Du bist nicht angemeldet.

Hier könnte Ihre Werbung stehen...

WetDream

Neuer User

  • »WetDream« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 25

Fahrzeug: Evo X GSR

Wohnort: Wil SG

  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 11. April 2018, 12:21

Preis / Leistung Bremsbeläge EVO X (no Track)

Hallo zusammen

Da meine Bremsbeläge bald fällig sind wollte ich euch mal fragen was eurer Meinung nach die besten Bremsbeläge auf eine OEM Bremsanlage sind was das Preis / Leistungsverhältniss angeht?

Evo wird nicht auf dem Track bewegt!

2

Mittwoch, 11. April 2018, 12:49

Denke mit den Stoptech Belägen bist du ganz gut bedient und vorallem sehr sehr fairer Preis.

Fahre die Stoptech Street - Performance im Alltag und auf dem Track. Funktioniert sehr gut.

patricIX

User mit Erfahrung

Beiträge: 321

Fahrzeug: Evo IX

Wohnort: SO

  • Private Nachricht senden

3

Mittwoch, 11. April 2018, 13:01

Ich habe Carbonetics C-Spec Bremsbelägen, bin sehr zufrieden damit, bringen bessere Leistung und kosten deutlich weniger als OEM.
Die Geraden sind die langweilige Strecken zwischen den Kurven

Mein Evo 9
-> http://patric78.wordpress.com
-> http://evo-forum.ch/index.php?page=Thread&threadID=2912

WetDream

Neuer User

  • »WetDream« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 25

Fahrzeug: Evo X GSR

Wohnort: Wil SG

  • Private Nachricht senden

4

Mittwoch, 11. April 2018, 13:20

Ich habe Carbonetics C-Spec Bremsbelägen, bin sehr zufrieden damit, bringen bessere Leistung und kosten deutlich weniger als OEM.
Kenne ich und schon viel gutes darüber gehört.
Die Beläge befinden sich in etwa der gleichen Preisspanne wie die Project MU.
Jemand erfahrung mit der gemacht? Vergleich sogar?

Jerry

Power User

Beiträge: 1 416

Fahrzeug: Evo X

Wohnort: Zuhause

  • Private Nachricht senden

5

Mittwoch, 11. April 2018, 14:47

Carbonetics ist Project mu!
[BIETE] Biete Evo X GSR Teile

Rechtschreibfehler sind beabsichtigt und ergeben in richtiger Reihenfolge eine Formel wie man Scheiße in Gold verwandelt.

Hier könnte Ihre Werbung stehen...

WetDream

Neuer User

  • »WetDream« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 25

Fahrzeug: Evo X GSR

Wohnort: Wil SG

  • Private Nachricht senden

6

Mittwoch, 11. April 2018, 15:02

Carbonetics ist Project mu!
Meines Wissens ist Carbonetics nicht gleich Project Mu sondern Project Mu stellt die Bremsen für Carbonetics her.
Zudem will ich ja ein Bestimmtes Modell wissen daher Carbonetics sowie Project Mu zumidest vom Aussehen her ein anderes Produkt anbieten (Vielleicht auch einen anderen Belag weiss ich nicht ?( ).

Jerry

Power User

Beiträge: 1 416

Fahrzeug: Evo X

Wohnort: Zuhause

  • Private Nachricht senden

7

Mittwoch, 11. April 2018, 15:10

Carbonetics gibt es ja gar nicht mehr. Die heissen doch ATS & Across. Carbonetic und Project mu waren nahezu identisch.
[BIETE] Biete Evo X GSR Teile

Rechtschreibfehler sind beabsichtigt und ergeben in richtiger Reihenfolge eine Formel wie man Scheiße in Gold verwandelt.

WetDream

Neuer User

  • »WetDream« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 25

Fahrzeug: Evo X GSR

Wohnort: Wil SG

  • Private Nachricht senden

8

Mittwoch, 11. April 2018, 15:16

Back2Topic

Bin froh um jede Erfahrung

9

Mittwoch, 11. April 2018, 15:43

meine sind auch fast runter, werde wahrscheinlich auch die stoptech nehemn.
ansonsten gibts ja noch die oem beläge

https://www.kfzteile24.de/artikeldetails…arch=1410-35209

darf ich fragen wieviele km der wagen runter hat?

WetDream

Neuer User

  • »WetDream« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 25

Fahrzeug: Evo X GSR

Wohnort: Wil SG

  • Private Nachricht senden

10

Mittwoch, 11. April 2018, 15:52

darf ich fragen wieviele km der wagen runter hat?
Klar darfst du. Sind 48k die er runter hat

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »WetDream« (11. April 2018, 19:32)


Hier könnte Ihre Werbung stehen...

jpevo9

Neuer User

Beiträge: 33

Fahrzeug: Evo X GSR FE

Wohnort: Luzern

  • Private Nachricht senden

11

Mittwoch, 11. April 2018, 19:13

Salü

Kann dir mal meine Erfahrungen mitteilen. Momentan hab ich ringsherum Project MU HC+ Beläge verbaut. Laut PMU sind diese für "Street/Race" tauglich. Dies kann ich auch so bestätigen. Bin letztes Jahr mit diesem Bremsensetup in Anneau du Rhin gefahren (mit gesundem Menschenverstand und Abkühlphasen) und hat wunderbar gehalten. Rein von der Bremsperformance her sehr zu empfehlen.

Nachteile sind sicher die auftretenden, erheblichen Pfeifgeräusche und die starke Bremsstaubbildung.

Mir persönlich ist die Geräuschkulisse egal, Hauptsache die Bremse verzögert anständig :thumbsup:


Gruss Piru

michael_94

User aus Leidenschaft

Beiträge: 105

Fahrzeug: Evo X GRS Arashi, Ford Fiesta ST

Wohnort: Bern

  • Private Nachricht senden

12

Freitag, 13. April 2018, 20:46

Ich fahre die Stoptech Steetperformance, bin sehr zufrieden. Auf der Strasse sind sie ganz normal wie die OEM Beläge, aber auf dem Track machen Sie trotzdem eine gute Figur und bei starkem reintreten bremsen die Dinger erstaunlich gut.
Prei ist finde ich auch gut, sind nicht überteuert.
Bezüglich dem Bremsstaub, würde ich sagen, erzeugen die noch weniger als die originalen Beläge.
Scheiben sind bei mir auch noch die originalen montiert.

Werbung © CodeDev