Du bist nicht angemeldet.

Hier könnte Ihre Werbung stehen...

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Lancer Evolution Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »Laut Kraftvoll Evo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 183

Fahrzeug: Evo X ,AMS

Wohnort: Winterthur

  • Private Nachricht senden

1

Dienstag, 12. Februar 2008, 07:37

Strassenverkehrsamt Winterthur

he jungs und mädels

Ich war letzte woche meinen Evo das Gewindefahrwerk eintragen im Strassenverkehrsamt.Das Tor ging auf und ich fuhr vorsichtig rein,doch dan hörte ich was unter mîr knacksen.Ich stieg nacher raus um zu sehen was es war: Die türschwelle von denen is höher als der boden im strassenverkehrsamt.Die Querstrebe unten vom Evo hat mit dem Schraubenkopf die Türschwelle ein bischen verbogen. Dan kam sofort der hauswart und flippte aus er behauptete das Auto sei ilegal so tief. Ich nichts der gleichen getan hab am experten nur gesagt überprüfen sies obs ilegal isch.Wir machten ale tests und er probierte mich durchfliegen zu lassen aber er schaffte es nich besser gesagt nicht mit dem Fahrwerk.Dan behauptete er das ich beim hks Endrohr die schraube am Einsatz^verwschweissen muss und der Heckspoiler sei nicht original in der mitte Karbon.Es gäbe keinen Evo mit Karbon Heckspoiler original.Sie haben meine versicherung angerufen um den schadenfall an ihrer türe zu melden obwohl die tiefe eingetragen wurde mit der ich angeblich die Türschwelle kaput gemacht habe.Jetzt muss meine versicherung den schaden bezahlen.

Jetz wollte ich das fragen ob sie das dürfen ,obwohl ich vorführen konnte mit der Tiefe muss meine Versichrung den schaden zahlen. Ich hatte gemeint die haben Ihre Versicherungen dort im strassenverkehrsamt und das andere kommt noch dazu das gehört ja dem Stadt
WWW.J-SPECPERF.CH

  • »Laut Kraftvoll Evo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 183

Fahrzeug: Evo X ,AMS

Wohnort: Winterthur

  • Private Nachricht senden

2

Dienstag, 12. Februar 2008, 08:08

:cursing: das beste ist ja noch das ich nächsten tag nochmal gehen musste wegen dem heckspoiler und der schraube am hks einsatz. Ich musste bei mitsubishi eine bestätigung holen das der heckspoilker original ist und die schraube am endrohr Einsatz schweissen..... :cursing: :cursing: :cursing: :cursing: ich het chöne duretrei man
WWW.J-SPECPERF.CH

3

Dienstag, 12. Februar 2008, 08:52

ja ist schon recht ärgerlich was da passiert ist :S aber betreffend dem Schaden wirst Du wohl nichts machen können, da verschierungstechisch der Kausalzusammenhang ja gegeben ist und dieser ist, dass Du mit deinem Evo die Schwelle kaputt gemacht hast. Dass Dein Fahrzeug legal tief war spielt eigentlich keine Rolle, denn hättest Du es nicht tiefergelegt, wäre es auch nicht passiert, bzw hättest Du erst gar kein Auto wärs es gar nicht zu diesem Risiko gekommen...klngt zwar etweas doof ist aber so. Eigentlich schaade dass die MFK dort so idiotisch und dämlich reagiert. Denke das ist nicht das lezte mal das sowas passiert dort...Für Dich bleibt nur noch abzuwägen ob Du den Schaden schlussendlich nicht besser selber zahlst, je nachdem wie hoch das Verhältnis zwischen Bonusverlust/Selbstbehlat und Schaden ist...
Die lezte Möglichkeit seh ich perönlich nur mit dem Rechtsschutz, ob man auf juristischem Wege noch was machen könnte.

greez
www.master-tuning.ch /japanese car performance only

  • »Laut Kraftvoll Evo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 183

Fahrzeug: Evo X ,AMS

Wohnort: Winterthur

  • Private Nachricht senden

4

Dienstag, 12. Februar 2008, 08:58

der schaden ist sicher höher als 500 fr selbsbehalt...aber das prinzip ärgert mich dort gehen noch tiefere autos hin bei mir war es der blose zufall das die schraube eingehängt hat....und sie waren sehr frech zu mir ..die sachen ärgern mich.... :cursing: :cursing: :cursing: :cursing: ...s
WWW.J-SPECPERF.CH

