Du bist nicht angemeldet.

Hier könnte Ihre Werbung stehen...

Fuelblaster

Händler

  • »Fuelblaster« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 662

Fahrzeug: Lancer Evolution 8

Wohnort: Irgendwo in der Schweiz

  • Private Nachricht senden

1

Montag, 13. Januar 2014, 23:45

Buschur Racing Batteriehalter+ Racing Batterie

Hallo zusammen


Wir bieten hier in der Schweiz exklusiv den Buschor Racing-Batteriehalter an.


Der hier abgebildete Halter passt plug'n play in den Evo-Motorraum, gefertigt aus Vollaluminium und kostet nur CHF.115.- :thumbup:


Der Buschur-Aluhalter wiegt übrigens nur 512 Gramm.

Dazu bieten wir natürlich auch noch eine passende Batterie an, die zu den Besten auf dem Markt erhältlichen Batterien gehört.

Racing Batterie - Odyssey PC 680/ USA (ohne die aufmontierten SAE- Messing- Pole ): Preis: CHF. 199.-

SAE Messing- Batteriepole zum Aufschrauben wie abgebildet (oben): Preis CHF. 25.-

Komplett-Paket (Buschur-Aluhalter, Racing-Batterie und Messing-Batteriepole) anstatt CHF. 339.- für CHF. 309.- excl. Porto. 8o


[b]Hier ein netter Beitrag vom Spitzentuner T4R zu diesem Produkt:


Da ich schon seit 2005 mit diversen der "Mini" Batterien in Kundenwagen (US ARMY in DE ) zu tun hatte, werde ich mal meine Erfahrungen damit kund tun.

Enersys Hawker Oddysee PC680 (Schwarzer Body, Orangerotes Top ),

Neu : Keine Probleme
2-3 Jahre alt, täglicher Betrieb: Keine Probleme
4-5 Jahre alt, täglicher Betrieb: Keine Probleme
BMW- Motorräder, >5 Jahre , täglicher Betrieb: Keine Probleme
Harley´s , >5 Jahre : Keine Probleme

Tiefentladung durch geringe Nutzung/längere Standdauer (> 6Monate) in Evos ohne abzuklemmen:

Wieder-auffrischbar mit Hawker
Ladegerät/Ctek 15000, Funktion nicht beeinträchtigt, Kapazität ca. 95%,
Startstrom ( 20sec ca 500 A )




Enersys Genesis G16EP (Schwarzer Body, Schwarzes Top ) Ca. 100€

Neu : Keine Probleme
2-3 Jahre alt, täglicher Betrieb: Keine Probleme
4-5 Jahre alt, täglicher Betrieb: Leichte schwächen im Winter, Kapazität noch ca 75%
BMW- Motorräder, >5 Jahre , täglicher Betrieb: Höhere Selbstentladung, zeigt schwächen beim Start
Harley´s , >5 Jahre :Höhere Selbstentladung, zeigt schwächen beim Start, manchmal Totalausfall ( evtl Vibrationen )

Tiefentladung durch geringe Nutzung/längere Standdauer (> 6Monate) in Evos ohne abzuklemmen:

Wieder-auffrischbar mit Hawker
Ladegerät/Ctek 15000, Funktion nicht beeinträchtigt, Kapazität ca. 80%,
Startstrom ( 20sec ca 250 A )




Internet Batterie NONAME 680 Rebranded "Hawker" ( Maße Gleich Hawker, Daten ebenso) (Gelber Body, Gelbes Top ) Ca. 90€

Neu : Keine Probleme
2-3 Jahre alt, täglicher Betrieb: Leichte schwächen im Winter, Kapazität noch ca 75%
4-5 Jahre alt, täglicher Betrieb: Kein Start im Winter, Kapazität noch ca 50%
BMW- Motorräder, >5 Jahre , täglicher Betrieb: Tot, Kein Start, nimmt keinen Ladestrom an
Harley´s :Tot schon nach 2-3 Jahren ( Brauchen Hohe Startströme und haben massive Vibrationen )

Tiefentladung durch geringe Nutzung/längere Standdauer (> 6Monate) in Evos ohne abzuklemmen:

Keine Wiederbelebung möglich, Batterie nimmt auch bei 16V keinen Strom an



Internet Batterie Caraudio USA Rebranded "Hawker" ( Maße Gleich Hawker, Daten ebenso) (Schwarzer Body, Blaues Top ) Ca. 90€

Neu : Keine Probleme
2-3 Jahre alt, täglicher Betrieb: Hohe Selbstentladung, Starke schwächen im Winter, Kapazität noch ca 30%
4-5 Jahre alt, täglicher Betrieb: TOT
Harley´s :Tot schon nach 1-2 Jahren ( Brauchen Hohe Startströme und haben massive Vibrationen )

Tiefentladung durch geringe Nutzung/längere Standdauer (> 6Monate) in Evos ohne abzuklemmen:

Keine Wiederbelebung möglich, Batterie nimmt auch bei 16V keinen Strom an



Internet Batterie China Kopie "Hawker" ( Maße Gleich Hawker,
Daten ebenso) (Schwarzer Body, Schwarzes Top, mit Schraubdeckeln
sichtbar )
Ca. 80€

Neu : Keine Probleme
1-2 Jahre alt, täglicher Betrieb: Hohe Selbstentladung, Starke schwächen
beim Starten auch in den Sommermonaten, Kapazität noch ca 50%
4-5 Jahre alt, täglicher Betrieb: TOT
Harley´s :Tot schon nach 6 Monaten ( Brauchen Hohe Startströme und haben massive Vibrationen )

Tiefentladung durch geringe Nutzung/längere Standdauer (> 6Monate) in Evos ohne abzuklemmen:

Keine Wiederbelebung möglich, Batterie nimmt auch bei 16V keinen Strom an



Die ähnlichen Batterien mit den Maßen 176 x 84 x 130 lasse ich mal außen vor, die bringen nicht die erforderlich Startströme und bekommen Nagelneu einen Evo gerade so an.


