Du bist nicht angemeldet.

Hier könnte Ihre Werbung stehen...

Phil1291

User mit Erfahrung

  • »Phil1291« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 331

Fahrzeug: Mitsubishi Lancer EVO VIII

Wohnort: Sirnach

  • Private Nachricht senden

401

Samstag, 2. September 2017, 19:54

Am 22.07.2017 hat Sie gebrannt, heute, genau 6 Wochen und unzählige Arbeitsstunden später steht die Kleine das erste Mal wieder auf den eigenen Rädern!
- Neue Motorhaube
- Unterboden repariert
- Lenkmanschetten ersetzt
- Sämtliche Flüssigkeiten getauscht
- Alle verbrannten Schläuche und Kabel ersetzt
- 90% von allen verbrannte Steckern ersetzt
- hintere vergammelte Bremsentlüftungsnippel durch solche aus Titan ersetzt

Es fehlen noch ein paar Stecker und einige Abschlussarbeiten. Dann kann ich endlich wieder den Motor starten.

Morgen geht es nach Füllinsdorf zum Sicherheitstag der TCS Sektion beider Basel.





Follow Rötheli-Racing on:
Facebook
Instagram

Entweder wir finden einen Weg, oder wir machen uns einen!
Hannibal

Phil1291

User mit Erfahrung

  • »Phil1291« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 331

Fahrzeug: Mitsubishi Lancer EVO VIII

Wohnort: Sirnach

  • Private Nachricht senden

402

Samstag, 16. September 2017, 18:17

Nach einem weiteren mal Auto zerlegen, wieder zusammenbauen und unzähligen Stunden in der Werkstatt ist der Wagen nun endlich bereit für das nächste Rennen nächstes Wochenende in Assen.

Vielen Dank an alle welche mir immer wieder unter die Arme gegriffen haben wenn Not am Mann war!

Follow Rötheli-Racing on:
Facebook
Instagram

Entweder wir finden einen Weg, oder wir machen uns einen!
Hannibal

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

patricIX (17.09.2017)

Phil1291

User mit Erfahrung

  • »Phil1291« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 331

Fahrzeug: Mitsubishi Lancer EVO VIII

Wohnort: Sirnach

  • Private Nachricht senden

403

Freitag, 22. September 2017, 16:48

Da mir die Enkei Felgen in silber einfach zu "langweilig" waren, habe ich Aurel von peelablepaint.ch gefragt ob er das bitte ändern würde.

Und hier ist das Ergebnis. Die Felgen wurden zuerst schwarz matt und danach ein kleiner Teil mit leuchtgrün lackiert.

Das beste daran:
Die Farbe ist "nur" Sprühfolie und kann, wenn es mir einmal nicht mehr gefällt, einfach wieder abgezogen werden.













Follow Rötheli-Racing on:
Facebook
Instagram

Entweder wir finden einen Weg, oder wir machen uns einen!
Hannibal

Werbung © CodeDev