Darkevolution

unregistriert

5

Dienstag, 12. Februar 2008, 10:23

Kann deinen Ärger nachvolziehen aber sieh es positiv. Sie wolten etwas finden um dich durchfliegen zu lassen und haben nichts gefunden. Ich würde mal annehmen die sind mindestens genau so sauer :D

Hier könnte Ihre Werbung stehen...

migi

User mit Erfahrung

Beiträge: 654

Fahrzeug: Evo 9 Wagon, ex.EVO 6 TME

Wohnort: ZH Unterland

  • Private Nachricht senden

6

Dienstag, 12. Februar 2008, 10:24

Ich kann mir eigentlich nicht vorstellen, dass du den Schaden an deren Schwelle bezahlen musst. Ich sehe das eher umgekehrt: Das Auto entspricht den Strassenverkehrsregeln und wenn deren Schwelle zu hoch ist und dein Auto kaput macht ist das das Problem vom Eigentümer und der ist Schadenersatzpflichtig.

Meine Meinung
Läuft wie ein 9er, hat aber mehr Platz :thumbup:

Glücklich ist der, der seine eigenen Beiträge noch selber kommentieren kann..........

Darkevolution

unregistriert

7

Dienstag, 12. Februar 2008, 10:51

Anderes Szenario du parkierst dein Originalen Evo und erwischst versehentlich ein Blumenvase. Ist egal ob der Evo nun Original ist oder nicht du hast das din zerstört allso must du es auch bezahlen.

Dino

Händler

Beiträge: 2 452

Fahrzeug: Evo 6 TME, Lancer Turbo, R33 GTR, R35GTR, Viper GTS, Jaguar XJR V8, Daimler Century V12 und noch was normales.

Wohnort: Münchenbuchsee, Bern, Schweiz

  • Private Nachricht senden

8

Dienstag, 12. Februar 2008, 10:57

Beide Varianten des Heckspoilers sind mit entsprechender Teilenummer GANZ UNTEN im Typenschein erwähnt...

Dumm ist nur: Die Teilenummer sieht man nur wenn man ihn abmontiert... Auf der Auflagefläche SOLLTE MEISTENS noch ein AUFKLEBER mit der Nummer sein.
Off. Mitsubishi Vertreter seit 1982, Ecutek, Cobb, Redline Oils etc.

"Andere müssen sich selbst Experten nennen, bei uns tun es die Kunden."
Anfragen lohnt: OEM Mitsubishi Teile zu super Nettopreisen und mit Garantie!

migi

User mit Erfahrung

Beiträge: 654

Fahrzeug: Evo 9 Wagon, ex.EVO 6 TME

Wohnort: ZH Unterland

  • Private Nachricht senden

9

Dienstag, 12. Februar 2008, 11:08

Es ghet hier nicht um einen Parkschaden, oder einen Selbstunfall, sondern um eine Schwelle die so hoch ist, dass ein MFK konformes Auto sie nicht überqueren kann. Und um in die Halle zu gelangen, was mann ja muss, darf das sicher nicht so sein. Andere Frage: Warum bist du überhaupt selber in die Halle gefahren? Normal macht das ja der Experte, oder? (war bei mir immer so).
Läuft wie ein 9er, hat aber mehr Platz :thumbup:

Glücklich ist der, der seine eigenen Beiträge noch selber kommentieren kann..........

BeatrusH

unregistriert

10

Dienstag, 12. Februar 2008, 11:12

Ist für mich eigentlich auch klar das du den Schaden an der Schwelle bezahlen musst. Ist schon dämmlich dass die da so eine hohe Schwelle hinbauen :thumbdown: . Darf ich fräge um wieviel mm du den Evo runter gelassen hast?

Gehe doch beim nächsten mal ins StVA in Hinwil...falls das möglich ist?!

