Du bist nicht angemeldet.

Hier könnte Ihre Werbung stehen...

Phil1291

User mit Erfahrung

  • »Phil1291« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 303

Fahrzeug: Mitsubishi Lancer EVO VIII

Wohnort: Sirnach

  • Private Nachricht senden

361

Donnerstag, 9. März 2017, 07:53

Vielen Dank. =)

Adi arbeitet unter Hochdruck daran, den Wagen fertig zu kriegen. Aber ist halt immer eine ganze Menge Arbeit, da der Umbau diesen Winter wieder einmal umfangreicher war als ursprünglich geplant...
Zudem haben wir das Getriebe fast 6 Wochen später erhalten als ursprünglich versprochen, was uns unseren Zeitplan zusätzlich ordentlich durcheinander gebracht hat.

Aber auch das kriegen wir irgendwie wieder hin. =)
Ich halte euch auf jeden Fall auf dem laufenden.
Follow Rötheli-Racing on:
Facebook
Instagram

Entweder wir finden einen Weg, oder wir machen uns einen!
Hannibal

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Bürgermeister (09.03.2017)

Phil1291

User mit Erfahrung

  • »Phil1291« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 303

Fahrzeug: Mitsubishi Lancer EVO VIII

Wohnort: Sirnach

  • Private Nachricht senden

362

Dienstag, 11. April 2017, 21:20

Soooo. Was lange währt wird endlich gut.

Kurze News:
Adi (MAPTEC) ist daran die letzten Teile anzuschliessen und dann gehts bei ihm auf den Prüfstand zum abstimmen.
Am Ende werden dann für einen Funktionstest ein paar Runden auf dem kleinen Rundkurs beim Autobau gedreht bevor dann Mitte Mai der erste richtige Testtag kommt.

Follow Rötheli-Racing on:
Facebook
Instagram

Entweder wir finden einen Weg, oder wir machen uns einen!
Hannibal

Phil1291

User mit Erfahrung

  • »Phil1291« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 303

Fahrzeug: Mitsubishi Lancer EVO VIII

Wohnort: Sirnach

  • Private Nachricht senden

363

Samstag, 22. April 2017, 20:20

Es geht langsam in die heisse Phase.

Nachdem Adi aufgrund massiver Benzindruckschwankungen den Benzindruckregler ausgebaut hat, wurde schnell klar wieso das nicht funktioniert hat. Wurde deswegen kurzerhand ersetzt.
Zudem hat er noch zwei richtig professionell verkabelte Stecker gefunden welche bisher unter Abdeckkappen verborgen waren.
Da sieht man mal wieder was gewisse "Tuner" unter verkabeln verstehen. Da hat mein Vorgänger ganze Arbeit geleistet.
Aber jetzt ist alles perfekt verkabelt und Motorsporttauglich.
Grosses Dankeschön an dieser Stelle an Adi von MAPTEC für die hervorragende Arbeit.

Zum Schluss hat die Zeit dann doch noch für einige Abstimmungsarbeit gereicht. Da wir nun pro Zylinder je eine separate Lamdasonde verwenden, ist es für Adi viel mehr Aufwand den Wagen abzustimmen. Allerdings geht das nun auch viel perfekter, da jeder Zylinder einzeln genau abgestimmt werden kann.
Nach einem ersten Run stehen bei 1,4bar Ladedruck rund 630PS und 650Nm auf dem Zeiger. Das lässt hoffen. :D

Und dann gibt es noch eine Vorschau darauf, wie mein Rennanzug dieses Jahr aussehen wird. Vielen Dank an dieser Stelle an Steph von Johler Design. :thumbup:

Und hier noch die Bilder zum Text.









Follow Rötheli-Racing on:
Facebook
Instagram

Entweder wir finden einen Weg, oder wir machen uns einen!
Hannibal

Phil1291

User mit Erfahrung

  • »Phil1291« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 303

Fahrzeug: Mitsubishi Lancer EVO VIII

Wohnort: Sirnach

  • Private Nachricht senden

364

Donnerstag, 27. April 2017, 22:42

Mit ein wenig Feintuning stehen jetzt 699PS bei 1,44bar Ladedruck auf der Uhr. Nun noch ein wenig mehr Ladedruck und dann sind wir am Ziel.

Follow Rötheli-Racing on:
Facebook
Instagram

Entweder wir finden einen Weg, oder wir machen uns einen!
Hannibal

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Evoraven (28.04.2017)

365

Freitag, 28. April 2017, 10:03

700 PS bei so wenig Ladedruck? Was ist das für ein Lader?

Hier könnte Ihre Werbung stehen...

