Du bist nicht angemeldet.

Hier könnte Ihre Werbung stehen...

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Lancer Evolution Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

DreamCatcher

Neuer User

  • »DreamCatcher« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 18

Fahrzeug: Mitsubishi Lancer Ralliart

Wohnort: 8400

  • Private Nachricht senden

1

Sonntag, 3. September 2017, 10:36

Diverse Fragen zum Lancer Ralliart

Hallo miteinander.

Ich bin neu im Forum, habe mich auch bereits Vorgestellt.
Da ich mir in absehbarer Zeit einen Ralliart kaufen möchte, sind da schon einige Fragen.
Ich habe das Forum bereits durchforstet, jedoch sind die für mich relevanten Themen schon etwas älter und ich würde mich für den aktuellen Stand interessieren.

1. Ich habe gelesen dass es einige Änderungen ab Jg 2011 gab. Ist ein Ralliart 2010 zu empfehlen oder eher nicht?

2. Gibt es neben der Fox mittlerweile auch andere legale AGA?

3. Ebenso bin ich an einem Mapping/Chiptuning interessiert und habe gelesen dass hier Leute anwesend sind die so etwas anbieten. Wäre super wenn sich diesbezüglich jemand bei mir melden könnte.

4. Hat der Ralliart das selbe Problem mit der AYC Pumpe wie der EVO X? Ab wann ist mit dem zu rechnen und was kostet die etwa?


Besten Dank schonmal für die Antworten

Beiträge: 59

Fahrzeug: Lancer Ralliart

Wohnort: Wil (Zh)

  • Private Nachricht senden

2

Montag, 4. September 2017, 06:32

Also die AWC pumpe kommt bei jedem ralliart früher oder später, dann sind sst kupplung ein Schwachpunkt am besten lasst du deine Software vom sst anpassen, dann funktioniert es ewig. Ich hab meins mit der Leistungssteigerung machen lassen bei A&M Motorsport in Waldkirch SG und alles hält seit 100000 km mit 300 ps und 530 Nm ohne irgendwelche Probleme. Erfahrungsgemäss reissen die auspuffkrümmer bei ca. 11000 km genau über dem lader. Kostenpunkt um die 1800 franken mit Arbeit. Sonst kannst du viel machen an einem Lancer Ralliart ;) wenn du teile brauchst kann ich dir eventuell aushelfen, da meiner zu 98 % Totalschaden ist durch hagel aber am Freitag kommt erst der experte.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

DreamCatcher (04.09.2017)

DreamCatcher

Neuer User

  • »DreamCatcher« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 18

Fahrzeug: Mitsubishi Lancer Ralliart

Wohnort: 8400

  • Private Nachricht senden

3

Montag, 4. September 2017, 19:40

Also die AWC pumpe kommt bei jedem ralliart früher oder später, dann sind sst kupplung ein Schwachpunkt am besten lasst du deine Software vom sst anpassen, dann funktioniert es ewig. Ich hab meins mit der Leistungssteigerung machen lassen bei A&M Motorsport in Waldkirch SG und alles hält seit 100000 km mit 300 ps und 530 Nm ohne irgendwelche Probleme. Erfahrungsgemäss reissen die auspuffkrümmer bei ca. 11000 km genau über dem lader. Kostenpunkt um die 1800 franken mit Arbeit. Sonst kannst du viel machen an einem Lancer Ralliart ;) wenn du teile brauchst kann ich dir eventuell aushelfen, da meiner zu 98 % Totalschaden ist durch hagel aber am Freitag kommt erst der experte.
Danke für die Antwort.

Habe im Forum eine Diskussion betreffend der AWC Pumpe beim Evo X gefunden. Muss ich beim Ralliart auch mit 2000-3000.- CHF rechnen?
Und wieviel wird die SST Kupplung etwa kosten?

