brauchst du nicht mit einer Gegenfrage beantworten wollen.
Wenn du von einer Veränderung sprichst und Veränderungen ja eben nicht erlaubt ist, ist absolut klar, dass du auch eine negative Antwort bekommen wirst.
Könntest ja genau so gut fragen, ob du denn nicht einen Pilzluftfilter mit fünffachem Durchatz einbauen könntest, für grösseren Luftdurchsatz. Die lesen ohnehin nur das Wort "grösser", sehen direkt rot und schreiben dir eine negative Antwort. Fertig.

Genau so sollte man fragen:



Zitat von »"G"«



Darf ich einen anderen Luftfilter verbauen, der nicht original ist aber alle Anforderungen des Originalteils erfüllt, verbauen?

Das ist ene wirklich neutrale Frage, in der du nichts fragst ausser ob man den originalen Filter gegen einenanderen Filter im Kasten (kein Piz) austauschen darf, bei gleichen Anforderungen.
Nichts von mehr oder weniger Durchsatz, nichts von mehr oder weniger Sound, etc. Einfach nur original [Fahrzeugmarke hier einfügen] Teil A gegen passendes, neues aber eben nicht original [Fahrzeugmarke hier einfügen] Teil B.



Ausserdem weiss ich gar nicht, warum alle zwangsweise von mehr ausgehen, vielleicht ist der neue Filter ja schlechter als man dachte und dann hat man sogar weniger Luftdurchsatz?
Wie oft habt ihr denn schon nachgemessen, ob euer neuer Filter denn nun mehr, gleich viel oder weniger Luftdurchsatz erzeugt? Und Geräusche?
Also ich hab da noch nie was nachgemessen und kenne auch niemanden, der dies tun würde. Grösstes Problem sind doch ohnehin immer die Messungen am Auspuffrohr.



Diese Frage macht in meinen Augen überhaupt keinen Sinn.Aus irgendeinem Grund will man den Filter doch ersetzen? Wir wollem uns doch hier absichern und nicht nächstes mal in der Polizeikontrolle dumm in die Röhre gucken?! Wenn du was nachfragen willst bezüglich breiteren Felgen erwähnst du auch, dass die Felgen die Anforderungen bzw. Traglasten erfüllen und dass sie eben breiter sind. Du willst ja schliesslich wissen ob du die breiteren Felgen prüfen kannst, also musst du sie zwangsläufig erwähnen. Verstehst du was ich damit sagen will?

Wenn du bei Derendinger / Technomag einen Tauschfilter beziehst, ist es ja klar dass du kein Gutachten brauchst! Lies doch mal Beitrag Nr 81, dort ist's beschrieben warum. Wenn du in der Technomag einen Auspufftopf für einen Golf beziehst brauchst du auch kein Gutachten, weil das Teil die identischen Abmessungen mit dem OEM Teil hat! Beim Filter ist es das gleiche, wenn gleicher Aufbau-> kein Gutachten nötig, wenn anderer Aufbau als OEM -> Gutachten erforderlich!

Gruss

PsyArkron

User mit Erfahrung

Beiträge: 254

Fahrzeug: Evo X

Wohnort: Aargau

  • Private Nachricht senden

84

Freitag, 1. März 2013, 21:11

Diese Frage macht in meinen Augen überhaupt keinen Sinn. Aus irgendeinem Grund will man den Filter doch ersetzen?


Keinen Sinn macht es eher, dass du in keiner Weise darauf eingehst, wenn ich dir eine simple Frage stelle und stattdessen lieber über irgendwas komplett anderes redest oder gegenfragen stellst. Ich fühle mich ja fast, als würde ich hier einen Monolog führen. O,o"

Und ja ich würde jetzt auch einen anderen Luftfilter verbauen, um die Performance zu verbessern und weil ich mir einen besseren Luftdurchsatz erhoffen würde. Das kann man aber noch längst nicht generalisieren! Was wenn zum Beispiel der alte Filter einfach hinüber ist und man einen neuen nur als Ersatz kauft? Oftmals kauft man dann keine Originalteile nach, weil das Originalzeug schlicht zu teuer ist und es auf dem Markt oft günstigere Alternativen gibt.
Selber erst vor kurzem diese Erfahrung gemacht, ein Teil war hinüber, Originalteil viel viel zu teuer, also Aftermarktet rein, ist günstiger und besser. :D
Es gibt viele Gründe warum man auch einen Filter ersetzen könnte, das muss nicht sofort etwas mit Leistungssteigerung zu tun haben. Da muss man eben mal out of the box denken und nicht immer nur aus seiner Perspektive betrachten.

Wir wollem uns doch hier absichern und nicht nächstes mal in der Polizeikontrolle dumm in die Röhre gucken?! Wenn du was nachfragen willst bezüglich breiteren Felgen erwähnst du auch, dass die Felgen die Anforderungen bzw. Traglasten erfüllen und dass sie eben breiter sind. Du willst ja schliesslich wissen ob du die breiteren Felgen prüfen kannst, also musst du sie zwangsläufig erwähnen. Verstehst du was ich damit sagen will?

Du willst dich absichern? Dann gibts nur eines, pingeligst genau jede kleinste Kleinigkeit eintragen und alles von der MFK absegnen lassen.
Ansonsten, und das wurde in dem Thread nun schon mehrfach gesagt/festgestellt, ist es reine Laune und die persönliche Meinung deines gegenübers. Gesetze sind schwamming und viele haben ohnehin kein konkretes Wissen, selbst Polizisten nicht (leider).



