Du bist nicht angemeldet.

Hier könnte Ihre Werbung stehen...

Phil1291

User mit Erfahrung

  • »Phil1291« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 314

Fahrzeug: Mitsubishi Lancer EVO VIII

Wohnort: Sirnach

  • Private Nachricht senden

381

Donnerstag, 25. Mai 2017, 12:58

Sooo.

Der Wagen ist zu 95% fertig foliert. Jetzt noch einen zusätzlichen Schalldämpfer einschweissen, den Unterboden und die hinteren Verbreiterungen anpassen, Öl wechseln, alles zusammenbauen und dann kanns los gehen.

Ein riesen Dankeschön an dieser Stelle an Stephan Johler von Johler Design welcher meinen Wagen von gestern 19:00 bis heute früh um 04:00 Uhr komplett foliert und beklebt hat. :love:
War zwar lustig, aber streng...
Morgen gehts weiter mit den restlichen Anpassungsarbeiten.





Follow Rötheli-Racing on:
Facebook
Instagram

Entweder wir finden einen Weg, oder wir machen uns einen!
Hannibal

Phil1291

User mit Erfahrung

  • »Phil1291« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 314

Fahrzeug: Mitsubishi Lancer EVO VIII

Wohnort: Sirnach

  • Private Nachricht senden

382

Dienstag, 30. Mai 2017, 18:43

Auto zu 99% fertig. Noch ein paar Kleinigkeiten und dann kanns am Freitag los gehen. ;)

Follow Rötheli-Racing on:
Facebook
Instagram

Entweder wir finden einen Weg, oder wir machen uns einen!
Hannibal

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

adi (30.05.2017), patricIX (31.05.2017)

Phil1291

User mit Erfahrung

  • »Phil1291« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 314

Fahrzeug: Mitsubishi Lancer EVO VIII

Wohnort: Sirnach

  • Private Nachricht senden

383

Donnerstag, 1. Juni 2017, 07:11

Jetzt ist er zu 100% fertig. Heute noch aufladen und morgen um 04:00 gehts los in die Lausitz.



Follow Rötheli-Racing on:
Facebook
Instagram

Entweder wir finden einen Weg, oder wir machen uns einen!
Hannibal

Phil1291

User mit Erfahrung

  • »Phil1291« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 314

Fahrzeug: Mitsubishi Lancer EVO VIII

Wohnort: Sirnach

  • Private Nachricht senden

384

Montag, 5. Juni 2017, 12:56

Hier noch der Bericht zum ersten Lauf der Timeattack Germany am Lausitzring:

Wir sind am Freitag angereist und konnten uns entspannt einrichten und den Wagen vorbereiten.
Allerdings hatten wir bereits im ersten Training erste Probleme.
Das Drosselklappenpoti hat nach ein paar Runden den Geist aufgegeben und die beiden Vorförderpumpen welche den Catchtank füllen haben auch gleich den Dienst quittiert.

Kurzerhand haben wir die Pumpen abgehängt und gehofft, dass der Catchtank für eine schnelle Runde reicht bevor die Hauptpumpen leer laufen.
Aber dann war da ja noch das Problem mit dem defekten Drosselklappenpoti welches völlig falsche Werte lieferte...

Zum Glück war ein Bekannter aus dem deutschen EVO Forum anwesend welcher uns kurzerhand den Sensor aus seinem Alltagslancer angeboten hat. =)
Dieses Angebot haben wir dankend angenommen und 10min später stand er mit dem Wagen in unserer Box und er hat den Sensor sogar noch selber für uns ausgebaut.
Ein riesen Dankeschön dafür. Was für eine geile Aktion. =)

Wir haben dann am Freitag bis ca. 01:00 geschraubt bis alles lief.
Ebenfalls ein riesen Dankeschön gebührt an dieser Stelle Adrian Hosbak von Maptec! Er hat nie aufgegeben und alles in seiner Macht stehende getan, damit ich überhaupt fahren konnte.
Kurz ins Bett und am Samstag um 07:30 an die Fahrerbesprechung...

Im ersten Training am Samstag lief es erst ganz gut und wir konnten einige Runden fahren. Halt nur auf dem Low Boost Map und nie mit wirklich Vollgas aber immerhin kamen wir zum fahren.
Leider konnten wir nie eine ganze Runde schnell fahren, da die Pumpen jedesmal nach ca. 50% der Runde leer liefen und somit die akute Gefahr eines Motorschadens bestand.

Mit einer 1:35min Runde konnten wir aber immerhin das Potenzial des Wagens zeigen.
Dies mit vollem 100l Tank, 3 Jahre alten Slicks und überall Halbgas.

Zu guter Letzt waren dann noch die Einspritzdüsen verstopft (vermutlich von Rückständen aus den beiden defekten Pumpen) und wir konnten keine einzige gezeitete Qualy Runde fahren, deswegen auch keine Punkte.
Jetzt wird der Tank, alle Pumpen sowie das Drosselklappenpoti ersetzt damit wir dann beim nächsten Lauf am Nürburgring bereit sind anzugreifen.