Daher mal ein Resümee:

Ich empfehle das Original, da ich nur dann weiß, das ich eine GUTE
Empfehlung gegeben habe. ( und dann keine Reklamationen habe )

Das wiederum heißt nicht, das es nicht evtl. irgendwo eine andere
Batterie geben könnte, die eine echte Hawker Oddysee ist und nur in
einem anderen Gehäuse steckt, und dann trotzdem günstiger kommt.

Im Internet, als auch in allen Verkaufsshops werden fast immer die
Hawker Daten angegeben, doch nur bei einer echten Hawker stammen diese
Daten vom HERSTELLER und nicht nur vom Verkäufer.

Da bei den meisten ähnlichen Batterien nicht mal ein Hersteller / Rebrander zu ermitteln ist.....Ist es die Katze im Sack kaufen

Da in DE die Garantie 2 Jahre ist....wen interessiert es ob das Ding nach 3 Jahren noch geht ;)


Also: Noname oder so Kaufen für 90€ und dann benutzen...Die Zeit wirds
dann zeigen....UND ne ADAC Mitgliedschaft für die Starthilfe ( 49€ )
mitkaufen

Zusammen dann das gleiche Zahlen wie für ein Original :D


Das ganze Paket wiegt gerade mal nur ca 6,1kg :rolleyes:

Andere Batterien mit folgenden Massen würden auch passen:

182 mm Länge

168 mm Höhe

76 mm Tiefe

Hier noch Bilder verschiedener Einbau arten:




Gruss euer EVO-Tec Team :thumbsup:

Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »Fuelblaster« (25. März 2016, 18:20)


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

MR_HOONIGAN73 (01.03.2016)

Fuelblaster

Händler

  • »Fuelblaster« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 662

Fahrzeug: Lancer Evolution 8

Wohnort: Irgendwo in der Schweiz

  • Private Nachricht senden

2

Sonntag, 21. Februar 2016, 21:58

Neue Kits wieder eingetroffen :thumbup:

stbe_evo

Moderator

Beiträge: 1 806

Fahrzeug: Race-Civic

Wohnort: Region Brugg/Baden

  • Private Nachricht senden

3

Mittwoch, 24. Februar 2016, 16:15

Die Fotos gehen nicht ;)

betzmotorsport.ch


Official Swiss
Rexpeed Dealer

Fuelblaster

Händler

  • »Fuelblaster« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 662

Fahrzeug: Lancer Evolution 8

Wohnort: Irgendwo in der Schweiz

  • Private Nachricht senden

4

Mittwoch, 24. Februar 2016, 19:39

Okay kümmere mich darum Danke :thumbup:

5

Mittwoch, 24. Februar 2016, 21:16

Hallo

Gerne möchte ich dieses Set bestellen, meine originale Batterie ist langsam hinüber.

Aber was ich nicht verstehe ich folgender Satz auf deinem Shop.

Zitat

"17 Ah, daher nicht für den Eisdielenbomber mit Discomukke geeignet."


Also geht diese Batterie nun für den Evo oder nicht?

Danke und Gruss
Marco

Hier könnte Ihre Werbung stehen...

Fuelblaster

Händler

  • »Fuelblaster« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 662

Fahrzeug: Lancer Evolution 8

Wohnort: Irgendwo in der Schweiz

  • Private Nachricht senden

6

Mittwoch, 24. Februar 2016, 23:48

Die Batterie funktioniert perfekt im Evo die Batterie ist natürlich nicht dafür gemacht zum auf dem Parkplatz vor der Eisdile stundenlang Musik zuhören, es ist schliesslich eine Rennbatterie :thumbup:

Verstehst du was ich damit meine?

....Marius....

User mit Erfahrung

Beiträge: 614

Fahrzeug: Evo X GSR

Wohnort: TG

  • Private Nachricht senden

7

Donnerstag, 25. Februar 2016, 09:55

Ansonsten absolut zuverlässig auch wen "nur" am Weekend gefahren wird?
Meine oem ist auch bald durch dan wäre dieses Set eine gute alternative 8)

Fuelblaster

Händler

  • »Fuelblaster« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 662

Fahrzeug: Lancer Evolution 8

Wohnort: Irgendwo in der Schweiz

  • Private Nachricht senden

8

Donnerstag, 25. Februar 2016, 12:28

Absolut ich brauche meinen Evo nur bei schön Wetter und steht auch mal mehrere Wochen und springt dann noch an!!

Fuelblaster

Händler

  • »Fuelblaster« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 662

Fahrzeug: Lancer Evolution 8

Wohnort: Irgendwo in der Schweiz

  • Private Nachricht senden

9

Sonntag, 19. Juni 2016, 21:46

Kits wieder an Lager :thumbup:

Auf wunsch kann der Aluhalter auch Pulverbeschichtet werden :thumbsup:

Fuelblaster

Händler

  • »Fuelblaster« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 662

Fahrzeug: Lancer Evolution 8

Wohnort: Irgendwo in der Schweiz

  • Private Nachricht senden

10

Mittwoch, 31. August 2016, 06:55

Kits sofort versandfertig bereit für euch :thumbup:

Und sogar schwarz gepulverte Halter an Lager 8)

Ähnliche Themen

Werbung © CodeDev