Phil1291

User mit Erfahrung

  • »Phil1291« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 303

Fahrzeug: Mitsubishi Lancer EVO VIII

Wohnort: Sirnach

  • Private Nachricht senden

366

Freitag, 28. April 2017, 10:35

Precision PT6062 Gen2
Allerdings ist der Lader hier definitiv nur die halbe Miete.

Der Schlüssel liegt in einem sehr gut aufeinander abgestimmten Komplettpaket aus Motor, Ansaugung, 3,5" Abgasanlage und Turbokit sowie einem perfekten Mapping.

Das der Motor sehr effizient ist, wussten wir schon seit MAPTEC den vor zwei Jahren neu aufgebaut hat. Wie effizient er wirklich ist, konnte er jetzt erstmals unter Beweis stellen. Erst seit diesem Jahr hat er auch ein Turbokit und eine Abgasanlage welche perfekt auf den Motor abgestimmt sind.
Deswegen die relativ hohe Leistung bei sehr niedrigem Ladedruck.
Follow Rötheli-Racing on:
Facebook
Instagram

Entweder wir finden einen Weg, oder wir machen uns einen!
Hannibal

Bürgermeister

User mit Erfahrung

Beiträge: 556

Fahrzeug: Evo 9 Sport, 2 mal 89er 8V und 16V integrale, 86er Audi 80 1.8 GTE quattro KAT (letzterer steht zum Verkauf http://www.audi-80-scene.de/forum/index.php?page=RMarketplaceEntry&entryID=9085

Wohnort: 24147 Kiel in Deutschland

  • Private Nachricht senden

367

Freitag, 28. April 2017, 10:40


....
Der Schlüssel liegt in einem sehr gut aufeinander abgestimmten Komplettpaket aus Motor, Ansaugung, 3,5" Abgasanlage und Turbokit sowie einem perfekten Mapping.

Das der Motor sehr effizient ist, wussten wir schon seit MAPTEC den vor zwei Jahren neu aufgebaut hat. Wie effizient er wirklich ist, konnte er jetzt erstmals unter Beweis stellen. Erst seit diesem Jahr hat er auch ein Turbokit und eine Abgasanlage welche perfekt auf den Motor abgestimmt sind.
Deswegen die relativ hohe Leistung bei sehr niedrigem Ladedruck.

.
So ist das Ergebnis nur dann immer wenn alles richtig ist, wenn alles stimmig ist .. :thumbup:

Frage : ab welcher Drehzahl baut sich der Ladedruck auf, wann fängt die Nadel an zu zucken ??
Jesse Stone : "Das Wissen ist überall in der Welt, man muß sich nur dafür öffnen."

Glücklich ist der, der den Dingen auf den Grund gehen kann ... :)

Hier stehender früherer DE-Forenlink entfernt

Phil1291

User mit Erfahrung

  • »Phil1291« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 303

Fahrzeug: Mitsubishi Lancer EVO VIII

Wohnort: Sirnach

  • Private Nachricht senden

368

Freitag, 28. April 2017, 11:03

Das kann ich dir leider nicht genau sagen.

Effektiver Druckaufbau beginnt bei ca. 3'000rpm
Follow Rötheli-Racing on:
Facebook
Instagram

Entweder wir finden einen Weg, oder wir machen uns einen!
Hannibal

Bürgermeister

User mit Erfahrung

Beiträge: 556

Fahrzeug: Evo 9 Sport, 2 mal 89er 8V und 16V integrale, 86er Audi 80 1.8 GTE quattro KAT (letzterer steht zum Verkauf http://www.audi-80-scene.de/forum/index.php?page=RMarketplaceEntry&entryID=9085

Wohnort: 24147 Kiel in Deutschland

  • Private Nachricht senden

369

Freitag, 28. April 2017, 14:02

....
Effektiver Druckaufbau beginnt bei ca. 3'000rpm

.
Stationär oder instationär ??
Jesse Stone : "Das Wissen ist überall in der Welt, man muß sich nur dafür öffnen."