Hier könnte Ihre Werbung stehen...
  • »Laut Kraftvoll Evo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 183

Fahrzeug: Evo X ,AMS

Wohnort: Winterthur

  • Private Nachricht senden

11

Dienstag, 12. Februar 2008, 11:21

@ migi



Ja ich bin inegfahre aber vorsichtig...skrasse isch er isch scho tüf aber suscht chumi nienetz a randstei und suscht so sache.....es lohnt sich nid mit dene stritte...wil ich hanmer dankt das det scho vorher en boge drin gha hat und mini schrube hats nacher no unglüklich verwütscht
WWW.J-SPECPERF.CH

  • »Laut Kraftvoll Evo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 183

Fahrzeug: Evo X ,AMS

Wohnort: Winterthur

  • Private Nachricht senden

12

Dienstag, 12. Februar 2008, 11:22

@ beatrush

kotflügel zu miti felge vorne 33cm

kotflügel zu miti felge hine 32cm





gxet gail us :D :D :D :D
WWW.J-SPECPERF.CH

darkstar

Co-Administrator

Beiträge: 3 007

Fahrzeug: Alexis // S13 SR20 // S13 CA18 Dorimoto

Wohnort: ZH

  • Private Nachricht senden

13

Dienstag, 12. Februar 2008, 11:40

Na das heisst doch nur eis. Evo vorstelle und paar netti Pics inestelle ;) !


greetz
"Leise Autos töten Kinder und Blinde!"

14

Dienstag, 12. Februar 2008, 11:40

ich wür mitem rächtschutz dähinder dän wiä gseit du häsch alles im legalä bereich. das mitem silencer verschweisä chönds aunöd verlangä. dä uspuff musch garnöd iträgä lah. und disem hetti gadächli kappä gwäschä wänner so en scheiss behauptet vowägä carbon heckspoiler. ich hett dä chef verlangt undem klar gmacht daser da inkompetäntä idiottä agstellt hät. und das SIE dini versicherig benachrichtiget isch ja under aller sau. das isch dis problem wiäs du zalsch und nüd ires

läck das machtmi anderst butzig :cursing: :cursing: :cursing: :cursing: :cursing: :cursing:
Wieso pfeiffen wenn man auch rülpsen kann?

BeatrusH

unregistriert

15

Dienstag, 12. Februar 2008, 11:45

Das isch wohl wahr... Inkompetent bis äne use! Wenns scho immer ä grossi Schnurre hend sölleds wenigstens dänn de Latz hebe wenns kei Ahnig hend!

Hier könnte Ihre Werbung stehen...

16

Dienstag, 12. Februar 2008, 11:50

idä schwiez isches ja so, dass eim mus d schuld bewisä werdä. bis das nüd vollumfänglich dä fall isch gilt d unschuldsvermuätig. wänner also sonen BLäääääh ablaht dä liets sicher nüd am tuner asträngigä z undernä daser cha s gägäteil bewiesä.
Wieso pfeiffen wenn man auch rülpsen kann?

17

Dienstag, 12. Februar 2008, 12:18

Dan kam sofort der hauswart und flippte aus er behauptete das Auto sei ilegal so tief.


....der Hauswart? der hat doch eeh nichts zu sagen oder???
Sage nicht alles, was du weißt, aber wisse immer, was du sagst.

18

Dienstag, 12. Februar 2008, 12:21

sind sowieso alles Könige die ufem Stva... also die be eus im AG. chlini Götter, wenn du inne passisch den findes alles..... :D

19

Dienstag, 12. Februar 2008, 12:23

ähh sch.... doch druf. gahsch halt ufes anders. diä mönglä musch mal id hosä tuä
Wieso pfeiffen wenn man auch rülpsen kann?

  • »Laut Kraftvoll Evo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 183

Fahrzeug: Evo X ,AMS

Wohnort: Winterthur

  • Private Nachricht senden

20

Dienstag, 12. Februar 2008, 13:25

also ich gan garantiert n iemeh uf winti .....ich bin schier usgraschte han im au gxait sie sind en wxperte und sie behauptet de heckspoiler isch nid original sie hand en kompi det chöntet sie typescheinnummer ige und dan gxend sie das...er so naj das isch im glich er brucht vo mitsubishi e bestätigung das de spoiler original isch und dan hat er das mitem isatz no gxait das ich die uspuffalag grad abmontiere chan wens die schrube nid verschweisst isch ........und dan hatz mi glupft und bin richtig hassig wordä........ich han ja sauto für sfahrwerk eigentlich agmolde ,wil ich die schweele gschlisse han hat er dan müesse sache beastande das ich det ane gan.....so hueerrrr S........ :cursing: :cursing: :cursing: han no halb stund mitem hallescheff gred aber hat nüt bracht.... ;( ;( ;(
WWW.J-SPECPERF.CH

Ähnliche Themen

Werbung © CodeDev