Bei einem Chiptuning von A&M Motorsport auf ca. 300PS und 530NM wird also auch die SST Software angepasst und die Kupplung sollte somit länger halten, habe ich das richtig verstanden?

Scheint so als müsste ich nach dem Kauf noch einiges investieren bevor es mit dem teuren Tuning weiter gehen kann.

Sollte ich mich dennoch für den Ralliart entscheiden, werde ich mich betreffend Ersatzteile von deinem Mitsu melden.

Jerry

Power User

Beiträge: 1 379

Fahrzeug: Evo X

Wohnort: Zuhause

  • Private Nachricht senden

4

Montag, 4. September 2017, 20:00

Meinst du nicht das der Krümmer wegen dem Map gerissen ist. Hast du die EGT schon mal gemessen? Kann doch nicht sein das die einfach so bei 11k reissen ausser es ist ein Materialfehler gewesen.
[BIETE] Biete Evo X GSR Teile

Rechtschreibfehler sind beabsichtigt und ergeben in richtiger Reihenfolge eine Formel wie man Scheiße in Gold verwandelt.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Jerry« (4. September 2017, 20:09)


Beiträge: 59

Fahrzeug: Lancer Ralliart

Wohnort: Wil (Zh)

  • Private Nachricht senden

5

Montag, 4. September 2017, 20:38

@ jerry sie reissen immer an der selben stelle auch bei original Leistung. Mitsu kennt das Problem aber angeblich nich

@ dreamcatcher. Ja kosten etwa gleich und sst kupplung liegt glaub 4500-5000 franken alles zusammen habs aber nich genau im kopf

Beim Mapping ist die Software vom sst angepasst worden und soviel ich weiss macht er das immer automatisch.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

DreamCatcher (04.09.2017)

Hier könnte Ihre Werbung stehen...

Aleks

Newbie

Beiträge: 8

Fahrzeug: Lancer Ralliart 2.0

Wohnort: St.Gallen

  • Private Nachricht senden

6

Dienstag, 5. September 2017, 11:59

Ich schliesse mich mal an da ich auch nen Ralliart (Jg 2010) habe.

1. Ich habe bisher noch keine Probleme mit dem Ralliart. Gekauft vor 2 Jahren und 45000 km bisher gemacht (Hat nun 88000km).

2. Ich habe die FOX Anlage ab Kat verbaut da diese zu 100% passt. Über den Sound kann ich nicht klagen, hier und da klöpft er auch :D

3. An einem Chip-Tuning bin ich auch interessiert. Falls jemand wer kennt oder sowas anbietet, bitte mal Hallo sagen :)

4. Die AYC Pumpe ist ein bekanntes Problem und wurde vor meinem Kauf gewechselt. Die ist bei ca 38000km ausgestiegen

CarDetailer

User aus Leidenschaft

Beiträge: 104

Fahrzeug: Mitsubishi Lancer Ralliart Sportback

Wohnort: Aargau

  • Private Nachricht senden

7

Dienstag, 5. September 2017, 15:15

Hol dir meinen, ist alles drin was du willst und alle Schwachstellen behoben. Sportback oder Limo bleibt reine Kopfsache und du wirst die Vorteile des Sportbacks sicher zz schätzen wissen.

Jerry

Power User

Beiträge: 1 379

Fahrzeug: Evo X

Wohnort: Zuhause

  • Private Nachricht senden

8

Dienstag, 5. September 2017, 16:11

Oder mein Evo mit wenig km zu einem super Preis :D
[BIETE] Biete Evo X GSR Teile

Rechtschreibfehler sind beabsichtigt und ergeben in richtiger Reihenfolge eine Formel wie man Scheiße in Gold verwandelt.