Glücklich ist der, der den Dingen auf den Grund gehen kann ... :)

Hier stehender früherer DE-Forenlink entfernt

Phil1291

User mit Erfahrung

  • »Phil1291« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 303

Fahrzeug: Mitsubishi Lancer EVO VIII

Wohnort: Sirnach

  • Private Nachricht senden

370

Freitag, 28. April 2017, 14:25

Hahaha. Keine Ahnung was du meinst. :D

Technische Fragen am besten per Mail oder Tel. direkt an Maptec weiterleiten. Da kann er am besten Auskunft geben.
Follow Rötheli-Racing on:
Facebook
Instagram

Entweder wir finden einen Weg, oder wir machen uns einen!
Hannibal

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Bürgermeister (28.04.2017)

Hier könnte Ihre Werbung stehen...

Bürgermeister

User mit Erfahrung

Beiträge: 556

Fahrzeug: Evo 9 Sport, 2 mal 89er 8V und 16V integrale, 86er Audi 80 1.8 GTE quattro KAT (letzterer steht zum Verkauf http://www.audi-80-scene.de/forum/index.php?page=RMarketplaceEntry&entryID=9085

Wohnort: 24147 Kiel in Deutschland

  • Private Nachricht senden

371

Freitag, 28. April 2017, 15:24

Precision PT6062 Gen2
...

.
http://www.precisionturbo.net/products/d…2-CEA%C2%AE/582

"HP Rating: 750

Featuring the latest and greatest in compressor and turbine wheel technology from Precision, the PT6062 GEN2 CEA® offers a unique combination of Competition Engineered Aerodynamics (CEA®) with both hot and cold sides! Offering substantially more horsepower over similarly sized turbos, the PT6062 GEN2 CEA® is the perfect choice for those wanting to make more power without changing their current system.

Ball Bearing ONLY

PTE's PT6062 Turbocharger features the following:
• Exclusive GEN2 CEA® (Competition Engineered Aerodynamics) compressor wheel machined from a 2618-aluminum forging
• Higher efficiency and faster transient response for maximum power and performance
• 60mm inducer compressor wheel
• Compressor cover options:
- "Ported S" compressor cover 4.0" inlet/2.5" outlet
• Exclusive CEA® (Competition Engineered Aerodynamics) 62mm turbine wheel
• Turbine housing options:
• T3 .63 or .82 A/R with 4 bolt (2.5") discharge
• T3 .63 or .82 A/R with 3" OD (outer diameter) V-Band discharge
• T3 .63 A/R with 5 bolt discharge (with or without wastegate hole)
• T4 Divided .84 A/R with 3 5/8" OD (outer diameter) V-Band discharge
• T4 Tangential .58 or .68 A/R with 3 5/8" OD (outer diameter) V-Band discharge
• V-Band inlet/outlet .64 or .82 A/R
• Mitsubishi .63 A/R
• Buick .63 A/R
• K26 .82 A/R
• GMC Syclone/Typhoon .85 A/R
* NOTE: Additional cost may apply for certain housings.
• Comes standard with an air-cooled, dual ceramic ball-bearing center housing rotating assembly (CHRA)"
.
Jesse Stone : "Das Wissen ist überall in der Welt, man muß sich nur dafür öffnen."

Glücklich ist der, der den Dingen auf den Grund gehen kann ... :)

Hier stehender früherer DE-Forenlink entfernt

Phil1291

User mit Erfahrung

  • »Phil1291« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 303

Fahrzeug: Mitsubishi Lancer EVO VIII

Wohnort: Sirnach

  • Private Nachricht senden

372

Freitag, 28. April 2017, 21:20

Und hier noch das Diagramm von der finalen Abstimmung.

Mit gelber Farbe steht die maximale Leistung, mit grüner Farbe die Leistung, die wir schlussendlich fahren werden.
Da die Düsen beim gelben komplett ausgelastet sind, wurde nochmals ein wenig Zündung rausgenommen um die Düsen nicht am Limit laufen zu lassen und den Motor noch ein wenig zu schonen.
Mit grösseren Düsen wären ziemlich sicher auch über 800PS möglich gewesen.

Follow Rötheli-Racing on:
Facebook
Instagram

Entweder wir finden einen Weg, oder wir machen uns einen!
Hannibal

Phil1291

User mit Erfahrung

  • »Phil1291« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 303

Fahrzeug: Mitsubishi Lancer EVO VIII

Wohnort: Sirnach

  • Private Nachricht senden

373

Samstag, 29. April 2017, 09:46

Wir werden den ersten Testrun und eine kleine Probefahrt heute um ca. 15:30 Uhr live auf Facebook teilen.