Vielen Dank an alle welche bei uns vorbeigekommen sind für ein paar Minuten Benzingespräche. Ich schätze das extrem. =)

Wie immer auch ein herzliches Dankeschön an meine Sponsoren, welche mir das alles überhaupt erst ermöglichen:
MSRacing
Maptec
Pixel Panda
Body Power Fitness Gym Wil
Mootes
TCS Sektion beider Basel
Johler Design
Love your neighbour





Follow Rötheli-Racing on:
Facebook
Instagram

Entweder wir finden einen Weg, oder wir machen uns einen!
Hannibal

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Phil1291« (5. Juni 2017, 13:02)


Phil1291

User mit Erfahrung

  • »Phil1291« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 314

Fahrzeug: Mitsubishi Lancer EVO VIII

Wohnort: Sirnach

  • Private Nachricht senden

385

Donnerstag, 8. Juni 2017, 21:10

Für all jene die noch nicht wussten, wie der Bart hinter dem ganzen Projekt aussieht...

Er sieht so aus:
Follow Rötheli-Racing on:
Facebook
Instagram

Entweder wir finden einen Weg, oder wir machen uns einen!
Hannibal

Hier könnte Ihre Werbung stehen...

migi

User mit Erfahrung

Beiträge: 639

Fahrzeug: Evo 9 Wagon, ex.EVO 6 TME

Wohnort: ZH Unterland

  • Private Nachricht senden

386

Freitag, 9. Juni 2017, 15:32

Scheisse du bist Aaron Kaufman's Bruder :thumbsup:

Bild
Läuft wie ein 9er, hat aber mehr Platz :thumbup:

Glücklich ist der, der seine eigenen Beiträge noch selber kommentieren kann..........

Sven@RMS

Moderator

Beiträge: 596

Fahrzeug: Evo VIII RS / Evo X MR

Wohnort: Wiedlisbach

  • Private Nachricht senden

387

Freitag, 9. Juni 2017, 15:41

Hast Du schon was bemerkt mit den anderen Federn?

Also die Frisur ``git jo es uhuere gwurscht`` unter dem Helm :P :D
#FrontRowRacing

Phil1291

User mit Erfahrung

  • »Phil1291« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 314

Fahrzeug: Mitsubishi Lancer EVO VIII

Wohnort: Sirnach

  • Private Nachricht senden

388

Freitag, 9. Juni 2017, 16:05

Ja Aaron ist auch eines meiner grossen Bart-Vorbilder. ;)

Die anderen Federn machen sich bemerkbar. Die Nickbewegung beim harten Anbremsen sind deutlich reduziert. Fühlt sich jedenfalls so an...
Und ist absolut kein Problem. Helmmütze drüber und das Ganze in den Anzug stecken. Dann passt das problemlos. ;)
Follow Rötheli-Racing on:
Facebook
Instagram

Entweder wir finden einen Weg, oder wir machen uns einen!
Hannibal

Phil1291

User mit Erfahrung

  • »Phil1291« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 314

Fahrzeug: Mitsubishi Lancer EVO VIII

Wohnort: Sirnach

  • Private Nachricht senden

389

Mittwoch, 14. Juni 2017, 19:56

Vor kurzem war Luke von Cars with Luke bei mir für ein kurzes Video.
Vielen Dank dafür. Echt geil geworden. :D

Schauts euch an:
Follow Rötheli-Racing on:
Facebook
Instagram

Entweder wir finden einen Weg, oder wir machen uns einen!
Hannibal

R_EVO

User mit Erfahrung

Beiträge: 459

Fahrzeug: Evo X

Wohnort: Aargau

  • Private Nachricht senden

390

Mittwoch, 14. Juni 2017, 21:05

Diese Theke find ich endgeil :D
Geiles geschoss weiter soo :thumbsup:
Fehlende PS werden durch Wahnsinn ersetzt :thumbsup:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Phil1291 (14.06.2017)

Hier könnte Ihre Werbung stehen...

Phil1291

User mit Erfahrung

  • »Phil1291« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 314

Fahrzeug: Mitsubishi Lancer EVO VIII

Wohnort: Sirnach

  • Private Nachricht senden

391

Mittwoch, 21. Juni 2017, 20:13

Wir testen für Betz Motorsport eine Antigravity Batterie und sparen dadurch mal so eben 9KG Gewicht ein im Vergleich zu unserer alten fetten Batterie.
Mal sehen, wie sich die Kleine bei den nächsten Rennen schlägt.

Follow Rötheli-Racing on:
Facebook
Instagram

Entweder wir finden einen Weg, oder wir machen uns einen!
Hannibal

Werbung © CodeDev