CN18

User mit Erfahrung

Beiträge: 346

Fahrzeug: Mitsubishi

Wohnort: Schweiz

  • Private Nachricht senden

9

Dienstag, 5. September 2017, 17:35

Hallo

Ich hatte auch einen Ralliart (2011er) und war mit dem sehr glücklich und habe einiges erlebt. Hier noch ein „kleines“ Blog von mir (Vorsicht: hat viel Lesestoff). :D

1. Aus der Schnelle fällt mir das Farbdisplay ein und ist gegenüber dem roten optisch viel ansprechender.
2. Ich hatte die Maxspeed-Aga, aber war mit dem nicht zufrieden bzw. die Endrohre waren zu kurz sodass mir das Heck angeschmort wurde (siehe Bericht). Den Ultimate Racing in 3“ ist das Nonplusultra bei den Ralliart, was in den USA viele damit rumfahren, nur halt ohne Gutachten. Aber mit Einzelabnahme ist es machbar.
3. Wegen Mapping, kann ich dir keine sagen da jeder was anderes dazu sagt. Da sollst du dich am besten Informationen sammeln und zu einem Tuner gehen der dir am besten zusagt.
4. Ich habe den Ralliart sowohl bei schönem und schlechtem Wetter, auch im Winter, auch im Dreck und ebenfalls auf dem Track bewegt. Seit dem ist die ACD-Pumpe nie kaputt gegangen.

Übrigens, ich habe da einige Tuningteile die dir vielleicht ansprechen ;)

Gruss Christian

DreamCatcher

Neuer User

  • »DreamCatcher« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 18

Fahrzeug: Mitsubishi Lancer Ralliart

Wohnort: 8400

  • Private Nachricht senden

10

Mittwoch, 6. September 2017, 19:53

Vielen Dank für die zahlreichen Informationen.

Ich werde dieses Wochenende einen Ralliart besichtigen und probefahren.
Ca. 80'000km und AWC Pumpe ersetzt. Kann ich irgendwie prüfen ob die Kupplung schon bald durch ist?

Betreffend Chip und Anpassung der SST-Steuerung wurde mir von Marcus A&M Motorsport empfohlen. Wen könnte ich noch kontaktieren?
Hier im Forum habe ich gelesen dass "diddy69art" eine Ansprechperson wäre. Weiss jemand ob er noch aktiv ist?

@CarDetailer Sportback kommt für mich leider nicht in Frage
@Jerry Dein Evo liegt leider nicht in meinem Budget
Danke trotzdem für die Angebote

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »DreamCatcher« (6. September 2017, 20:03)


Hier könnte Ihre Werbung stehen...

Jerry

Power User

Beiträge: 1 379

Fahrzeug: Evo X

Wohnort: Zuhause

  • Private Nachricht senden

11

Mittwoch, 6. September 2017, 21:14

In der Schweiz wäre noch Maptec oder J-Spec Performance.
[BIETE] Biete Evo X GSR Teile

Rechtschreibfehler sind beabsichtigt und ergeben in richtiger Reihenfolge eine Formel wie man Scheiße in Gold verwandelt.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

DreamCatcher (06.09.2017)

Beiträge: 382

Fahrzeug: EVO 10 RS J-SPEC 413ps Street Legal, EVO 10 RS J-SPEC 370ps Street Legal, EVO 9, EVO 7, Integra DC2, Nissan 300ZX

Wohnort: Tessin

  • Private Nachricht senden

12

Donnerstag, 7. September 2017, 11:08

Falls du professionelle Arbeiten und Mapping benötigst haben wir die grösste Erfahrung auf solche Fahrzeuge in der Schweiz.

Wir öffnen und revidieren auch SST Getriebe bei uns im Haus und kennen die diverse Problemen. Wir haben Erfahrung mit SST Fahrzeuge mit über 700ps.

PERFORMANCE PARTS - TUNING - INSTALLATIONS - STREET HOMOLOGATIONS

Exclusiv Importeur für RAYS, TEIN, CARBONETIC, AMS, APR PERFORMANCE, TANABE, SSR, TAKATA and more...


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

DreamCatcher (07.09.2017)

Werbung © CodeDev