Den Link dazu findet ihr rechtzeitig auf unserer Facebook Page:
https://www.facebook.com/RoetheliRacing/
Follow Rötheli-Racing on:
Facebook
Instagram

Entweder wir finden einen Weg, oder wir machen uns einen!
Hannibal

Bürgermeister

User mit Erfahrung

Beiträge: 556

Fahrzeug: Evo 9 Sport, 2 mal 89er 8V und 16V integrale, 86er Audi 80 1.8 GTE quattro KAT (letzterer steht zum Verkauf http://www.audi-80-scene.de/forum/index.php?page=RMarketplaceEntry&entryID=9085

Wohnort: 24147 Kiel in Deutschland

  • Private Nachricht senden

374

Samstag, 29. April 2017, 10:16

.
Kannste entsprechendes nicht auch hier reinstellen ?? Es soll auch Leute geben die NICHT auf "Fressebuch" unterwegs sind .. ;)
Jesse Stone : "Das Wissen ist überall in der Welt, man muß sich nur dafür öffnen."

Glücklich ist der, der den Dingen auf den Grund gehen kann ... :)

Hier stehender früherer DE-Forenlink entfernt

Phil1291

User mit Erfahrung

  • »Phil1291« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 303

Fahrzeug: Mitsubishi Lancer EVO VIII

Wohnort: Sirnach

  • Private Nachricht senden

375

Samstag, 29. April 2017, 10:19

Da das Forum keine Live Stream Möglichkeit bietet, leider nein.

Allerdings kannst du auch ohne Anmeldung auf der Facebook Seite den Live Stream verfolgen...
Follow Rötheli-Racing on:
Facebook
Instagram

Entweder wir finden einen Weg, oder wir machen uns einen!
Hannibal

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Bürgermeister (29.04.2017)

Hier könnte Ihre Werbung stehen...

Bürgermeister

User mit Erfahrung

Beiträge: 556

Fahrzeug: Evo 9 Sport, 2 mal 89er 8V und 16V integrale, 86er Audi 80 1.8 GTE quattro KAT (letzterer steht zum Verkauf http://www.audi-80-scene.de/forum/index.php?page=RMarketplaceEntry&entryID=9085

Wohnort: 24147 Kiel in Deutschland

  • Private Nachricht senden

376

Samstag, 29. April 2017, 18:24

.
Die Krake nervt : dauernd "Anmelden" oder "Registrieren" und ne Cookie-Bestätigung ... :cursing:
Jesse Stone : "Das Wissen ist überall in der Welt, man muß sich nur dafür öffnen."

Glücklich ist der, der den Dingen auf den Grund gehen kann ... :)

Hier stehender früherer DE-Forenlink entfernt

Phil1291

User mit Erfahrung

  • »Phil1291« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 303

Fahrzeug: Mitsubishi Lancer EVO VIII

Wohnort: Sirnach

  • Private Nachricht senden

377

Mittwoch, 3. Mai 2017, 16:30

Hier noch ein kleines Video von der Testfahrt:
Follow Rötheli-Racing on:
Facebook
Instagram

Entweder wir finden einen Weg, oder wir machen uns einen!
Hannibal

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

David93 (03.05.2017), Kiflis (21.05.2017)

Phil1291

User mit Erfahrung

  • »Phil1291« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 303

Fahrzeug: Mitsubishi Lancer EVO VIII

Wohnort: Sirnach

  • Private Nachricht senden

378

Donnerstag, 18. Mai 2017, 17:41

Hier noch ein paar Fotos wie die Formen für die hinteren Verbreiterungen und die neuen Seitenschweller hergestellt werden.









Follow Rötheli-Racing on:
Facebook
Instagram

Entweder wir finden einen Weg, oder wir machen uns einen!
Hannibal

Phil1291

User mit Erfahrung

  • »Phil1291« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 303

Fahrzeug: Mitsubishi Lancer EVO VIII

Wohnort: Sirnach

  • Private Nachricht senden

379

Sonntag, 21. Mai 2017, 11:45

Air Duct für den Ölkühler wird angefertigt.

Follow Rötheli-Racing on:
Facebook
Instagram

Entweder wir finden einen Weg, oder wir machen uns einen!
Hannibal

Zorphior

User mit Erfahrung

Beiträge: 252

Fahrzeug: Evo X GSR

Wohnort: Oberweningen

  • Private Nachricht senden

380

Sonntag, 21. Mai 2017, 21:17

Einfach richtig nice! :love:
Und super das du alles so fleissig mitteilst.
Immer wieder interessant!
Mein Evo = Rappelkiste!

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Phil1291 (22.05.2017), Evo_lias (22.05.2017)

Werbung © CodeDev