Und wenn ich nach Felgen für mein Auto frage, dann kann ich genau sagen, Felgengrösse so und so, Reifenbreite so und so - ist das bei meinem Auto erlaubt? Aber eine Filtermatte lässt sich nicht so einfach sagen, ausser natürlich du hast genaue Messungen von dem originalen Filter und von dem den du verbauen willst. Ansonsten ist das Äpfel mit Birnen vergleichen. Zumal es sich hier um einen sehr generelle Diskussion handelt, entsprechend wirst du auch nur eine sehr generelle Antwort erhalten.
知る者は言わず、言う者は知らず。

85

Freitag, 1. März 2013, 22:33

Ich weis nicht genau welche Frage ich dir beantworten soll? Für mich war die Frage neutral gestellt. Ich habe hier eine andere Meinug, das ist mein gutes Recht! Ich wollte es möglichst genau wissen und das weiss ich jetzt! Ich wollte eine klare Antwort und nicht eine bei der ich meine Wahrheit selbst zurechtbiegen kann.

Ich denke wir werden hier nie auf einen Nenner kommen. Ich halte mich mal an meine Wahrheit und hoffe damit gut zu fahren. Ich denke ich habe genug Beweise geliefert, dass klar sein sollte was vor dem Gesetz stimmt oder nicht. Ich denke im generellen sind diese Sportluftfilter verboten, es liegt abrr im Ermessen des Polizisten oder des Prüfbeamten, ob es eine Busse gibt oder nicht! Du kannst es glauben oder nicht, mir egal :D Ich bin raus aus dem Thema und wünsche euch allen ein schönes Weekend.

Cheers

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »"G"« (1. März 2013, 22:49)


Hier könnte Ihre Werbung stehen...

86

Freitag, 1. März 2013, 23:17

Technomag

Bei der Unterrubrik Tuning ist z.b auch ein BMC Sportluftfilter im Angebot. Somit verkauft Technomag was ilegales? Können die sich das leisten, weil sonst ist nichts "Illegales" dort zu kaufen...

Bitte um aufklärung...

Grüsse

PsyArkron

User mit Erfahrung

Beiträge: 254

Fahrzeug: Evo X

Wohnort: Aargau

  • Private Nachricht senden

87

Freitag, 1. März 2013, 23:59

Für mich war die Frage neutral gestellt. Ich habe hier eine andere Meinug, das ist mein gutes Recht! [...] Ich halte mich mal an meine Wahrheit


Ob etwas neutral ist oder nicht, ist eine Frage der Meinung? Oh höchst interessant...
Dann muss ich morgen mal den nächst besten Passanten auf der Strasse beleidigen und ihm dann irgendwie erklären, dass das meiner Meinung nach eine völlig neutrale Aussage war.
Selten so gelacht. 8o

Lustige Ansicht von "neutral" und "Wahrheit" hast du, scheinbar kannst du dir so einiges mit dem Gedanken, dass es ja deine persönliche Meinung sei, zurecht biegen. :rolleyes:
In dem Fall besteht wirklich kein Gesprächsbedarf mehr, wäre verschwendete Zeit. :whistling:
知る者は言わず、言う者は知らず。

Puncher

Händler

Beiträge: 2 215

Fahrzeug: Fahrrad

Wohnort: Schweiz

  • Private Nachricht senden

88

Samstag, 2. März 2013, 06:59

Bei der Unterrubrik Tuning ist z.b auch ein BMC Sportluftfilter im Angebot. Somit verkauft Technomag was ilegales? Können die sich das leisten, weil sonst ist nichts "Illegales" dort zu kaufen...

Bitte um aufklärung...

Grüsse



Das Verkaufen illegaler Teile ist nicht verboten, sondern nur das Montieren an Fahrzeugen die im öffentlichen Strassenverkehr bewegt werden!
Bei Technomag scheint es eher so, dass Unwissenheit dazu führt, solche eigentlich verbotenen Teile im Angebot zu haben.
Gruss
Hurrican-Racing

89

Samstag, 2. März 2013, 08:14

Weiss ja jetzt nicht um was es genau geht. Aber allen sollte mit den wenigen guten posts klar sein, dass filter baugleich sein müssen um keine probleme zu bekommen. Geht ja ins gleiche wie ich bereits betreffend Samcoschläuche geschrieben habe. Diese haben ebenfalls einen vorteilhafteren luftdurchfluss, somit wird der originalzustand verändert, ergo ist es illegal.
Polizisten sind meistens keine mechaniker, aber es gibt auch solche die ahnung haben und wenn ihr bei denen in die kontrolle geratet wirds dann halt schwierig.
wenn man leistungssteigerung erreichen will gibt es ja bereits "kits" die vorgerführt und eingetragen werden können. darin sind dann alle notwendigen teile enthalten und man hat null probleme auf der strasse. Kostet halt etwas geld aber besser darin investieren als in gerichtskosten oder bussen.
Wieso pfeiffen wenn man auch rülpsen kann?

Beiträge: 9

Fahrzeug: BMW M3

Wohnort: Schinznach-Bad

  • Private Nachricht senden

90

Samstag, 2. März 2013, 10:52

Wieso überhaupt den Originalfilter wechseln. Ist doch überhaupt nicht nötig, damit macht ihr nur den Verkäufer glücklich. Der Originalfilter filtert am besten und er kann problemlos ein- zweimal ausgeblasen und wieder verwendet werden. Merkt euch, je mehr der Filter durch lässt, desto schlechter filtert er. Und selbst wenn es bei 7000 Umin 4 PS mehr gibt, merkt das doch kein Mensch. Da bringen 10 Grad tiefere Temperaturen mehr Leistung.

Werbung © CodeDev