Du bist nicht angemeldet.

[Preis-Check] Kupplulngswechsel

Hier könnte Ihre Werbung stehen...

brumbrum

Neuer User

  • »brumbrum« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 40

Fahrzeug: Mitsubishi Lancer Evo 8

Wohnort: OW

  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 5. September 2012, 17:34

Kupplulngswechsel

Hallo liebe EVO-Gemeinde

Bei meinem Evo 8 ist die Kupplung durch und muss somit gewechselt werden. Wieviel muss ich für den Wechsel mit Material (Orginalkupplung inkl. Schwungscheibe) rechnen?

Gruss Rafi
Freude herscht!!!! :thumbsup:

el Matador

Power User

Beiträge: 1 115

Fahrzeug: Skoda Octavia 4x4

Wohnort: Mostindien

  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 5. September 2012, 22:20

Die Arbeit alleine liegt bei gut 1000.- ist nämlich beim evo eine ziemlich besch...eidene Arbeit. Habs einmal gemacht und NIEWIEDER...
"AUCH ARMLEUCHTER HABEN FREUNDE!"

Evo90

User aus Leidenschaft

Beiträge: 118

Wohnort: Aargau

  • Private Nachricht senden

3

Donnerstag, 6. September 2012, 00:07

der freund der sie mir eingebaut hat, ist fast durchgedreht. ich sag mal 1000.- aber nur wenn es gut läuft xD bei mir hat er auch lange gebraucht bis nur schon das verteilergetriebe unten war, das war so festgesessen. ich wünsche dem, der es macht viel spass! xD

Evo-Punch

User aus Leidenschaft

Beiträge: 208

Fahrzeug: EVO 8 @ HPT

Wohnort: .......

  • Private Nachricht senden

4

Donnerstag, 6. September 2012, 00:15

der freund der sie mir eingebaut hat, ist fast durchgedreht. ich sag mal 1000.- aber nur wenn es gut läuft xD bei mir hat er auch lange gebraucht bis nur schon das verteilergetriebe unten war, das war so festgesessen. ich wünsche dem, der es macht viel spass! xD


Ich denke dein Freund hat sicher was vergessen wegzunehmen,das Verteilergetriebe geht eigentlich gut weg wenn mann weiss wie ;)
Aber ich gib dir recht ist schon recht mühsam beim Evo die Kpplung zu wechseln wenn mann ein paar trix nicht kennt. :D
Am schluss ist einfach noch sehr wichtig die ganze sache zu Entlüften,sonst richtet man nur noch mehr Schaden an.

Gruess
HPT-Horse-Power-Technics

Evo90

User aus Leidenschaft

Beiträge: 118

Wohnort: Aargau

  • Private Nachricht senden

5

Donnerstag, 6. September 2012, 11:43

vorallem ayc entlüften! ;-)

Hier könnte Ihre Werbung stehen...

Bula

User mit Erfahrung

Beiträge: 350

Fahrzeug: EVO X

Wohnort: Speicher

  • Private Nachricht senden

6

Donnerstag, 6. September 2012, 12:44

Hallo

würd mir überlegen die Stabis gleich mit zu machen. Das geht dann nämlich zum Nulltarif.
Und wieso wieder OEM ? Am besten gleich Sportkupplung ( stage 1 anstatt OEM ) und ein anderes Flywheel. Kostet auch nicht viel mehr, wenn überhaupt

Gruss
Bula

Puncher

Händler

Beiträge: 2 207

Fahrzeug: Fahrrad

Wohnort: Schweiz

  • Private Nachricht senden

7

Donnerstag, 6. September 2012, 12:45

Ein leichteres Schwungrad würde ich auf jedenfall einbauen... :D

FQ300GTA

Händler

Beiträge: 633

Fahrzeug: Evo 10 MR, Evo 9 GT, Evo 6 TME

Wohnort: Stuttgart

  • Private Nachricht senden

8

Donnerstag, 6. September 2012, 12:49

Ich verkaufe die Kupplungssätze (Scheibe+Platte) zu 450€. Für gleiches Geld verkaufe ich aber gerade ein Exedy Set. Exedy baut auch die Kupplungen für Mitsubishi.

Mfg
1.Platz Tuner GP 2015 / 1. Platz Tuner GP 2014 Kategorie Youngtimer
www.japan-import.eu
Firma Japan-Import hat die größte Auswahl Deutschlands an gebrauchten Evo Teilen. Außerdem bieten wir Importe aus Japan für Teile und KFZ an, sowie verkauf von OEM Mitsubishi Teilen weit unter dem Listenpreis!

Werbung © CodeDev